Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.548


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Deniz Yücel neuer PEN-Vorsitzender

    Was ist da eigentlich in die Mitglieder des deutschen PEN-Clubs gefahren? Sie haben den Türken Deniz Yücel zu ihrem Vorsitzenden gewählt, einen Mann, der polarisiert und offen deutschfeindlich ist. 2011 schrieb er....

    „Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner schönsten Seite“

    .......aufgrund der verärgerten Reaktion vieler Deutscher wurde dann behauptet, der Text sei Satire. Dass dieser Linksextremist dann recht bald das Justizwesen seines Landes kennenlernte, ist nur ein leichter Trost. Er wurde in der Türkei inhaftiert und zu fast drei Jahren Haft verurteilt. Zuvor konnte er allerdings das Land verlassen. Die deutsche Regierung setzte sich massiv für diesen linken Fanatiker ein. Er kehrte daraufhin in das Land zurück, deren ethnische Bewohner er so sehr hasst. Selbst grünen Hardlinern wie Jürgen Trittin, der in Bezug auf Yücel von "Schweinejournalismus" sprach, war der Türke zu extremistisch. In Bezug auf Thilo Sarrazin schrieb Yücel........

    ....„und man Sarrazin nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten“.

    ......Reaktionen folgten.....


    Der Deutsche Presserat sprach im Dezember 2012 eine Missbilligung aus. Es sei unvereinbar mit der Menschenwürde Sarrazins, ihm eine schwere Krankheit oder Schlimmeres zu wünschen, und stellte fest, der Beitrag gehe über eine kritische Meinungsäußerung weit hinaus....



    ....das es Yücel in seinen hasserfüllten Rundumschlägen mit der Wahrheit nicht so genau nimmt, zeigt seine Polemik bezüglich der Papstwahl......



    .....Anlässlich der Papstwahl im März 2013 schrieb Yücel einen Kommentar, in dem er die Päpste als eine Folge von „alten Säcken“ beschrieb. Die Printausgabe der taz titelte „Junta-Kumpel löst Hitlerjunge ab“ in Anspielung auf Papst Franziskus und dessen Vorgänger, Papst Benedikt XVI. Der Presserat rügte die taz für den Begriff „Junta-Kumpel“, da die Erkenntnisse über eine Nähe des Papstes und damaligen Leiters der Jesuiten Argentiniens zur dortigen Militärdiktatur nicht ausreichend seien, um diese als erwiesen darzustellen. Der Artikel selbst wurde mit Verweis auf die Meinungsfreiheit nicht gerügt. Die Chefredakteurin der taz Ines Pohl räumte ein, diese Vorwürfe gegen Papst Franziskus seien „letztlich nicht eindeutig belegt“, man sei in diesem Fall „übers Ziel hinaus geschossen“...... https://de.wikipedia.org/wiki/Deniz_Yücel



    ....und ausgerechnet dieser Extremist wurde nun zum PEN-Präsidenten gewählt?



    Was ist PEN?

    Wie beim internationalen PEN ist die Arbeit des Deutschen PEN entsprechend seiner Charta darauf gerichtet, sich für Schutz und Freiheit von Kultur einzusetzen. Ungehinderter Gedankenaustausch und freie Meinungsäußerung werden national und international vertreten. Dazu unterhält das Deutsche PEN-Zentrum zwei zentrale Programme: Writers in Prison (seit 2018 verantwortet vom Vizepräsidenten Ralf Nestmeyer) und Writers in Exile (verantwortlich ist seit 2021 die Vizepräsidentin Astrid Vehestedt)[2], beide in enger Abstimmung mit dem internationalen PEN und gegebenenfalls den PENs der Herkunftsstaaten der jeweiligen Verfolgten.....https://de.wikipedia.org/wiki/PEN-Zentrum_Deutschland



    .....diese hehren Ansprüche stehen nur noch auf dem Papier. Wer einen derartigen radikalen Linken wählt, hat sich selbst aufgegeben.


    Name:  2.jpg
Hits: 47
Größe:  7,3 KB
    ein verkommenes Subjekt. Seine innere Hässlichkeit wird von seinem Äußeren gespiegelt
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.027
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deniz Yücel neuer PEN-Vorsitzender

    Name:  2.jpg
Hits: 47
Größe:  7,3 KB
    Seine innere Hässlichkeit wird von seinem Äußeren gespiegelt
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.834


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deniz Yücel neuer PEN-Vorsitzender

    Wenn PEN einen Rassisten zum Vorsitzenden macht, dann ist PEN eben ein Rassistenverein. So soll man PEN dann auch bezeichnen.

    Das war nicht er, sondern ein Malik Karabulut, aber es geht in diese Richtung:

    Kurzfassungen/Presse (3)

    lto.de (Kurzinformation)

    StA Hamburg stellt Verfahren ein: "Deutsche" können nicht beleidigt werden
    welt.de (Pressebericht, 01.03.2017)

    Deutsche dürfen ungestraft "Köterrasse" genannt werden
    spiegel.de (Pressebericht, 01.03.2017)

    Deutsche als "Köterrasse" beschimpft: Warum die Staatsanwaltschaft keine Volksverhetzung sieht

    https://dejure.org/dienste/vernetzun...20Js%201051/16
    Der Justiz geht es nicht um den "Schaden", oder die "Provokation", bzw. die "Aufwiegelung", sondern um sonderbare Definitionen ... Ein Thema für sich.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.878


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deniz Yücel neuer PEN-Vorsitzender

    Häßlich und dumm! Wie unsere Politclique. Deniz Yücel sollte zurück in die Türkei.

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.834


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deniz Yücel neuer PEN-Vorsitzender

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Häßlich und dumm! Wie unsere Politclique. Deniz Yücel sollte zurück in die Türkei.
    Da war er doch schon. Im Gefängnis. Deutschland hat dann viel Geld für Anwälte ausgegeben, um ihn wieder zurück zu holen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.878


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deniz Yücel neuer PEN-Vorsitzender

    Ebendrum!!

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.548


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deniz Yücel neuer PEN-Vorsitzender

    Herr Yücel, bezahlen Sie ihren „Mist“ gefälligst selbst!

    In einem Beitrag in der „Welt“ liefert der Autor Deniz Yücel mal wieder ein Beispiel seiner Großzügigkeit, die natürlich wie immer, wenn ein Linker etwas vorschlägt, auf Kosten der schwer arbeitenden Bevölkerung in die Tat umgesetzt werden soll:
    „An der Grenze zu Belarus spielen sich Szenen ab, die einer EU unwürdig sind. Ja, Lukaschenko setzt die Flüchtlinge als Druckmittel ein. Aber das wäre unmöglich, wenn Europa nicht solche Angst vor ein paar Tausend Migranten hätte. Sie aufzunehmen, wäre für uns ein Leichtes.“
    Wie leicht das dann wäre, belegt ein Kommentar:

    „Sehr geehrter Herr Yücel, wenn Sie der Meinung sind, dass wir 100 Mrd./Jahr für diese Art von Zuwanderung leisten könnten – ich bin es nicht!“
    Die Zukunft nachfolgender Generationen wird nicht durch den Klimawandel vernichtet. Nein, es sind die horrenden „Flüchtlings“-Kosten. Die Universität Leipzig hat in einer großangelegten Studie (die mir vorliegt) u. a. festgestellt, dass ein Asylbewerber nur für die Kommune im Durchschnitt 12.900 Euro/Jahr kostet. Wir hatten per 31.12.2018 1.781.750 Asylbewerber im Land.

    Darunter 41.211 unbegleitete Minderjährige, die pro Person den Staat 101.332 Euro/Jahr kosten. Dazu kommen 348.605 Ausländer, die weder einen Aufenthaltstitel noch eine Duldung haben und 260.795 Ausländer die einen Antrag auf einen Aufenthaltstitel gestellt haben. Insgesamt also 2.417.950 Personen, die uns auf der Grundlage dieser 12.900 Euro 34.834.998.042 Euro/Jahr. Dazu kommen 7.280.000.000 Euro für Fluchtursachenbekämpfung, ca. 3.000.000.000 für Sprach- und Integrationskurse, 1.116.551.431 für Kindergeld, 3.049.850.000 Euro für Kita-Kosten, 2.886.254.400 Euro Schulkosten, 39.616.500.000 Euro Wohnungsneubaukosten für 686.600 wohnsitzlose anerkannte Asylbewerber.

    Die Robert-Bosch-Stiftung setzt für Infrastrukturkosten je Einwohner 12.000 Euro an, wären 21.381.000.000 Euro/Jahr. Für die Bundespolizei sind 24.000 neue Stellen genehmigt, fast 1.000.000.000 Euro (und die Pensionslasten dazu). Das BAMF, das ausschließlich für Zuwanderer arbeitet, hat 6.770 Mitarbeiter, die 456.101.670 u. s. w.

    Na, Herr Yücel, was tragen Sie nun persönlich dazu bei, diese Kosten zu meistern? Oder haben Sie nur mal wieder Ihre große Klappe aufgerissen und haben sich in einem teuren Berliner Restaurant mit ihren Kollegen aus der „Welt“-Redaktion einen schönen Abend gemacht?

    https://journalistenwatch.com/2021/1...rr-yuecel-sie/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.235


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deniz Yücel neuer PEN-Vorsitzender

    Aber das wäre unmöglich, wenn Europa nicht solche Angst vor ein paar Tausend Migranten hätte. Sie aufzunehmen, wäre für uns ein Leichtes.“
    Es wäre auch ein Leichtes, die Renten steuer- und sozialversicherungsfrei zu stellen, Herr Yücel. Auf die Idee, dass so etwas sogar besser finanzierbar wäre und viele Rentner vor Armut und Flaschensammeln schützen könnte, auf die Idee kommt aber niemand.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  9. #9
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.834


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deniz Yücel neuer PEN-Vorsitzender

    Die Migranten an der Weissrussischen Grenze sind mehrheitlich irakische Kurden. Es könnte schlimmer sein. Ich weiss nicht, wie sie zu den deutschen Türken stehen. Im Irak ist man offenbar froh, wenn man das Land „ethnisch säubern“ kann, indem Teile der Bevölkerung per Flugzeug abtransportiert wird - Der Nordirak ist die Hochburg der Kurden, mit gewisser Autonomie.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2017, 10:07
  2. Bundestag zückt Joker für Deniz Yücel - TURKISHPRESS
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 00:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •