Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.582


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Vierter Piks ab dem Sommer?

    Ist ja nur ein Piks.... 1,2,3,4,.....










    Corona-Pandemie Vierter Piks ab dem Sommer?

    Stand: 11.12.2021 07:06 Uhr



    Omikron könnte in Deutschland schon bald die dominierende Corona-Variante sein. Experten drängen deshalb darauf, bei der Impfkampagne nachzusteuern. Sie schlagen eine vierte Dosis und kürzere Impfabstände vor.



    Die Booster-Impfungen in Deutschland nehmen gerade an Fahrt auf, da zeichnet sich bereits ab, dass auch diese dritte Impfung nicht die letzte sein dürfte. "Wir rechnen damit, dass im Sommer, spätestens im Herbst eine vierte Impfung nötig sein wird", sagte der Vorsitzende des Deutschen Hausärzteverbands Ulrich Weigeldt der "Bild"-Zeitung.


    Er hoffe darauf, dass die vierte Corona-Impfung dann "schon in Verbindung mit der Grippe-Impfung" verabreicht werden könne, "um den Schutz vor Corona in eine Routine zu überführen". Nötig werden könnte das auch wegen der neuen Virusvariante Omikron, die womöglich noch ansteckender ist als die derzeit dominierende hochinfektiöse Delta-Variante.









    Zwei Dosen reichen nicht mehr

    Die Hersteller BioNTech/Pfizer wollen bis März - unter Vorbehalt der behördlichen Genehmigung - einen an Omikron angepassten Impfstoff bereitstellen. Sie gehen aber davon aus, dass auch ihr derzeitig verwendeter Impfstoff weiterhin vor einer schweren Erkrankung schützt - allerdings auch davon, dass angesichts von Omikron zwei Dosen keine vollständige Impfung mehr sind.


    Experten erwarten eine sehr schnelle Ausbreitung der Omikron-Variante. "Wir rechnen damit, dass diese Mutation Anfang nächsten Jahres langsam die dominante Variante wird", sagte der Präsident der Intensivmediziner-Vereinigung Divi, Gernot Marx, der "Passauer Neuen Pressse". Sein Kollege Christian Karagiannidis geht davon aus, dass dies Ende Januar der Fall sein wird.






    09.12.2021
    Drosten zur Omikron-Variante "Wir brauchen jetzt schnelle Entscheidungen"

    Drosten hält Omikron für sehr besorgniserregend - die Variante verbreite sich deutlich schneller als Delta.





    "Vorausschauende Pandemiepolitik"

    Angesichts dessen drängen Fachleute wie der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie, Bernd Salzberger, auf eine Verkürzung des Abstands zwischen zweiter und dritter Impfung. Die Ständige Impfkommission empfiehlt im Regelfall bisher sechs Monate, je nach Bundesland ist es auch schon früher möglich.


    Eine raschere Auffrischimpfung könne die Ausbreitung sowohl der Delta- wie auch der Omikron-Variante beeinflussen, "das zeigen die Erfahrungen aus Israel sehr eindrücklich", sagte Salzberger den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Der Grünen-Gesundheitspolitiker Janosch Dahmen mahnte in der "Rheinischen Post", in den Modus einer "vorausschauenden Pandemiepolitik" zu kommen. "Die Folgen von Omikron spüren wir noch nicht morgen, aber schon heute müssen wir uns dagegen wappnen."

    https://www.tagesschau.de/inland/inn...pfung-101.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.231
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vierter Piks ab dem Sommer?

    Omikron könnte in Deutschland schon bald die dominierende Corona-Variante sein. Experten drängen deshalb darauf, bei der Impfkampagne nachzusteuern. Sie schlagen eine vierte Dosis und kürzere Impfabstände vor.
    Am Ende steht dann der Dauertropf, den jeder mit sich herumzuschleppen hat.
    So wird auch im Gesundheitswesen das System von Versuch und Irrtum seinen festen Platz erhalten.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.582


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vierter Piks ab dem Sommer?

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Am Ende steht dann der Dauertropf, den jeder mit sich herumzuschleppen hat.
    So wird auch im Gesundheitswesen das System von Versuch und Irrtum seinen festen Platz erhalten.
    Es geht ja nicht nur um die Impfspirale und damit auch um wirtschaftliche Verflechtungen und Geld, sondern es geht damit ja auch um die dauerhafte Beschränkung von Bürgerrechten.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.231
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vierter Piks ab dem Sommer?

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Es geht ja nicht nur um die Impfspirale und damit auch um wirtschaftliche Verflechtungen und Geld, sondern es geht damit ja auch um die dauerhafte Beschränkung von Bürgerrechten.
    Die Rechte der Politiker und ihrer Parteien sind davon natürlich ausgenommen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.949


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vierter Piks ab dem Sommer?

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Die Rechte der Politiker und ihrer Parteien sind davon natürlich ausgenommen.
    Natürlich sind sie davon ausgenommen, sonst würden sie es nicht machen. Erkenne das Unrecht. Die „Goldene Regel“.

    Man wird niemals vollständig geimpft sein. Soll sich also erst gar nicht von der Politik an die Nadel bringen lassen. Soll aufhören Leuten zu glauben, die immer und immer wieder ihre Versprechungen brechen. Die Situation ändert sich nicht. Lügner bleiben Lügner.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #6
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.906


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vierter Piks ab dem Sommer?

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Am Ende steht dann der Dauertropf, den jeder mit sich herumzuschleppen hat.
    So wird auch im Gesundheitswesen das System von Versuch und Irrtum seinen festen Platz erhalten.
    Es wird einem langsam aber sicher schwindelig ob der täglichen Meldungen. Die drehen ja komplett durch und wenn nun das Volk nicht auf die Strasse geht wie in Östereich, dann wachen wir in einem wirklich totalitären Staat auf !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  7. #7
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.582


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vierter Piks ab dem Sommer?

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Es wird einem langsam aber sicher schwindelig ob der täglichen Meldungen. Die drehen ja komplett durch und wenn nun das Volk nicht auf die Strasse geht wie in Östereich, dann wachen wir in einem wirklich totalitären Staat auf !!!
    Es geht jetzt erst richtig los! Die Rotlinken wollen die 450,---Euro-Jobs steuer- und sozialabgabenpflichtig machen und das Ehegattensplitting, also die Steuerklasse III streichen. Siehe die beiden tagesaktuellen Threads zum Thema. Zwar haben sie dazu nicht den Zuspruch der Mehrheit der Bevölkerung und belasten gerade die ärmeren Teile deutlich, wollen damit aber durchpreschen und mit einem Trick den verfassungsrechtlich verankerten Schutz der Familie, der eben auch das Ehegattensplitting beinhaltet, aushebeln.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  8. #8
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.949


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vierter Piks ab dem Sommer?

    Booster über Booster : Wissenschaftlicher Artikel:

    Systemische Autoimmunität scheint die unvermeidliche Folge einer Überstimulierung des Immunsystems des Wirts durch wiederholte Immunisierung mit Antigen zu sein, und zwar auf ein Niveau, das die selbstorganisierte Kritikalität des Systems übertrifft.

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/labs/pm...es/PMC2795160/
    Anmerkung: Autoimmunität bedeutet, dass das Immunsystem körpereigene Zellen attackiert.

    Gleichzeitig: Booster Impfung alle 3 Monate!

    https://www.morgenpost.de/vermischte...ml?service=amp

    „Wollt ihr die totale Impfung?“
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  9. #9
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.949


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vierter Piks ab dem Sommer?

    Es gäbe ja noch eine alternative Präventivmassnahme neben dem „Impfen“, welche vor schweren Verläufen Schützt und das Sterberisiko auf Null reduzieren soll: https://www.medrxiv.org/content/10.1....22.21263977v1
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 10:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 09:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •