Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Umweltsäue: die Klimaschützer, Wasser predigen, Wein saufen

    Leipzig – Der Rocketman kam im Privatflieger!

    Airport Leipzig/Halle, Sonntag 15.22 Uhr. Aus seiner Bombardier Global Express (ab 40 Mio. Euro) steigt Pop-Megastar Sir Elton John (75) – im blauen Jogginganzug und mit Maske. Per schwarzer S-Klasse geht‘s direkt in die RedBull-Arena.

    Es ist ein Abschiedsbesuch, der seit 2018 immer wieder verschoben wurde. Mit seiner „Farewell“-Tour (Lebewohl) zieht er sich endgültig von der Bühne zurück – nach 50 Jahren und mehr als 170 Konzerten seiner letzten Tour.......

    https://www.bild.de/regional/leipzig...2244.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #22
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.558
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Umweltsäue: die Klimaschützer, Wasser predigen, Wein saufen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Leipzig – Der Rocketman kam im Privatflieger!

    Airport Leipzig/Halle, Sonntag 15.22 Uhr. Aus seiner Bombardier Global Express (ab 40 Mio. Euro) steigt Pop-Megastar Sir Elton John (75) – im blauen Jogginganzug und mit Maske. Per schwarzer S-Klasse geht‘s direkt in die RedBull-Arena.

    Es ist ein Abschiedsbesuch, der seit 2018 immer wieder verschoben wurde. Mit seiner „Farewell“-Tour (Lebewohl) zieht er sich endgültig von der Bühne zurück – nach 50 Jahren und mehr als 170 Konzerten seiner letzten Tour.......

    https://www.bild.de/regional/leipzig...2244.bild.html
    Oh ja, der Elton John:

    Gerechtigkeit fordernPressemitteilung: Konzert für eine gerechte Welt: Musik-Ikone Elton John tritt bei Global Citizen Live in Paris auf

    ...Elton John sagt dazu: "Ich fühle mich geehrt, in Paris mit einer so unglaublich talentierten Gruppe von Künstler*innen auf der Bühne zu stehen, um Global Citizen und die wichtige Arbeit zu unterstützen, die sie leisten, um das Leben der Menschen überall auf der Welt zu verbessern.”
    Global Citizen Live ist Teil der Kampagne “Recovery Plan for the World – Ein Aktionsplan für eine gerechte Welt nach der Pandemie”. Dabei ruft die internationale Kampagnenorganisation dazu auf, die COVID-19-Krise gemeinsam zu bewältigen und jetzt die Weichen für eine gerechte Welt zu stellen. Fans der beteiligten Musiker*innen und Unterstützer*innen können unter globalcitizen.org aktiv werden und an Staats- und Regierungschef*innen, große Unternehmen und Philanthrop*innen appellieren, jetzt Armut zu beenden und die Umwelt zu schützen. Konkrete Ziele sind unter anderem:
    • Impfgerechtigkeit herstellen: so schnell wie möglich 1 Milliarde Impfstoffe für die bedürftigsten Länder bereitstellen
    • Hungerkrise beenden: Nahrung für 41 Millionen Menschen bereitstellen, die am Rande des Hungertodes stehen
    • Klimakrise aufhalten: 1 Milliarde Bäume pflanzen und erhalten. Sie sollen zur Eindämmung von CO2-Emissionen beitragen und verhindern, dass die globale Temperatur um mehr als 1,5 ºC über das vorindustrielle Niveau ansteigt.
    https://www.globalcitizen.org/de/con...ve-elton-john/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #23
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Umweltsäue: die Klimaschützer, Wasser predigen, Wein saufen

    RÜCKFLUG PER „OLIGARCHEN“-PRIVATJET
    Harry und Meghan zeigen der Umwelt den Stinkefinger
    Herzogin Meghan (40) und Prinz Harry (37) nutzen für ihren Rückflug nach Kalifornien einen Privatjet der Superlative!

    Am Sonntag flogen die Sussexes mit ihren Kids Archie (3) und Lilibet in einer „Bombardier Global 6000“ von England zurück nach Kalifornien. Jetzt sorgt dieser Luxus-Jet für mächtig Ärger..... https://www.bild.de/bild-plus/unterh...ogin.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #24
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Umweltsäue: die Klimaschützer, Wasser predigen, Wein saufen

    G7-Gipfel: Biden fuhr in Riesen-Wagenkolonne nach Elmau
    Elmau/Garmisch-Partenkirchen - US-Präsident Joe Biden ist die letzten Kilometer zum G7-Gipfel nach Schloss Elmau nicht etwa geflogen - sondern gefahren worden. Im Gegensatz zu den meisten anderen hochrangigen Gästen wurde der 79-Jährige in der Nacht zum Sonntag vom Flugplatz Ohlstadt in einer langen Wagenkolonne rund 40 Kilometer zum Tagungshotel eskortiert........

    https://www.merkur.de/lokales/garmis...-91631881.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #25
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.964
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Umweltsäue: die Klimaschützer, Wasser predigen, Wein saufen

    Ach, wäre es schön, wenn es eine ausgleichende Gerechtigkeit gäbe. Aber leider gibt es sie nicht.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #26
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.956


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Umweltsäue: die Klimaschützer, Wasser predigen, Wein saufen

    Das Hauptproblem ist, dass die Politiker - zurecht! - keine Angst mehr vor dem Volk haben. Also können sie tun und lassen, was sie wollen . . . und sie tun es auch!
    "...und dann gewinnst Du!"

  7. #27
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.964
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Umweltsäue: die Klimaschützer, Wasser predigen, Wein saufen

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Das Hauptproblem ist, dass die Politiker - zurecht! - keine Angst mehr vor dem Volk haben. Also können sie tun und lassen, was sie wollen . . . und sie tun es auch!
    Da kommt mir sofort der Spruch von den dümmsten Kälbern in den Sinn, die ihre Metzger selber wählen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  8. #28
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Umweltsäue: die Klimaschützer, Wasser predigen, Wein saufen

    ÜBER 15.000 KILOMETER IN DER BUSINESS CLASS
    Grüner Staatsrat weiht Kompostier-Anlage in Afrika ein
    ... um mit dem Projekt dienstliche Flugreisen zu kompensieren
    Keiner soll mehr stinkende Diesel fahren oder in einem neuen Einfamilienhaus wohnen – das bläuen uns Politiker wie Umweltsenator Jens Kerstan (56, Grüne) ein.

    Wie man dem wichtigen Thema Klimaschutz einen Bärendienst erweist, zeigt nun sein Staatsrat Michael Pollmann (60, Grüne)!

    Der flog bis an den Indischen Ozean – um eine Kompostier-Anlage einzuweihen!

    https://www.bild.de/bild-plus/region...4618.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #29
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.964
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Umweltsäue: die Klimaschützer, Wasser predigen, Wein saufen

    Der flog bis an den Indischen Ozean – um eine Kompostier-Anlage einzuweihen!
    Hatte er vielleicht ursprünglich geplant, seinen Aufenthalt dauerhaft dorthin zu verlegen? Als bioverträgliche Entsorgung?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  10. #30
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.558
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Umweltsäue: die Klimaschützer, Wasser predigen, Wein saufen

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Hatte er vielleicht ursprünglich geplant, seinen Aufenthalt dauerhaft dorthin zu verlegen? Als bioverträgliche Entsorgung?
    Vermutlich lebt man von den Diäten noch besser als von dem, was als Entwicklungsgelder abfällt, weil aus denen ja erst der Staatschef bedient werden muss.

    Demzufolge werden wir diese Größe nicht los, weil es sich auf dem ideologischen Boden Deutschlands eben besser lebt, auch wenn es manchmal kälter ist als in Afrika.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wein oder nicht Wein? Alkohol und Islam - NDR.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 21:50
  2. Wein oder nicht Wein? Islam und Alkohol - NDR.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 18:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 23:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 22:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •