Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.579


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Baerbock geht auf Reisen: "Was gibt es Schöneres"?

    Wie sie gereist ist, ich nehme an mit dem Flugzeug, anschließend fielen naive Sätze und eine Anbiederung per Du.

    Baerbock auf Antrittsreise: "Was gibt es Schöneres"
    Passende Formulierung: Ihre erste Reise führte sie nach Frankreich....






    Erster Antrittsbesuch, kurz nach der Vereidigung: Annalena Baerbock ist erstmalig als Außenministerin unterwegs – ihre erste Reise führte sie nach Frankreich.
    Die neue Außenministerin hat ihre erste Reise angetreten. In Paris warb sie für eine enge Partnerschaft zwischen den Ländern auch wenn es bei einigen Themen weiter Differenzen gibt.
    "Zu der Frage Nuklear" - einfach nur zum Fremdschämen!

    Annalena Baerbock bleibt bei der Ablehnung der französischen Pläne zur Einstufung von Atomkraft als "grüner" Energie. "Dass wir zu der Frage Nuklear unterschiedliche Positionen haben, das ist ja bekannt", sagte die Außenministerin am Donnerstag nach einem Treffen mit ihrem französischen Amtskollegen Jean-Yves Le Drian in Paris. Zugleich betonte Baerbock die herausragende Bedeutung der deutsch-französischen Beziehungen für die Zukunft der Europäischen Union (EU).
    Und aus diesem Fremdschämen kommt man einfach nicht heraus!

    Die Grünen-Politikerin bemühte sich trotz weiter bestehender Differenzen in Einzelfragen darum, den Eindruck einer engen und intensiven Partnerschaft mit Paris zu hinterlassen. Sie duzte ihren Amtskollegen und bedankte sie "für diesen wirklich warmen und freundschaftlichen Empfang". Sie sagte: "Was gibt es Schöneres als für eine Außenministerin am ersten Morgen im neuen Amt in Paris zu sein." Europa sei "Dreh- und Angelpunkt der deutschen Außenpolitik".
    Kann man bei ihr nicht einfach den Ton auf -0- regeln?

    Baerbock ergänzte: "Dafür braucht ein starkes Europa starke deutsch-französische Impulse." Europa wäre schwächer, wenn Deutschland nicht in die Beziehungen zwischen Paris und Berlin investiere. Mit Blick auf die Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Frankreich Anfang 2022 sagte Baerbock, die von Paris initiierte Konferenz zur Zukunft Europas werde ein wichtiger Meilenstein für die EU sein.
    https://www.t-online.de/nachrichten/...hoeneres-.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.579


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock geht auf Reisen: "Was gibt es Schöneres"?

    Annalena Baerbock spricht Klartext in Paris, droht Russland – und macht spontane Fotos

    Annalena Baerbock steht vor dem Eiffelturm


    Kurzer Fotostopp auf der Seine-Brücke in Paris: Annalena Baerbock ließ die Fahrzeugkolonne halten, um private Fotos für ihre Töchter machen zu lassen

    ...In der sich zuspitzenden Ukraine-Krise warnte sie Russland vor gravierenden Folgen bei einer weiteren Eskalation.

    Nach dem Treffen mit Le Drian reiste Baerbock mit dem Hochgeschwindigkeitszug Thalys nach Brüssel. Dort wollte sie am Nachmittag mit dem EU-Außenbeauftragten Josep Borrell, dem US-Klimaschutzbeauftragten John Kerry und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sprechen.

    Am Freitag fliegt Baerbock nach Warschau zum Antrittsbesuch bei ihrem polnischen Kollegen Zbigniew Rau.

    Neben den Beratungen über die aktuellen Krisen nutzt die erste Frau an der Spitze des Auswärtigen Amts die Paris-Visite auch für einige private Momente. Auf dem Weg vom französischen Außenministerium am Quai d'Orsay zum Gare du Nord, dem Thalys-Bahnhof, lässt die 40-Jährige ihre Fahrzeugkolonne kurz auf einer Seine-Brücke halten, um Fotos mit dem Eiffelturm im Hintergrund machen zu lassen. Diese seien nur für ihre beiden Töchter, sagte sie bei dem spontanen Stopp.

    Noch mal schnell den Louvre sehen: kleiner Umweg für Annalena Baerbock

    Anschließend machen die Fahrer mit Baerbock noch einen kleinen Umweg am weltberühmten Louvre vorbei. Im Bahnhof bleibt sie bei zwei Klavierspieler stehen, bevor sie in den Zug steigt – greift aber nicht selbst in die Tasten.

    ...Baerbock duzte Le Drian und bedankte sich "für diesen wirklich warmen und freundschaftlichen Empfang". Sie sagte: "Was gibt es schöneres als für eine Außenministerin am ersten Morgen im neuen Amt in Paris zu sein."

    Le Drian sagte, er freue sich, "mit Annalena" die vertrauensvolle Beziehung fortzuführen, die er mit ihrem Vorgänger Heiko Maas (SPD) gehabt habe.

    ...Vom "Anfang einer zukünftigen Freundschaft", sprach Baerbock bei dem Auftritt mit Le Drian. Am Ende sagt sie in ihrer ersten großen internationalen Pressekonferenz im Amt die einzigen französischen Worte: "Merci. Au revoir" – auf deutsch: "Danke. Auf Wiedersehen." Ein Wiedersehen wird es schon bald geben: Am diesem Freitagabend beim G7-Treffen der Außenminister im britischen Liverpool und am Montag erneut zum EU-Außenrat in Brüssel. Auch dabei dürften die Ukraine und Moskau im Zentrum stehen.

    https://www.stern.de/politik/ausland...-31404636.html

    Über ihre Drohungen und andere Dinge, die bereits im ersten Artikel im Thread stehen, kann man dann dem Link folgend lesen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.579


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock geht auf Reisen: "Was gibt es Schöneres"?

    Die Frage, wie die Grüne Baerbock nach Paris gekommen ist (dabei fahren von Berlin der ICE und der TGV) ist auch geklärt. Stilsicher und ganz grün mit überaus grünem Fußabdruck mit dem Flugzeug, natürlich:

    Die Bilder stimmen schon mal – und die Symbole auch: Baerbock im roten Kleid in Paris und Brüssel!

    ► Breit lächelnd war‘s dazu am Mittwochabend in Berlin in den Regierungsflieger gegangen.
    https://www.bild.de/politik/inland/p...8074.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.579


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock geht auf Reisen: "Was gibt es Schöneres"?

    Da bin ich doch auf einen Leserbrief gestoßen, in dem behaupet wird, Annalena habe Folgendes gesagt:

    Heiko Stadler / 11.12.2021

    @Marc Munich: Ein wörtliches Zitat der besten Außen-Trampolinspringerin, die wir je hatten, möchte ich noch ergänzen: “Grenzzäune sind völkerrechtswidrig. Ich weiß das, ich bin nämlich Völkerrechtlerin”.
    https://www.achgut.com/artikel/moral...omment_entries

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Und als sie in Polen war, trieb sie wieder Etikettenschwindel, in dem sie den Versuch machte, sich als polnischstämmig darzustellen und zwar mit diesen Worten:

    Dabei gab Baerbock Persönliches preis: Vor 60 Jahren seien ihre Großeltern von Polen nach Deutschland gekommen. In der Nacht zum 1. Mai 2004 (Baerbock sagte versehentlich 2014), als Polen der EU beitrat, habe sie auf der Brücke zwischen Frankfurt/Oder und Slubice gestanden, dort „mit vielen Menschen gefeiert, als Europa im Herzen wieder zusammenwuchs“.
    https://www.bild.de/politik/ausland/...6342.bild.html

    Dabei gehörten ihre Großeltern zu den Aussiedlern und waren nicht polnisch.

    Ihre Großeltern mütterlicherseits waren 1958 als Aussiedler mit zwei Kindern aus Oberschlesien nach Niedersachsen gekommen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Annalena_Baerbock

    Dass ihre Großeltern deutsche Oberschlesier waren, verriet sie den Polen nicht. Aber die werden dies schon selber rausgefunden und sich demzufolge über diesen platten Trick sehr geärgert haben.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Auch nach Polen könnte man von Berlin aus mit dem Zug fahren. Wie ist Annalena gefahren?

    Annalena Baerbock auf Antrittstour: Praxistest in Polen

    Annalena Baerbock beendet in Warschau ihre erste Reise als Außenministerin. Sie trifft Mitglieder von NGOs genauso wie den Amtskollegen Zbigniew Rau.


    Außenministerin Annalena Baerbock mit wehendem Haar neben einem Flugkapitän

    Schwungvolles Ankommen: Annalena Baerbock trifft in Warschau ein
    Sie ist mit dem Flugzeug geflogen.

    https://taz.de/Annalena-Baerbock-auf...tour/!5818721/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.579


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock geht auf Reisen: "Was gibt es Schöneres"?

    Über Baerbocks Englisch in Brüssel:

    https://www.tiktok.com/@evoluzer2021...from_webapp=v1

    Bitte anschauen! Es handelt sich um einen klitzekleinen Redeausschnitt, der den Eindruck vermittelt, dass Baerbock gar nicht in GB studiert hat. Auch nur Hochstapelei?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.231
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock geht auf Reisen: "Was gibt es Schöneres"?

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Über Baerbocks Englisch in Brüssel:

    https://www.tiktok.com/@evoluzer2021...from_webapp=v1

    Bitte anschauen! Es handelt sich um einen klitzekleinen Redeausschnitt, der den Eindruck vermittelt, dass Baerbock gar nicht in GB studiert hat. Auch nur Hochstapelei?
    Peinlich!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.307


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock geht auf Reisen: "Was gibt es Schöneres"?

    Baerbock leidet wie so viele Grüne an maßloser Selbstüberschätzung. In der Türkei dürfte ihr Erscheinen für viel Heiterkeit sorgen, denn Bok heißt dort Scheiße.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.949


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock geht auf Reisen: "Was gibt es Schöneres"?

    Sie verwechselt Völkerrecht mit Menschenrecht. Völkerrechtswiedrig ist z.B. die einseitige Anerkennung von Kosovo, Abchasien, Südossetien, Nordzypern, der Krim, Lugansk, Donesk ... das sind Verstösse gegen die Territoriale Integrität eines Staates. Von aussen aufgezwungene Umsiedelungen, um die ethnische Zusammensetzung eines Staates zu verändern, ist ebenfalls völkerrechtswiedrig.

    § 7
    Verbrechen gegen die Menschlichkeit

    (1) Wer im Rahmen eines ausgedehnten oder systematischen Angriffs gegen eine Zivilbevölkerung [...] in der Absicht, die ethnische Zusammensetzung einer Bevölkerung zu beeinflussen, [...] wird [...] mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren [...] bestraft.

    https://dejure.org/gesetze/VStGB/7.html
    Grenzzäune verstossen gegen kein einziges Recht. Sie sind in diesem Fall wohl mehr präventiver und Friedenssichernder Natur, um nicht vom Recht auf Selbstverteidigung gemäss UN-Charta Art. 51 gebrauch machen zu müssen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  9. #9
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.579


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock geht auf Reisen: "Was gibt es Schöneres"?

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Über Baerbocks Englisch in Brüssel:

    https://www.tiktok.com/@evoluzer2021...from_webapp=v1

    Bitte anschauen! Es handelt sich um einen klitzekleinen Redeausschnitt, der den Eindruck vermittelt, dass Baerbock gar nicht in GB studiert hat. Auch nur Hochstapelei?
    Hier noch einmal das Video auf YouTube:

    https://www.youtube.com/watch?v=luCQazA13tc




    Und wie immer, wenn sich Hochstapelei zeigt, ist Frau Baerbock nicht stille, sondern legt noch eins drauf:

    »Den kleinen Scherz kann ich mir kurz vor Weihnachten nicht verkneifen: Die gleiche Sprache sprechen mit einem perfekten Deutsch – darauf schauen einige auch bei uns im Land mit Blick auf mein Englisch.«
    https://www.spiegel.de/politik/deuts...f-838356f03b6f

    Anhand dieser Unlogik, die kein Mensch außer ihr versteht, zeigt sich, dass sie mit ihrem Amt absolut überfordert ist.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2015, 13:21
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2015, 06:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 14:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 14:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 14:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •