Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.189


    Did you find this post helpful? Yes | No

    15000 Tote auf Baustellen in Katar

    Sie schuften bis zum umfallen. Auf Sicherheit wird kein Wert gelegt. Die Fußball-WM findet in einem Jahr in Katar statt und längst ist noch nicht alles fertig, es wird mit Hochdruck gearbeitet. So wie bei großen Projekten in der Türkei lassen dabei viele Bauarbeiter ihr Leben. Von 15000 Toten ist die Rede......


    Fußball-WM in Katar: Seit 2010 angeblich schon 15.000 tote Gastarbeiter auf den Baustellen

    Neueste Auswertungen von Amnesty International belegen, dass die Zahl der verstorbenen Gastarbeiter im Rahmen der Bauarbeiten für die WM 2022 in Katar weiter gestiegen ist. Viele Opferfamilien bekommen keinerlei Informationen zu den Hintergründen.......Im Februar dieses Jahres berichte der englische Guardian ineinem längeren Artikel über die katastrophalen Umstände. Der Beitrag enthüllte erstmalig Zahlen von verstorbenen Gastarbeitern auf den Baustellen:
    "Mehr als 6.500 Arbeitsmigranten aus Indien, Pakistan, Nepal, Bangladesch und Sri Lanka sind in Katar gestorben, seit das Land vor 10 Jahren den Zuschlag für die Fußball-Weltmeisterschaft erhalten hat".
    Die aus Regierungsquellen zusammengetragenen Ergebnisse belegten, dass seit Dezember 2010, als verkündet wurde, dass Katar der Ausrichter der kommenden Fußball-WM wird, durchschnittlich 12 Wanderarbeiter aus diesen fünf südasiatischen Ländern pro Woche gestorben sind.
    Neueste Studien aus England zeigen nun, dass die Zahl der verstorbenen Arbeiter wesentlich höher einzuschätzen ist. Nicolas McGeehan, ein Experte für Menschen- und Arbeitsrechte, berichtet in einem Beitrag für das ZDF, dass man mittlerweile von bis zu 15.000 Verstorbenen ausgehen muss.......Fußball-WM in Katar: Seit 2010 angeblich schon 15.000 tote Gastarbeiter auf den Baustellen — RT DE


    ....deutschen Medien sind diese Toten völlig Wurst, sie berichten nicht darüber.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.193
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 15000 Tote auf Baustellen in Katar

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Sie schuften bis zum umfallen. Auf Sicherheit wird kein Wert gelegt. Die Fußball-WM findet in einem Jahr in Katar statt und längst ist noch nicht alles fertig, es wird mit Hochdruck gearbeitet. So wie bei großen Projekten in der Türkei lassen dabei viele Bauarbeiter ihr Leben. Von 15000 Toten ist die Rede......






    ....deutschen Medien sind diese Toten völlig Wurst, sie berichten nicht darüber.
    Immer nach dem Motto: „Was ich nicht seh, tut mir nicht weh!"
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 08:46
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2017, 08:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 22:31
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 19:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •