Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.246


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Düsseldorf: Ein Abstecher in die Altstadt ist unumgänglich

    Ausflugsziele rund um Düsseldorf - Die Top 20 | Komoot


    https://www.komoot.de › guide › ausflugsziele-rund-u...






    Entdeck die schönsten Ausflugsziele rund um Düsseldorf. ... die Landeshauptstadt NRW, einen Abstecher zu den Kasematten und die Altstadt ist unumgänglich.

    Die Großstadt am Rhein ist nicht nur zur fünften Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel für einen Kurzurlaub.
    Auch im Rest des Jahres hat Düsseldorf vieles zu bieten. Zum Beispiel ein ausgiebiger Shoppingbummel über die Königsallee, die „Kö“ oder ein gemütliches Bier an der „längsten Theke der Welt“ in der Düsseldorfer Altstadt.
    5. Düsseldorfer Altstadt


    Diesen weltbekannten und quirligen Stadtteil von Düsseldorf dürft ihr auf keinen Fall verpassen.
    Die Altstadt ist zwar nur rund einen halben Quadratkilometer groß, hat aber einiges zu bieten.
    Etwa 260 Kneipen tummeln sich hier – umgangssprachlich „die längste Theke der Welt“ genannt. Hier könnt ihr so viel Düsseldorfer Altbier trinken, bis ihr umfallt (besser nicht!).


    Neben Kneipen findet ihr in der Altstadt auch viele Hausbrauereien, die ihr im Rahmen einer Führung oder auf eigene Faust entdecken könnt. Zu den bekanntesten Brauereien in der Düsseldorfer Altstadt zählen Brauerei Schuhmacher, Zum Schlüssel oder Uerige. Bucht eure Brauereiführung am besten vor eurem Wochenendtrip nach Düsseldorf online. Auf den Homepages der Brauereien werdet ihr fündig.
    Neben Bier und Geselligkeit hat die Düsseldorfer Altstadt aber auch noch viele andere Sehenswürdigkeiten zu bieten.
    Erkundet bei einem Spaziergang die vielen kleinen Gassen des historischen Stadtviertels und schlendert entlang der Rheinuferpromenade, die nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt auf euch wartet.
    Unser Tipp:
    Bei lauschigem Sommerwetter solltet ihr ein kühles Getränk auf der Freitreppe am Burgplatz genießen.
    Diese weiteren Sehenswürdigkeiten von Düsseldorf findet ihr in der Altstadt:


    Basilika St. Lambertus
    Sie ist das Wahrzeichen der Altstadt und weißt ein ganz besonderes Kennzeichen auf:
    Ihr Turm ist schief.
    Grund dafür ist das verwendete Holz zum Wiederaufbau des Dachstuhls 1815. Der Baumeister nahm wohl zu frisches und damit zu feuchtes Holz, sodass sich das Dach nach einer Weile verzog.
    Im Inneren der Kirche befindet sich das Grabmal von Herzog Wilhelms von Jülich-Kleve-Berg.
    Es ist das bedeutendste Kunstwerk der Renaissance in Düsseldorf.
    Außerdem verfügt der Innenraum der Basilika St. Lambertus über ausgefallene Wandbilder und eine Reliquienbüste aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts.
    Heinrich-Heine-Haus
    Das Geburtshaus des Schriftstellers Heinrich Heine findet ihr in der Bolkertstraße 53 in der Düsseldorfer Altstadt.
    Heute befindet sich in dem Gebäude ein Zentrum für Literatur. Hier finden Lesungen statt, ihr findet eine Literaturhandlung und ein Literaturcafé in den Räumen. Besucht das Heine-Haus, vielleicht kommt euch ein Einfall für ein Stück Weltliteratur.

    Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
    Hier werden die Kunstliebhaber unter euch schneller atmen.
    Die Kunstsammlung NRW in der Düsseldorfer Altstadt. Ihr findet dort Kunst aus dem 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
    Wechselnde Ausstellungen sorgen für immer neue Einrücke und Erlebnisse.
    Es gibt übrigens gleich drei Ausstellungsorte, die Du besuchen kannst: Das K20 am Grabbeplatz, das K21 im Ständehaus und das Schmela-Haus.
    Öffnungszeiten: dienstags bis freitags 10 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und feiertags 11 bis 18 Uhr
    Eintritt: Erwachsene zahlen 12 Euro Eintritt, Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren zahlen 2,50 Euro und ermäßigten Eintritt habt ihr für 10 Euro.
    https://www.voucherwonderland.com/re...n-duesseldorf/

    Aber auch Touristenziele bieten nicht nur touristische Attraktionen, sondern sind durchaus divers:

    Prügelei zweier Gruppen in Düsseldorfer Altstadt
    Schlag mit Glasflasche verletzt Mann lebensgefährlich


    Düsseldorf – Bei einer größeren Schlägerei in der Düsseldorfer Altstadt ist in der Nacht zu Samstag ein junger Mann (19) lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen wurde er von einem noch unbekannten Täter mit einer Glasflasche attackiert, teilte die Polizei mit.
    Er sei so schwer verletzt worden, dass er noch in der Nacht notoperiert werden musste. Er habe zeitweilig in akuter Lebensgefahr geschwebt. Inzwischen sei er stabil, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.
    Wie viele Menschen an der Schlägerei beteiligt waren, dazu laufen die Ermittlungen noch, so der Sprecher weiter. „Wir gehen jedenfalls zurzeit nicht davon aus, dass es eine Tumultlage war, sondern eher eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen mit mehreren Personen“, so der Sprecher.
    Auch worum es bei der Auseinandersetzung ging, war zunächst unklar. Deshalb suchte die Polizei am Samstag nach weiteren Zeugen, die Hinweise auf den Tatverdächtigen geben können. Hinweise an Tel. 0211-8700.
    https://www.bild.de/regional/duessel...1184.bild.html

    Zwar ist wenige Tage später immer noch unklar, worum es bei der Auseinandersetzung ging, der "junge Mann" dafür aber bereits verstorben.

    Drei Tage nach dem Angriff auf einen 19-Jährigen in der Altstadt ist der junge Mann am Dienstag in einem Düsseldorfer Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei am Abend mit. In der Nacht zu Samstag waren am Burgplatz zwei rivalisierende Gruppen aneinandergeraten. Laut Polizei attackierte ein Unbekannter dabei den 19-Jährigen mit einer Glasflasche – der junge Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
    Der 19-Jährige wurde noch in der Nacht notoperiert. Sein Zustand blieb jedoch auch in den vergangenen Tagen dauerhaft kritisch. Am Dienstag ist er seinen Verletzungen schließlich erlegen.
    Was genau in der Nacht zu Samstag in der dunklen Ecke des Burgplatzes passiert ist, ist noch unklar. Die Polizei geht nicht davon aus, dass sich dort eine Tumultlage entwickelt hat, sondern dass es eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen mit mehreren Personen war. Wie viele Menschen an der Schlägerei beteiligt waren, werde noch ermittelt, teilte ein Polizeisprecher mit. Auch worum es bei der Auseinandersetzung ging, blieb bislang offen.
    https://rp-online.de/nrw/staedte/due...t_aid-63600035

    Die Gesundheitsversorgung für die restliche Bevölkerung mit immer höherer Selbstbeteiligung, selbstverständlich, aber kommen wir zum Fazit:

    Kommen Sie in die Düsseldorfer Altstadt. Man muss sie gesehen haben. Es gibt immer wieder etwas zu entdecken!

    Viel Vergnügen im Kurzurlaub in Düsseldorf

    Wenn Sie einen guten Wein zu schätzen wissen und die ausgezeichnete rheinische Küche dazu, wenn Sie einem freundlichen Gespräch auch unter Fremden nicht abgeneigt sind, wenn Sie gern lachen und gern feiern - kurz: wenn Sie das Leben zu genießen wissen, dann sind Sie in Düsseldorf richtig. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen in Ihrem Kurzurlaub in Düsseldorf.



    TOP Angebote...
    https://www.kurzurlaub.de/ort-kurzur...SAAEgLvo_D_BwE
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.569


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Düsseldorf: Ein Abstecher in die Altstadt ist unumgänglich

    Abstecher wird inzwischen wörtlich genommen
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Abstecher
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2016, 23:03
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 20:00
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 18:46
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 13:45
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 05:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •