Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.559


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    YouTube will Falschinformationen über alle Impfstoffe entfernen

    Wie erkennt YouTube, ob es sich um Falschinformationen handelt? Läßt sich YouTube dann von der Bundesregierung oder Karl Lauterbach beraten?
    (Örtliche Behörden sollen es ein, vermutlich die Gesundheitsämter als ausführende Organe der Weisungen der Regierung...)

    YouTube will Falschinformationen über alle Impfstoffe entfernen

    Die Videoplattform YouTube will künftig falsche Informationen über alle Impfungen und nicht nur zu Corona-Impfstoffen entfernen.



    Betroffen seien Beiträge, die Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und örtlicher Behörden zu Sicherheit, Effizienz sowie Inhaltsstoffen widersprächen, teilte die Google-Tochter am Mittwoch mit.

    Damit werde man zum Beispiel nicht mehr behaupten dürfen, dass Impfungen Krebs und Diabetes verursachten oder zur Nachverfolgung von Geimpften eingesetzt werden könnten, erläuterte YouTube.
    Accounts, die wiederholt oder besonders stark gegen die Regeln verstießen, würden von der Plattform verbannt.

    https://www.tag24.de/thema/coronavir...lieren-1452019
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.214
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: YouTube will Falschinformationen über alle Impfstoffe entfernen

    Wie erkennt YouTube, ob es sich um Falschinformationen handelt?
    Youtube ist im Besitz der absoluten Wahrheit.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.645


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: YouTube will Falschinformationen über alle Impfstoffe entfernen

    Ich hab heute gelesen daß viele Nebenwirkungen gar nicht erfasst werden...

    1. nicht jeder der Nebenwirkungen hat, meldet das seinem Arzt: mein Vater hat massive Herzprobleme seit der Impfung - aber gemeldet hat er das nicht und da er selbst Arzt ist, geht er nicht zum Arzt sondern verschreibt sich selbst die Medikamente. Daß das evt. von der Impfung kommen könnte wird ignoriert...

    2. selbst wenn jmd beim Arzt Impfprobleme beim Hausarzt meldet und solche Nebenwirkungen MELDEPFLICHTIG sind, tun das viele Ärzte einfach nicht da es zu viel Zeit kostet diese zu melden bzw vom Arzt da kein Zusammenhang erkannt werden möchte.

    Was ist denn Bitte eine Falschinformation ? Für mich ist es eine Falschinformation wenn es heißt, die Impfung ist unbedenklich. Ist es eben nicht. Falschinformation wäre es m.E. wenn es heißen würde, Corona ist harmlos. Denn es sterben nachweislich Leute daran.

    Für die meisten Leute mit inaktem Abwehrsystem ist Corona relativ harmlos, aber für Leute mit schlechter Immunabwehr kanns halt tödlich sein. Mann kann sich impfen lassen weil es heißt daß es vor tödlichem Verlauf eher schützt - aber eine Impfung schütz dennnoch nicht 100 % vor tödlichem Verlauf...

    Für mich als gesunder Mensch, keine Risikofaktoren stellt bei der Risikoabwägung eine Coronainfektion gegenüber einer Impfung mit MRNA die Infektion das kleinere Wagnis...

    Ich brauche keinen Staat/YT der für mich die Risikoabwägung vornimmt durch Zensur - ich entscheide selbst welche Risiken ich eingehe. Brauche auch keinen der mich in die Gummizelle einsperrt weil das ja sehr viel gesünder ist als wenn ich einen Bahnhof aufsuchem Hausarbeit erledige, Motorradfahre, Schießsport betreibe, mit Sprengstoff legal hantiere dank §26 Sprenggesetz...

    Ich schätzt das Risiko im öffentlichen Nahverkehr ein Messer hinterrücks abzubekommen als gefährlicher ein als an Corona zu versterben. Mag mich täuschen aber es ist mein Leben wo ich täglich Entscheidungen treffen muß wo ich hingehe und evt dabei versterbe... Da brauch ich kein YT wo Impfnebenwirkungen zensiert werden oder andere Vorkommnisse die man gerne totschweigt...

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.243


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: YouTube will Falschinformationen über alle Impfstoffe entfernen

    YouTube will Falschinformationen über alle Impfstoffe entfernen
    Dann also auch alles, was von der Regierung kommt?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.941


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: YouTube will Falschinformationen über alle Impfstoffe entfernen

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Youtube ist im Besitz der absoluten Wahrheit.
    Ich dachte das wäre Alexa oder Siri. Oder das Orakel von Delphi.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    Ich hab heute gelesen daß viele Nebenwirkungen gar nicht erfasst werden...
    Eine solche Meldung bedeutet einen Zeitaufwand von ca. 2h (wurde berichtet). Das ist erheblich.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #6
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.836


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: YouTube will Falschinformationen über alle Impfstoffe entfernen

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Youtube ist im Besitz der absoluten Wahrheit.
    der Wokismus insgesamt verhält sich exakt so, als ob er, ähnlich faschistischen u. marxistischen Ideologien, im Besitz der absoluten Wahrheit wäre, indem er abweichende Meinungen apriori mit Rassismus, Faschismus etc. gleichsetzt. Der Wokismus ist äusserst bedenklich und auffällig ist, dass sich Staat und Öffentlichkeit ihm und artverwandten ökologisch, queristisch, feministischen Ideologien, gegenüber unkritisch bis affirmativ verhalten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 18:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 05:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •