Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.559


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Junge Menschen übernehmen Steinmeiers Amtssitz

    Scheinbar trifft sich Steinmeier sehr gerne mit Bürgerdelegationen (was ist das, wie kommt man rein?) und mit "Jungen Menschen" (keiner der jungen Menschen, die ich kenne, wurde gefragt oder wußte Bescheid). Von der Regierung ausgewählte Menschen treffen sich mit der Regierung. Auswahlverfahren unbekannt.


    • "Takeover Bellevue": Junge Menschen übernehmen Steinmeiers Amtssitz




    "Takeover Bellevue" Junge Menschen übernehmen Steinmeiers Amtssitz

    Stand: 07.10.2021 14:04 Uhr



    Für einen Tag dürfen 16- bis 24-Jährige den Amtssitz des Bundespräsidenten und dessen Instagram-Kanal übernehmen. Junge Menschen seien keine "Politik-Erdulder", sondern wollten etwas bewegen, so Steinmeier.
    Normalerweise ist Schloss Bellevue in Berlin-Tiergarten der Amtssitz von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Heute Morgen durften aber 150 junge Menschen dort übernehmen. Für einen Tag gibt Steinmeier den 16- bis 24-Jährigen so eine Plattform für ihre Anliegen.
    "Junge Menschen sind keine passiven Politik-Erdulder", sagte Steinmeier bei der symbolischen Schlüsselübergabe. "Deshalb gehören sie nicht auf die Zuschauertribüne der Politik, sondern sie sollen mitmachen, mitten im Herzen der Republik."
    Steinmeier: Große Zukunftsfragen

    Die jungen Erwachsenen durften im Vorfeld selbst über die Themen bestimmen, die sie an diesem Tag besprechen. Sie entschieden sich für Inklusion, Klimaschutz, Europa, Digitalisierung, Diskriminierung und Bildung. "Sie haben große Zukunftsfragen auf die Tagesordnung gesetzt", so Steinmeier.
    In Gruppen erarbeiten sie die Themen und stellen die Ergebnisse dem Bundespräsidenten vor. Neben dem Amtssitz übernahmen die 16- bis 24-Jährigen auch den Instagram-Kanal des Bundespräsidenten. Die Veranstaltung läuft unter dem Motto "Takeover Bellevue".



    Steinmeier begrüßte die Teilnehmer zum Auftakt der Aktion "Takeover Bellevue" vor dem Amtssitz des Bundespräsidenten. Bild: dpa


    Gehör in der Politik finden

    "Ich will meine Zukunft auch selber mitgestalten", sagt die 16-Jährige Marisol Ferreira Lopes, die aus Karlsruhe als Teil eines zwölfköpfigen Jugendgremiums von Unicef angereist ist. Ihr sei klar, dass nicht alles umgesetzt werden könne. "Aber ich erhoffe mir, dass wir zumindest gehört werden."
    Steinmeier sagte in seiner Rede zu den jungen Menschen: "Eine zukünftige Bundesregierung wird Antworten auf die Fragen finden müssen, die Sie stellen." Er hoffe, dass die gewählten Parteien sie sähen und hörten. Seine Unterstützung hätten die jungen Erwachsenen.

    https://www.tagesschau.de/inland/inn...levue-101.html



    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.243


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Junge Menschen übernehmen Steinmeiers Amtssitz

    Eine total gehirngewaschene Generation....

    Die jungen Erwachsenen durften im Vorfeld selbst über die Themen bestimmen, die sie an diesem Tag besprechen. Sie entschieden sich für Inklusion, Klimaschutz, Europa, Digitalisierung, Diskriminierung und Bildung.
    ...das sind nicht zufällig die Themenfelder der Grünen. In den Schulen indoktrinieren grüne Lehrer ihre Schüler. Wissen wird nicht mehr vermittelt. Das sieht man ja an den Pisa-Ergebnissen. Statt dessen wird der ideologisch verblödete Grünen-Wähler herangezüchtet.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.559


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Junge Menschen übernehmen Steinmeiers Amtssitz

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Eine total gehirngewaschene Generation....



    ...das sind nicht zufällig die Themenfelder der Grünen. In den Schulen indoktrinieren grüne Lehrer ihre Schüler. Wissen wird nicht mehr vermittelt. Das sieht man ja an den Pisa-Ergebnissen. Statt dessen wird der ideologisch verblödete Grünen-Wähler herangezüchtet.
    Aber.... das war ja eine zuvor ausgewählte Gruppe. Wenn man eine Gruppe auswählt, dann immer nach Kriterien.... und diese erklären dann auch die Auswahl der Themen im Vorfeld, wobei es spannend wäre, zu wissen, unter welcher Moderation die Vorauswahl der Themen stattfand (natürlich auch die vorhergehende Vorauswahl der Kandidaten, von denen dem Bild nach zu urteilen auch nicht alle über eine deutsche Staatsbürgerschaft verfügen bzw. globale Wurzeln zu haben scheinen).

    Das Problem ist, dass in diesem Lande Kulissen aufgebaut werden. Teile des Volkes sollen denken, was andere Teile des Volkes angeblich denken oder sind. Es ist perfider als damals, als noch ein Florida-Rolf stellvertretend für Sozialhilfeempfänger durch die Medien geisterte. Inzwischen werden die Kulissen quer durch das ganze Volk gezogen und sie zeigen Wirkung. Die Menschen glauben, was die Jungen zu sein scheinen oder denken, die Jungen glauben, was die Alten denken, man liest viel über angebliche Sorgen und Nöte und Befürchtungen, manchmal werden sie in gesteuerte Umfragen gepackt. Manchmal gibt es auch andere Umfragen, die die angeblichen Sorgen und Nöte, um die sich die Regierung nur allzugerne kümmert, auf abgeschlagene letzte Plätze verweist, aber diese sind selten und werden von den richtigen Umfragen üerlagert. Man erinnere sich: Das Handelsblatt veröffentlichte eine Umfrage, in der die Klimaschutzbefürchtungen nur auf einem abgeschlagenen Platz 11 landeten.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Muslima wird Steinmeiers Sprecherin
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 12:51
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 01:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •