Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.579


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    So ist es, wenn eine Ideologie das Leben bestimmt. Dann kann es im Einzelfall auch schon mal zu Totalausfällen kommen. Aber eines sollte uns trösten: Schäfer sind von uns die wenigsten.

    "Ich kann nicht mehr"

    Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    Osnabrück. Immer mehr Wölfe, immer mehr tote Schafe: Schäfer Kay Krogmann aus Niedersachsen sagt, er kann nicht mehr. Deswegen steigt er jetzt aus seinem Traumberuf aus.

    Kay Krogmann ist nicht der Typ, der schnell klein bei gibt. Monatelang hat der Schäfer gekämpft für seine Schafe und für sich. Aber jetzt ist Schluss. Den Kampf gegen den Wolf konnte er nicht gewinnen. Krogmann hat kapituliert. Am Sonntag....

    https://www.noz.de/deutschland-welt/niedersachsen/artikel/2465640/nach-zig-wolfsangriffen-schaefer-krogmann-gibt-traumberuf-auf
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.647


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    Tja, wenn die Jäger den Wolf nicht abschießen dürfen, dann siehts halt schlecht aus für den Schäfer... BTW früher hatten Schäfer auch äh Schäferhunde - die auch dafür sorgten daß der Wolf sich nicht an die Herde ranmacht...Ich persönlich kenne keine Schäfer , aber ich hab einige Jägerfreunde die bei der Gesetzgebung auch nur den Kopf schütteln - manche von denen kennen noch die 3 S Regel...

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.307


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    Naturfremde Politiker haben entschieden, den Wolf anzusiedeln. Warum er einst ausgerottet wurde, hat sich niemand gefragt. In Ermangelung an jagdbarem Wild, macht er sich an die Schafe ran.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.307


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    PONYS UND SCHAFE GERISSEN
    Erste Politiker fordern:
    Der Wolf muss weg!
    Hünxe/Düsseldorf – In einer Woche schon drei Wolfs-Angriffe auf Ponys am Niederrhein – jetzt fordern Lokal-Politiker härtere Maßnahmen gegen die Raubtiere.

    Michael Wefelnberg (61), Chef der CDU-Fraktion in Hünxe: „Die Wölfe haben keinerlei Respekt mehr vor den Menschen. Sie reißen Nutztiere, was dazu führt, dass sich Teile der Bevölkerung davor ängstigen, in den Wald zu gehen.“
    In einem Video sei außerdem zu sehen, dass sich Wölfe „mitten im Dorf“ zeigen. Wefelnberg fordert, die Zahl der Wölfe zu reduzieren, indem man Exemplare „entnimmt“ und irgendwo anders hinbringt..... https://www.bild.de/regional/duessel...2716.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.579


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    ... Wefelnberg fordert, die Zahl der Wölfe zu reduzieren, indem man Exemplare „entnimmt“ und irgendwo anders hinbringt..... https://www.bild.de/regional/duessel...2716.bild.html

    Das nennt man Flächenansiedlung. So ein Idiot!

    (Dann muss der Wolf nicht mehr wandern. Wefelnberg übernimmt das für ihn - bzw. läßt es übernehmen, denn jeder Geistesblitz hat ja seinen N... , ähm, Diener)
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.969


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    Dabei sind Wölfe kluge und soziale Tiere. Sie haben ihren Platz, genau wie Lerchen, Ringelnattern und Eichhörnchen.

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.307


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Dabei sind Wölfe kluge und soziale Tiere. Sie haben ihren Platz, genau wie Lerchen, Ringelnattern und Eichhörnchen.
    Das ist richtig. Allerdings bietet Deutschland nur wenigen Wölfen entsprechenden Platz.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.579


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Dabei sind Wölfe kluge und soziale Tiere. Sie haben ihren Platz, genau wie Lerchen, Ringelnattern und Eichhörnchen.
    Die sind so klug, dass sie vor allem Weidetiere erlegen. Warum jagen, wenn man einen gedeckten Tisch vorfindet?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  9. #9
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.906


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    Ich würde Wölfen ein Leben in Deutschland gönnen, nur es geht halt in einem so dicht besiedelten Land nicht mehr !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  10. #10
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.231
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nach zig Wolfsangriffen: Schäfer Krogmann gibt Traumberuf auf

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Ich würde Wölfen ein Leben in Deutschland gönnen, nur es geht halt in einem so dicht besiedelten Land nicht mehr !!!
    Was haben Wölfe denn hier zu suchen?
    Mit der gleichen Argumentation müßte man den Neandertaler auch wieder hier heimisch werden lassen.
    Oder sogar die Dinosaurier!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 00:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 07:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 16:21
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 11:41
  5. Axel Schäfer sieht in NRW-Wahl ersten Schritt nach vorn für SPD - Deutschlandradio
    Von OS-Spürnase im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 14:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •