Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.180


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Spahn (CDU) verschenkt Biontech-Impfdosen

    Vor und zeitgleich mit der Rationierung verschenkt Spahn Millionen Impfdosen Biontech ans Ausland, um anschließend den Bürgern zu erklären, es sei nicht genug Biontech-Impfstoff da und sie sollten sich mit Moderna impfen lassen. Um dem dann noch die Krone aufzusetzen, werden Impfstoffbestellungen mit Biontech rationiert.

    Die Ankündigung von Gesundheitsministe Jens Spahn (CDU), Biontech-Lieferungen für Booster-Impfungen zugunsten des Impfstoffes Moderna zu begrenzen, sorgt für Kritik aus den Ländern und Ärzteverbänden.
    Das Bundesgesundheitsministerium hatte in einem Schreiben an die Länder für die nächsten Wochen Begrenzungen bei Bestellmengen für den Impfstoff von Biontech/Pfizer angekündigt, damit das Präparat von Moderna bei den Auffrischungsimpfungen vermehrt zum Einsatz kommt.
    Aus einem Regierungspapier zu den Lieferprognosen des Gesundheitsministeriums geht hervor, dass Deutschland in diesem Monat voraussichtlich fast 8,8 Millionen Dosen Biontech über die Initiative Covax an Drittstaaten spenden wird oder gespendet hat.
    Im Oktober sollen demnach bereits fast 1,7 Millionen Dosen verschenkt worden sein.
    https://www.businessinsider.de/polit...en-verschenkt/

    Das alleine sind schon 10,5 Millionen Impfdosen Biontech, die jetzt nicht mehr zur Verfügung stehen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.798


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spahn (CDU) verschenkt Biontech-Impfdosen

    Die Nebenwirkungen bei Moderna sind höher als bei Biontech. Deshalb gibt es in einigen Staaten gar keine Moderna Booster Impfungen mehr.

    Das war übrigens auch so eine „unvorhergesehene Wirkung“, dass der „Impschutz“ nach 6 Monaten nahezu aufgehoben ist und es dann immer wieder Booster braucht ... so stand das Anfangs auch nicht in der Broschüre. So viel zum Thema ,Vertrauen schaffen‘.

    Bei Moderna hält die Wirkung ev. etwas länger an, weil es das „stärkere Zeug“ ist.

    Spahn muss vielleicht sein Moderna-Aktienpaket profitabler machen. Er ist schliesslich Banker und kein Arzt.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2015, 12:44
  2. ISIS verschenkt Mädchen als Sex-Sklavinnen - oe24.at
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 08:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •