Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.518


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Auszubildende aus Afrika sollen die Personalnot in der Gastronomie lindern

    Kein Argument ist für die Zuwanderung zu dämlich. Nun ist es die Gastronomie also, für die sich die afrikanischen Flüchtlinge in Deutschland nicht verwenden lassen. Also müssen neue Afrikaner her:

    Fachkräftemangel
    Auszubildende aus dem Ausland sollen die Personalnot in der Gastronomie lindern

    Viele Gastwirte in der Region Freiburg suchen nach Mitarbeitern. Ein Projekt soll helfen und bringt Auszubildende aus Nordafrika mit Betrieben zusammen. Ein Besuch in einem Gasthaus in Himmelreich.




    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Während hierzulande Gastronomiebetriebe wegen des anhaltenden Personalmangels ihre Öffnungszeiten einschränken müssen, gibt es in anderen Ländern potenzielle Fachkräfte, die bereit sind, sich in Deutschland ausbilden zu lassen und zu arbeiten. Die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) bringt deshalb Auszubildende aus Nordafrika und hiesige Betriebe zusammen. Aktuell machen drei junge Erwachsene aus Tunesien ihre Ausbildungen im Landkreis – zwei in Kirchzarten-Himmelreich, einer in Hinterzarten.

    Ein bißchen mehr Schärfe in der Küche

    ...https://www.badische-zeitung.de/ausz...onomie-lindern
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.174


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auszubildende aus Afrika sollen die Personalnot in der Gastronomie lindern

    6 Millionen arbeitslose Migranten, viele davon "geflüchtet", leben aktuell in Deutschland. Warum glaubt man, dass irgendwo da draußen arbeitsfähige Leute sind, hält es aber für nicht machbar aus der großen Gruppe Zugewanderter Mitarbeiter zu finden? Die Unternehmer sollten die Kosten für diese absurde Migration tragen, sie sind es ja auch, die davon profitieren.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausländische Mediziner lindern den Ärztemangel
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2017, 11:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2017, 11:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 18:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 10:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •