Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    27.581


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Modeschpfer Joop ber Robert Habeck Wenn einer sich schlampig anzieht, denkt er auch schlampig

    Modeschpfer Joop ber Robert Habeck

    Wenn einer sich schlampig anzieht, denkt er auch schlampig

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/wo...d-1c3ce8fea5b9
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beitrge
    1.836


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Modeschpfer Joop ber Robert Habeck Wenn einer sich schlampig anzieht, denkt er auch schlampig

    naja der will in Whlerkreisen punkten, die ein locker und legeres Auftreten honorieren, weil sie es mit einer bunten, diversen und dolleranten Geisteshaltung assoziieren. Das ist der Kern des von Wagenknecht linksliberal bezeichneten Phnomens, welches Masseneinwanderung , Drogengebrauch, Homosexualisierung und Selbstverleugnung bedingungslos einfordert. Profiteure eines ruinsen, weitgehend sozialdemokratischen Bildungssystems, das Leuten ohne Klasse und Stil in die Speckgrtel der Vorstdte katapuliert(e), die im verhassten alten adenauer'schen Bildungssystem max. einen Hauptschulabschlu erreicht htten.

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    8.949


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Modeschpfer Joop ber Robert Habeck Wenn einer sich schlampig anzieht, denkt er auch schlampig

    Vielleicht ist er auch nur sparsam und kauft seine Kleidung 2nd Hand?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... fr die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    27.581


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Modeschpfer Joop ber Robert Habeck Wenn einer sich schlampig anzieht, denkt er auch schlampig

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    naja der will in Whlerkreisen punkten, die ein locker und legeres Auftreten honorieren, weil sie es mit einer bunten, diversen und dolleranten Geisteshaltung assoziieren. Das ist der Kern des von Wagenknecht linksliberal bezeichneten Phnomens, welches Masseneinwanderung , Drogengebrauch, Homosexualisierung und Selbstverleugnung bedingungslos einfordert. Profiteure eines ruinsen, weitgehend sozialdemokratischen Bildungssystems, das Leuten ohne Klasse und Stil in die Speckgrtel der Vorstdte katapuliert(e), die im verhassten alten adenauer'schen Bildungssystem max. einen Hauptschulabschlu erreicht htten.
    Man gleicht sich der Klientel an, die man bevorzugt. Das mgen zwar die Kinder und Heranwachsenden des Rotweingrtels (nennt man doch so?) nicht glauben, aber es ist die orientalische, wenn man die optische Anbiederung ernstnimmt. Der Dreitagebart der trkischen und arabischen Mnner, die sich grundstzlich nicht selbst rasieren, sondern unrasiert durch mehrere Tage laufen, um dann zum Barbier zu gehen, es sind die durchgedrckten Knie der Hosen der in den Moscheen Betenden, es sind die offenen und schlampig angezogenen Hemden der Orientalen, die grundstzlich keine Krawatten tragen, da diese von den christlichen Unglubigen getragen werden, es sind die ungebgelten Jacken und verknitterten Pullis der Moslems, die damit ihre Uneitelkeit vor Allah zeigen.

    Das Ganze wird von den Linken und Grnen natrlich nicht original nachgebildet (seit wann kauft man orientalisch-billig ein?), sondern nachempfunden aus hippen Designerlden fr ordentlich Knete.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    47.307


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Modeschpfer Joop ber Robert Habeck Wenn einer sich schlampig anzieht, denkt er auch schlampig

    Die Grnen fielen von Anfang an durch ihre "legere" Kleidung auf. Trug einer von ihnen Krawatte und Anzug wurde er von der eigenen Partei kritisch beugt. Otto Schily war der erste vernnftig angezogene Grne, der dann aber zur SPD wechselte. Man erinnere sich an Joschka Fischers Turnschuh-Auftritt im Hessischen Parlament. Betrachtet man sich die Politiker der Grnen und deren Politik, dann gebe ich Joop recht. Die einzige Grne, die gut und geschmackvoll gekleidet ist, ist wohl Annalena Baerbock.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beitrge
    1.836


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Modeschpfer Joop ber Robert Habeck Wenn einer sich schlampig anzieht, denkt er auch schlampig

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Man gleicht sich der Klientel an, die man bevorzugt. Das mgen zwar die Kinder und Heranwachsenden des Rotweingrtels (nennt man doch so?) nicht glauben, aber es ist die orientalische, wenn man die optische Anbiederung ernstnimmt. Der Dreitagebart der trkischen und arabischen Mnner, die sich grundstzlich nicht selbst rasieren, sondern unrasiert durch mehrere Tage laufen, um dann zum Barbier zu gehen, es sind die durchgedrckten Knie der Hosen der in den Moscheen Betenden, es sind die offenen und schlampig angezogenen Hemden der Orientalen, die grundstzlich keine Krawatten tragen, da diese von den christlichen Unglubigen getragen werden, es sind die ungebgelten Jacken und verknitterten Pullis der Moslems, die damit ihre Uneitelkeit vor Allah zeigen.

    Das Ganze wird von den Linken und Grnen natrlich nicht original nachgebildet (seit wann kauft man orientalisch-billig ein?), sondern nachempfunden aus hippen Designerlden fr ordentlich Knete.
    wie Realist schon treffend bemerkte, konnte man den schlampigen Stil bei denen schon in ihren Anfngen, spte 70er, beobachten, dh. vor der 'Anbiederung' an den reaktionren Gtzenkult aus der dritten Welt, dh. wiederum, dass der schlampige Stil mit den Orientalen gar nichts zu tun hat.
    Es war der Stil der damaligen Studentenbewegten, wie man sie damals nannte. Es war keinesfalls der Stil der an Moskau und Ostberlin orientierten Kommunisten und deren 'Bndnispartner', sondern der den verhassten 'imperialistischen Westen' bekmpfenden K-Gruppen, Spontis, Hashkppe und sich an diesem durch und durch totalitren Gesockse anbiedernden Jusos, dh des unverarbeiteten Generationskonflikts.
    Mit dem schlampigen Stil wollten und wollen sich diese gefhrlichen Neurotiker von der lteren Generation abgrenzen, die eben Wohlstand, Freiheit und Demokratie erarbeiteten, von dem die ersteren wie die Maden im Speck vorzglich leb(t)en. Am besten grozgig honoriert in den Parlamenten, weit weg vor Maloche, Risiko, Schwei und Mdigkeit der produktiven Kapital- oder Arbeit besitzenden Klassen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. FAZ schreibt schlampig recherchierten Denunzierungsartikel gegen AfD-Politiker
    Von open-speech im Forum AfD - Alternative fr Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 08:04
  2. Joop ber Hamburgerinnen und Gromann ber Alkohol
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •