Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.530


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Bus- und Bahnfahren wird zum Jahreswechsel deutlich teurer

    Der hohe Spritpreis trifft Autofahrer hart. Doch auch wer mit Bus oder Bahn zur Arbeit fährt, könnte demnächst mehr bezahlen. Die Preise werden im Winter nicht nur im Fernverkehr, sondern in zahlreichen Regionen auch im Nahverkehr erhöht.
    Je nach Verkehrsverbund steigt der durchschnittliche Tarif um bis zu 5,5 Prozent. Das geht aus Beschlüssen zur bevorstehenden Preisrunde zum Jahreswechsel hervor, die die Nachrichtenagentur dpa ausgewertet hat.
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/se...c-4391bd3ce219

    Nicht nur Sprit und Lebensmittel werden teurer. Viele Menschen in Deutschland müssen demnächst auch für das Bus- und Bahnfahren draufzahlen. Die Preise steigen im Winter nicht nur im Fernverkehr, sondern in zahlreichen Regionen auch im Nahverkehr. Damit werden viele tägliche Wege teils deutlich teurer: Je nach Verkehrsverbund steigt der durchschnittliche Tarif um bis zu 5,5 Prozent. Das geht aus Beschlüssen zur bevorstehenden Preisrunde zum Jahreswechsel hervor, die die Deutsche Presse-Agentur ausgewertet hat.
    Deutliche Steigerungen in Nürnberg und München

    Sprit, Strom, neue Angebote - in vielen Regionen sind das die wesentlichen Argumente für höhere Preise. Der Einbruch der Fahrgeldeinnahmen bringe die 135 Mitgliedsunternehmen in starke Bedrängnis, hieß es etwa im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg. Außerdem müsse die Verkehrswende weg vom Auto finanziert werden, genau wie neue digitale Angebote.
    Für die Franken wird das Bus- und Bahnfahren erheblich teurer. Im VGN steigen die Tarife zum ersten mal seit drei Jahren und deshalb gleich um 5,5 Prozent im Durchschnitt. Nur in der Stadt Nürnberg selbst sorgen Millionen aus der Stadtkasse dafür, dass die Tarife noch einmal stabil bleiben können.
    Auch in München und Umgebung wird es deutlich teurer: plus 3,7 Prozent gilt von Mitte Dezember an. „Die Corona-Pandemie bescherte uns enorme Einnahmenausfälle“, erklärte der dortige Verkehrsverbund. Man habe dennoch das Angebot nahezu vollständig aufrechterhalten. In Stuttgart und Umgebung wird es 2,5 Prozent teurer.
    https://www.faz.net/aktuell/wirtscha...-17613971.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.903


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bus- und Bahnfahren wird zum Jahreswechsel deutlich teurer

    Alles in allem ist 5 % Inflation nicht wahrscheinlich, ich habe eher das Gefühl das es mind 8 oder 10 % sind !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.639


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bus- und Bahnfahren wird zum Jahreswechsel deutlich teurer

    Keine Ahnung wie die Preise in Bahn aktuell sind...

    War schon vor 30 Jahren so daß es billiger war mit Auto zu fahren als ÖVP zu nutzen...

    Muc damals 80 km entfernt - 14 DM Fahrkarte... Das Benzin damals kostet nur einen Bruchteil....

    Die Bahnkosten wurden immer mehr - ok, sprit stieg auch ....Hab mal vor paar Jahren gegoogelt was ich jetzt zahlen müßte um nach Muc mit der Bahn zu kommen - das ist trotz aktueller Preise von Sprit viel mehr als ich mit dem Diesel zahle...

    Da fahr ich lieber mit dem Auto - da hab ich keine Angst daß ich eine Messer im Rücken habe oder eine Axt......

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.189


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bus- und Bahnfahren wird zum Jahreswechsel deutlich teurer

    Ich habe 45 Jahre den ÖPNV für die Fahrt zur Arbeit genutzt und so manche bizarre bis gefährliche Situation erlebt. Stets mit einen erheblichen Unsicherheitsgefühl. Die Politiker, die uns den ÖPNV empfehlen, sind noch nie Bahn oder Bus gefahren.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.948


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bus- und Bahnfahren wird zum Jahreswechsel deutlich teurer

    Anglotzen, Bahn aufhalten und sich möglichst asozial aufführen - wer tut sich da wohl besonderes hervor?

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.189


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bus- und Bahnfahren wird zum Jahreswechsel deutlich teurer



    In der Berliner U-Bahn
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bus- und Bahnfahren wird wieder teurer
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 17:09
  2. KLAMME GEMEINDE-KASSEN Bus- und Bahnfahren wird teurer
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2016, 13:46
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 20:34
  4. Kleidung wird teurer - Dewezet.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 14:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •