Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.532


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Immer mehr Firmen gehen in die Pleite

    Die hohen Preise zwingen immer mehr Firmen in die Knie. Jetzt musste das Stahlunternehmen Rohrwerk Maxhütte Insolvenz anmelden.
    Dieses Insolvenzverfahren ist speziell, weil hier die Geschäftsführung am Ruder bleibt. Grund für die Insolvenz seien neben der Corona-Krise deutlich gestiegene Stahl- und Energiepreise, die das Unternehmen nicht habe auffangen können.
    Zwischenzeitlich sei es gar zu einem Stahl-Lieferstopp gekommen, berichtet der Bayrische Rundfunk. Das Unternehmen konnte sich demnach wohl nicht mit Lieferanten über die genauen Konditionen einigen. Auch die Produktion bei Rohrwerk Maxhütte musste zeitweise unterbrochen werden, heißt es weiter. Das führte zu einem Umsatzeinbruch.
    Die Gehälter der rund 470 Mitarbeiter sollen bis März 2022 über das sogenannte Insolvenzgeld von der Bundesagentur für Arbeit getragen werden. Der Geschäftsbetrieb soll unterdessen weiterlaufen. Die Firma hofft in dieser Zeit einen neuen Käufer oder Geldgeber zu finden. Man werde alle Optionen prüfen, heißt es in der Mitteilung weiter.
    Erst im Juni dieses Jahres übernahm der Investor Callista Private Equity das Unternehmen von der Max-Aicher-Gruppe. Das Rohrwerk Maxhütte ist eines von wenigen deutschen Unternehmen, das nahtlose Stahlrohre herstellt. Diese kommen etwa im Autobau, der Industrie, aber auch bei Energieanlagen zum Einsatz.
    https://www.t-online.de/finanzen/new...nregie-an.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.208


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Firmen gehen in die Pleite

    Alles geht den Bach runter, die Regierung interessiert es nicht. Je weniger Firmen, umso weniger wird die Umwelt belastet. Erst sterben die Firmen, dann die Menschen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 10:04
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 05:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •