Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.888


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Norwegen: 5 Tote durch Islamterror

    MANN MIT PFEIL UND BOGEN BEWAFFNET5 Tote und 2 Verletzte in Norwegen


    ++ 37-Jähriger Däne gefasst ++ Motiv bislang unklar ++

    Kongsberg – Furchtbare Bluttat in Norwegen!
    In Kongsberg (südwestlich der Hauptstadt Oslo) hat ein Mann am frühen Mittwochabend mit Pfeil und Bogen mindestens fünf Menschen getötet und zwei weitere verletzt.
    Das teilte die norwegische Polizei am Mittwochabend auf einer Pressekonferenz mit. Die Tat habe sich im Zentrum der Stadt ereignet, sagte der zuständige Polizeichef Øyvind Aas. Erste Meldungen gingen um 18.13 Uhr bei der Polizei ein.

    Der Täter, ein 37 Jahre alter Däne, der in Kongsberg lebte, befindet sich in Polizeigewahrsam. Weitere Details über seinen Hintergrund gab es bis zum frühen Morgen noch nicht.
    Der Angreifer soll an mehreren Stellen im Stadtgebiet unterwegs gewesen sein, darunter in einem Lebensmittelgeschäft. Polizeichef Aas: „Er bewegte sich über ein großes Gebiet, es gibt viele Tatorte.“

    Norwegen: Bluttat in Kongsberg mit Pfeil und Bogen – 5 Tote und Verletzte - News - Bild.de
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.888


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegen: 5 Tote durch Islamterror

    Inzwischen wurde bekannt, dass der Bogenschütze ethnischer Däne ist, der zum Islam konvertierte. Er ist der norwegischen Polizei schon länger als radikaler Moslem bekannt. Die Tat wird als Terroranschlag gewertet.


    Name:  1.jpg
Hits: 16
Größe:  4,7 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.823
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegen: 5 Tote durch Islamterror

    Das zeigt die Gefährlichkeit des Islam. Er radikalisiert.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.888


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegen: 5 Tote durch Islamterror

    Kongsberg: Pfeil und Bogen sollen verboten werden
    Was lehrt uns der fünffache Mord eines islamischen Konvertiten im norwegischen Kongsberg (PI-NEWS berichtete)? – Dass Pfeil und Bogen gefährlich sind und deshalb unser Waffenrecht verschärft werden muss! Das redet nicht irgendein weltfremder Idiot daher, sondern der profilierte Kriminologe und ehemalige niedersächsische Justizminister Christian Pfeiffer (SPD).

    Mit ihm führte das SPD-nahe „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (RND) ein Interview über die spektakulären Morde in Kongsberg. Der Dialog wird zu einer unfreiwilligen Nabelschau des Unvermögens deutscher Politiker und Medienmacher, die Welt um sie herum strukturiert wahrzunehmen und Wesentliches von Unwesentlichem zu unterscheiden.
    Denn am Anfang einer Mordserie, wie sie in Kongsberg Wirklichkeit wurde, stehen nicht Pfeil und Bogen, oder eine Schusswaffe, oder ein LKW, in dessen Schloss der Zündschlüssel steckt. Am Anfang steht ein Mensch, der die Entscheidung trifft, aus seinem bisherigen Leben auszusteigen und andere mit in seinen Abgrund zu reißen. Am Anfang steht eine Konfrontationssituation, die kulturell begründet sein kann. Am Anfang einer solchen Bluttat stehen politisch gewachsene Spannungen und Konfrontationen, die auf einmal eskalieren.

    Aber das wollen sich die bundesdeutsche politische Klasse und ihre Medienmacher nicht eingestehen. Denn ansonsten könnten sie nicht einfach so weitermachen wie bisher. Ihr multi-kultureller Trip soll fortgesetzt werden. Sie lassen ihn sich nicht von fünf, nicht von fünfzig und wahrscheinlich auch nicht von vielen hundert Toten mies machen.

    Das ist knallharte Realitätsverweigerung. Und verantwortungslos. – Von solchen Leuten werden wir regiert und medial eingenebelt!

    https://www.pi-news.net/2021/10/kong...rboten-werden/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.823
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegen: 5 Tote durch Islamterror

    Das redet nicht irgendein weltfremder Idiot daher, sondern der profilierte Kriminologe und ehemalige niedersächsische Justizminister Christian Pfeiffer (SPD).
    Es gab schon immer den „Fachidioten", der vor lauter Fachkenntnis nicht mehr klar sehen und erst recht nicht denken konnte.
    Auch heute ist es nicht anders.
    Man sollte deswegen seiner Pfeiferei besser keine Beachtung schenken.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.888


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegen: 5 Tote durch Islamterror

    Und nun wird der Geisteszustand des Mörders debattiert. 5 Psychologen sollen feststellen, ob der dänische Moslem zurechnungsfähig ist. Ein altbekanntes Spiel. Jeder Moslem, der den Auftrag Ungläubige zu töten umsetzt, wird der Geisteskrankheit bezichtigt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.823
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegen: 5 Tote durch Islamterror

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Und nun wird der Geisteszustand des Mörders debattiert. 5 Psychologen sollen feststellen, ob der dänische Moslem zurechnungsfähig ist. Ein altbekanntes Spiel. Jeder Moslem, der den Auftrag Ungläubige zu töten umsetzt, wird der Geisteskrankheit bezichtigt.
    Nicht ganz zu Unrecht, scheint doch der Islam selbst nur einem geistig verwirrten Hirn entsprungen zu sein.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  8. #8
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.566


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegen: 5 Tote durch Islamterror

    Jeder der einfach so Leute tötet ist nicht ganz dicht in der Birne.

    Daß solche Leute den Titel "geistig verwirrt" bekommen hat den Grund, daß man in der Klapse die Leute lebenslang einsperren kann - im Knast ist nach 15 Jahren Schluß - auch wenns sowas wie "anschließende Sicherheitsverwahrung" gibt - aber die Möglichkeit jmd lebenslang wegzusperren ist in der Klapse leichter als wenn man den als voll zurechnungsfähig erklärt...

    Es KANN manchmal von Vorteil sein, Leute in die Klapse zu stecken anstatt in den Knast - leider gibts aber auch die Variante "wir haben die Geisteskrankheit geheilt" - jetzt lassen wir ihn wieder raus...

    Ist so ein zweischneidiges Schwert...

    Für mich ist jeder nicht dicht in der Birne der Menschen einfach umbringt wenn das nicht als Soldat im Krieg/Polizist oder als Zivilist in Notwehr/Nothilfe oder einem nachvollziehbarem Grund entspringt. Nachvollziehbare Gründe sind zwar strafbewehrt, aber eine Marianne Bachmeier ist zurecht im Knast und nicht in der Klapse gelandet da ihr verhalten zwar rechtlich nicht in Ordnung war, aber keiner Geisteskrankheit entsprungen hat sondern eben ein "Mordmerkmal" (Rache) hatte.

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.888


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegen: 5 Tote durch Islamterror

    Inzwischen wird der Fokus völlig auf die angeblichen psychischen Störungen des Mörders gelenkt. Seine Konvertierung zum Islam, so die norwegischen Behörden, hätte nichts mit den Morden zu tun.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.823
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Norwegen: 5 Tote durch Islamterror

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Inzwischen wird der Fokus völlig auf die angeblichen psychischen Störungen des Mörders gelenkt. Seine Konvertierung zum Islam, so die norwegischen Behörden, hätte nichts mit den Morden zu tun.
    Der Islam hat nie etwas mit etwas zu tun.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Islamterror: 12 Tote in Frankreich
    Von Realist59 im Forum Politik und Islam
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 03:58
  2. Islam-Norwegen: Keine Moscheefinnnazierung durch Saudis.
    Von Dolomitengeist im Forum Norwegen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 20:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •