Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    27.559


    Did you find this post helpful? Yes | No

    In Streitgesprch mit Brgern Mller: Schimpfen ber Berlin hat sich zur Folklore entwickelt

    In Streitgesprch mit Brgern

    Mller: Schimpfen ber Berlin hat sich zur Folklore entwickelt

    Aus Sicht von Berlins scheidendem Regierenden Brgermeister Michael Mller (SPD) ist die Stadt, die er sieben Jahre lang regiert hat, deutlich besser als ihr Ruf.


    Pauschale Kritik an Berlin nehme er sich lngst nicht mehr so zu Herzen. Was ich da nicht alles hre! Wir seien eine Stadt des Niedergangs oder eine failed city. Das kann ich nicht ernst nehmen, sagte Mller in einem Streitgesprch mit Berliner Brgern in der Wochenzeitung Die Zeit.

    Auf Ministerprsidentenkonferenzen kommen regelmig Kollegen auf mich zu und sagen: Ach, Michael, zum Glck haben wir dich!, erzhlte Mller. Weil sie alle wssten, dass vieles, was in Berlin schieflaufe, bei ihnen nicht besser sei. Das Ding ist nur: Jeder bedeutende Sender, jede Zeitung hat einen Sitz in Berlin, so der SPD-Politiker. Das heit, wer ber das Versagen der Brokratie berichten will, fhrt doch nicht nach Wuppertal. Nein, man berichtet aus Berlin.


    Weltweit gesehen laufe vieles auch in anderen Metropolen nicht optimal. Nur bei Berlin hat sich das Schimpfen darber zu so etwas wie Folklore entwickelt.



    Mller ist seit 2014 Regierender Brgermeister von Berlin. Voraussichtlich am nchsten Dienstag wird die SPD-Landesvorsitzende Franziska Giffey zu seiner Nachfolgerin gewhlt. Er selbst ist per Direktmandat in den Bundestag eingezogen.


    Insgesamt haben wir in meiner Zeit die Investitionen um Milliarden hochgefahren, und das kommt auch an, sagte er zur Bilanz seiner Regierungszeit. Wir haben heute mehr Personal in den Brgermtern, in der Verwaltung, bei der Polizei, in der Justiz.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/muel...ore-entwickelt
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beitrge
    2.903


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: In Streitgesprch mit Brgern Mller: Schimpfen ber Berlin hat sich zur Folklore entwickelt

    Wenn ein Volk so ein Drecksloch Hauptstadt nennt ist es jenseits von gut und bse !!! Ich war vor vier Jahren erschttert und dachte noch, das kann doch kein Normalzustand sein.....ist es aber !!!
    Nur ein Flgelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslsen

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    47.243


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: In Streitgesprch mit Brgern Mller: Schimpfen ber Berlin hat sich zur Folklore entwickelt

    Was soll Mller auch anderes sagen? Ein Eingestndnis der Realitten wre sein Armutszeugnis. Also flchtet er sich lieber in linke Traumwelten. Die Kritik an Berlin ist fundiert und keineswegs aus den Fingern gesaugt.



    siehe dazu auch https://open-speech.com/threads/6201...n-und-Umgebung

    und https://open-speech.com/threads/7308...iner-Regierung
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. PI News! Berliner Nichts-mehr-Checker saufen sich kaputt und schimpfen auf Auslnder
    Von PI News im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 21:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 20:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •