Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.535


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gil Ofarim wegen Verleumdung angezeigt

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Das Michel Friedmann Sydrom: Ich bin Jude, also rollt mir einen roten Teppich aus und erfüllt alle meine Wünsche! Sonst seid ihr böse Nazis!!
    So ist es. Ofarim ist einer jener "Promis" die es für unerträglich halten, wie die Normalbürger behandelt zu werden. Sich in eine Warteschlange einzureihen ist für solche Leute eine Zumutung.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #12
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.021
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gil Ofarim wegen Verleumdung angezeigt

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    So ist es. Ofarim ist einer jener "Promis" die es für unerträglich halten, wie die Normalbürger behandelt zu werden. Sich in eine Warteschlange einzureihen ist für solche Leute eine Zumutung.
    Das trifft übrigens auch auf unsere Parlamentarier zu.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #13
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.876


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gil Ofarim wegen Verleumdung angezeigt

    Also nicht nur Künstlerdiven? (Gibt es eine männliche Form von Diva?)

  4. #14
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.021
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gil Ofarim wegen Verleumdung angezeigt

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Also nicht nur Künstlerdiven? (Gibt es eine männliche Form von Diva?)
    Der Diverse?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #15
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.535


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gil Ofarim wegen Verleumdung angezeigt

    Ofarim sollte endlich die Wahrheit sagen und dieses elende Spiel beenden....


    Der Fall Gil Ofarim – und wieder ändert er seine Geschichte


    Gil Ofarim behauptete in einem Instagram-Video, er sei Opfer antisemitischer Beschimpfungen geworden, weil er seine Kette mit einem Davidstern trug. Nachdem Videobeweise deutlich machten, dass er die Kette nicht trug, behauptete Ofarim: "Es geht hier nicht um die Kette. Es geht eigentlich um was viel Größeres." Nun beharrt Ofarim trotz des gegenteiligen Videobeweises erneut darauf, die Kette getragen zu haben.....Als Reaktion auf diesen Videobeweis räumte Ofarim später gegenüber der Bild am Sonntag ein:

    "Ich weiß nicht, ob ich die Kette unter oder über dem T-Shirt trug. Aber darum geht es auch gar nicht, sondern um das Jude-Sein im Allgemeinen. Es geht hier nicht um die Kette. Es geht eigentlich um was viel Größeres. Da ich oft mit dem Davidstern im Fernsehen zu sehen bin, wurde ich aufgrund dessen beleidigt."

    In seinem allerjüngsten Interview hat Ofarim jedoch wiederum und erneut darauf bestanden, dass er die Kette mit dem Davidstern doch trug, obwohl sie auf keinem der Überwachungsvideos zu sehen war. Die Bild-Zeitung zitiert Ofarim so:

    "'Ich habe diese Kette immer an, ich bin auch bekannt dafür, dass ich immer mit dieser Kette auftrete.' Er beteuert weiterhin, den Stern getragen zu haben – auch an diesem Abend. Er sei sich bei seiner Aussage gegenüber der Polizei lediglich nicht sicher gewesen, ob er die Kette über oder unter dem T-Shirt getragen habe."

    Ofarim sagte weiter: "Man kann den Stern auch durch das T-Shirt sehen. Ich wurde als Jude angegriffen, weil ich den Stern trage. Ich habe nicht gelogen, ich trage den Stern immer. (...) Ich mache so was sicher nicht aus PR-Gründen. Ich mache über solche Themen keine Witze."....Andere hingegen bestanden darauf, zunächst beide Seiten hören zu wollen und forderten die Freigabe der Beweise, bevor Menschenleben ruiniert würden. Ein Kommentator merkte an, dass Ofarims Geschichte verdächtig ähnlich zu der vom inzwischen in Ungnade gefallenen US-amerikanischen Schauspieler Jussie Smollett klang, der einst fälschlicherweise behauptet hatte, er wäre in Chicago von rassistischen Homophoben angegriffen worden – nur um Sympathien zu gewinnen und so seine Schauspielerkarriere zu fördern......Zwei Westin-Hotelangestellte wurden bislang vorübergehend von der Arbeit suspendiert. Der beschuldigte Hotelangestellte Herr W. hat jedoch bereits Anzeige wegen Verleumdung gegen Ofarim erstattet. Er hatte den Vorfall "deutlich abweichend von den Aussagen des Künstlers" beschrieben. Darüber hinaus hatten sich Menschen in den sozialen Netzwerken völlig entfesselt gegen den Hotelangestellten geäußert. Nachdem Herr W. die Anzeige erstattet hatte, erstattete Ofarim wiederum Anzeige gegen Herrn W., was er ebenfalls in einem Instagram-Post bekannt machte.

    Unterdessen berichtet Die Zeit, dass sich keine Zeugen für Ofarims Diskriminierungsvorwurf finden lassen. Dagegen hat laut RTL der Leipziger Maler und Grafiker Günther Rothe – ein Augenzeuge, der Ofarim in der Check-in-Schlange gesehen hatte – verlauten lassen, er stehe auf der Seite des renommierten Hotels, das ausnahmsweise an jenem Abend – offenkundig wegen technischer Probleme – zeitweise eine lange Warteschlange beim Check-in zu beklagen hatte.

    Die Leipziger Polizei hat inzwischen "ernsthafte Zweifel" daran, dass der Vorfall so stattgefunden hat, wie der Sänger in seiner Instagram-Story berichtet. Die Ermittlungen der Polizei zu dem Vorfall laufen weiter.


    https://de.rt.com/inland/125879-fall...aim-er-andert/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #16
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.774


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gil Ofarim wegen Verleumdung angezeigt

    Das ist so ein Trottel, dass man es kaum mehr in Worte fassen kann! Immer schön die Antisemitismus-Karte spielen im dummen Nazi-Deutschland! Das zieht immer! Auch, wenn man mal keinen Bock hat, in der Schlange zu warten! Was für ein erbärmliches Stück Schei...!!!
    "...und dann gewinnst Du!"

  7. #17
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.846


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gil Ofarim wegen Verleumdung angezeigt

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Also nicht nur Künstlerdiven? (Gibt es eine männliche Form von Diva?)
    Speziell in seinem Fall : "Doofmann"
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  8. #18
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.535


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gil Ofarim wegen Verleumdung angezeigt

    Das beschuldigte Hotel hatte eine Anwaltskanzlei mit der Aufklärung des Falls beauftragt. Diese Untersuchung wurde nun abgeschlossen. Ofarims Darstellung konnte nicht belegt werden. Das Hotel hat nun seinen beurlaubten Mitarbeiter wieder zurückgeholt......


    Gil Ofarim: Hotel schließt Untersuchung der Vorwürfe ab – beschuldigter Mitarbeiter darf zurückkehren

    "Es liegen keine objektivierbaren Anhaltspunkte vor, die es rechtfertigen würden, strafrechtliche und/oder arbeitsrechtliche Maßnahmen gegen den beschuldigten Mitarbeiter zu ergreifen", heißt es in einer Presseerklärung zu den Ergebnissen der Untersuchung der Vorwürfe, die Gil Ofarim (39) erhoben hatte.
    Mitarbeiter, der wegen Vorwürfen von Gil Ofarim beurlaubt wurde, darf zurückkehren
    Nachdem der Sänger dem Mitarbeiter vorgeworfen hatte, dass er ihn antisemitisch beleidigt habe, war dieser zunächst beurlaubt worden. Nun soll er zurückkehren, allerdings nicht wieder sofort in vollem Umfang seinen Aufgaben nachgehen. Grund seien die "massiven Anfeindungen, denen der Mitarbeiter nach wie vor ausgesetzt ist".

    Ofarim hatte seine Vorwürfe immer wieder bekräftigt, auch, nachdem Aufnahmen einer Überwachungskamera Zweifel an seiner Geschichte hatten aufkommen lassen. Das Hotel hat angekündigt, die gewonnenen Erkenntnisse auch an die ermittelnde Staatsanwaltschaft weiterzugeben. Die Untersuchung hatte eine vom Hotel beauftragte Rechtsanwalts-Kanzlei durchgeführt.

    https://www.msn.com/de-de/unterhaltu...edgdhp&pc=U531
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #19
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.535


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gil Ofarim wegen Verleumdung angezeigt

    Ofarim verwickelt sich in Widersprüche

    Zeugen der Vorfälle im Eingangsfoyer des Westin schildern die Ereignisse offenbar anders als der Künstler. Danach soll Ofarim, weil er so lange auf das Einchecken hatte warten müssen, herum gepöbelt und Beschäftigte des Hotels schwer beleidigt haben. Deshalb sei er durch Hotel-Angestellte zurecht gewiesen worden. Zeugen, die die Vorwürfe Ofarims bestätigen, gibt es offenbar nicht.

    Als Ofarim wegen des im Hotel aufgenommenen Mitschnitts in die Defensive geraten war, verwickelte er sich in Widersprüche: Einerseits gab der Sänger an, „dass ich immer mit dieser Kette auftrete.“ Andererseits räumte er ein, dass er sich bei der Polizei, die er inzwischen eingeschaltet hatte, nicht mehr sicher gewesen ist, ob er die Kette über oder unter dem T-Shirt getragen hat. Man könne aber angeblich „den Stern auch durch das T-Shirt sehen“.

    Der Sänger behauptet, er sei von Hotelgästen und den Rezeptionisten – ob mit oder ohne Davidstern – als Jude erkannt worden. Denn viele Bürger würden ihn durch TV-Sendungen kennen. Er habe „nicht gelogen“. Er mache so etwas „sicher nicht aus PR-Gründen“.

    Plötzlich attackiert der Künstler auch die AfD

    Wenig später wurde Ofarim von der BamS interviewt. Auch hier war er keineswegs klar in seinen Aussagen. Ob er die Kette unter oder über dem T-Shirt getragen habe, sei gar nicht von Bedeutung. Vielmehr gehe es „um das Jude-Sein im Allgemeinen“.

    Jüngst ist Gil Ofarim ebenfalls bei Stern-TV aufgetreten. Hier wiederholte er seine massiven Angriffe auf das Hotel Westin. Dann schlug er einen weiten Bogen – und machte das, was im medialen Mainstream immer gut ankommt: Er nahm plötzlich, ohne direkten Zusammenhang, auch die AfD ins Fadenkreuz, die er bezichtigte, antisemitische Positionen zu vertreten.

    Dass die AfD die einzige Partei im Bundestag ist, die sich seit Jahren ohne jede Einschränkung hinter die Politik Israels gestellt und die immer wieder und scharf die zahllosen judenhassenden, meist muslimischen Übergriffe in vielen Städten Deutschlands scharf kritisiert hat, will Ofarim nicht zur Kenntnis nehmen. Zumindest in Bezug auf die AfD stellt der Sänger die Wahrheit schlicht auf den Kopf.

    Der jüdischen Sache einen Bärendienst erwiesen?

    An der Stern-TV-Sendung hat ebenfalls Philipp Peymann Engel, Chef vom Dienst bei der Wochenzeitung Jüdischen Allgemeine, teilgenommen. Er ist persönlich mit Ofarim bekannt. Der Redakteur sagte, er halte den Künstler für einen „grundsätzlich glaubwürdigen Menschen“. „Grundsätzlich“? Was will er damit?

    Dann sprach der Journalist das aus, was mittlerweile viele Menschen denken. Sollten sich die Vorgänge nicht so zugetragen haben, wie von Ofarim geschildert, so sei dies „eine Katastrophe für den Kampf gegen Antisemitismus“. Bei künftigen antisemitischen Vorfällen, so Philipp Peymann Engel, könnte nun immer der Verdacht mitschwingen, dass Wahrheiten frisiert würden.

    Eine keinesfalls abwegige Meinung. Wenn in Zukunft beispielsweise fanatisierte Moslems einen Juden aus judenhassenden Gründen angreifen und der Attackierte sich deswegen an die Polizei wendet, könnten die Angreifer flugs frech behaupten, der betroffene Jude lüge – wie Gil Ofarim.

    https://www.pi-news.net/2021/10/gil-...ins-zwielicht/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #20
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.021
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gil Ofarim wegen Verleumdung angezeigt

    Zeugen der Vorfälle im Eingangsfoyer des Westin schildern die Ereignisse offenbar anders als der Künstler.
    Was man heutzutage so alles Künstler nennt!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.01.2015, 19:17
  2. Usbekin wegen Verleumdung verurteilt - Swissinfo
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 13:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •