Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.499


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das ist der Islam, ihr Träumer

    Die größte Gruppe im Islam sind die Sunniten. Sie erheben den Anspruch die einzig wahren Moslems zu sein. Neben den "Ungläubigen" sind vor allem die Schiiten Feindbild Nummer 1. Immer wieder gibt es Bombenanschläge auf schiitische Moscheen. So geschehen in dieser Woche in Afghanistan.....


    Während des traditionellen Freitagsgebets sind nach Explosionen in einer Moschee in Afghanistan mindestens 32 Menschen ums Leben gekommen, 53 weitere wurden verletzt. Augenzeugen zufolge gab es insgesamt drei Detonationen.

    Bei Explosionen in einer Moschee in der afghanischen Stadt Kandahar sind mindestens 32 Menschen getötet worden. 32 Tote und 53 Verletzte seien in seine Klinik gebracht worden, sagte ein Arzt des örtlichen Krankenhauses am Freitag. Wie ein AFP-Reporter vor Ort berichtete, ereigneten sich die Explosionen während des traditionellen Freitagsgebets in der Fatemieh-Moschee, die auch als Imam-Bargah-Moschee bekannt ist.

    Ein Augenzeuge berichtete von drei Explosionen - eine am Haupteingang der Moschee, eine weitere im südlichen Teil des Gotteshauses und eine dritte in einem Raum, wo die Gläubigen ihre Waschungen vornehmen. Rund 15 Krankenwagen waren vor Ort, die Sicherheitskräfte der Taliban riegelten die Gegend ab.

    Vor einer Woche erst waren bei einem Selbstmordanschlag auf eine schiitische Moschee in Kundus mehrere dutzend Menschen getötet worden. Diesen Anschlag hatte ein regionaler Ableger der Daesh für sich reklamiert.

    Der 2014 gegründete Daesh-Ableger ist mit den Taliban verfeindet, die im August in Afghanistan wieder an die Macht gekommen waren. In Afghanistan werden immer wieder tödliche Anschläge verübt. Am Donnerstag war ein Polizeichef der Taliban bei einem Anschlag mit einer Autobombe in der Provinz Kunar getötet worden. Zunächst bekannte sich niemand zu dem Anschlag.


    https://www.trtdeutsch.com/news-welt...oschee-6866922


    ....was hier verschämt "Daesh" genannt wird, ist der "Islamische Staat" (IS). Damit soll ein Bezug zum Islam vermieden werden. Tatsächlich wurde der IS von Saudi-Arabien gegründet und von der Türkei bis heute unterstützt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #12
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.499


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das ist der Islam, ihr Träumer

    Wie vernagelt sind eigentlich diese Frauen? Sie sind doch selbst Mosleminnen, müssten doch wissen, was im Koran steht. Dass sie nun so behandelt werden, ist doch Islamkonform. Was sich unter den Taliban abspielt ist gelebter Islam.



    Frauen sind für die Taliban nur eine Ware
    Vor knapp drei Monaten überrannten die Taliban Afghanistan. Innerhalb von Stunden änderte sich vor allem für Frauen und Mädchen alles. Ihre hart erkämpften Rechte, der Zugang zu Bildung und politische Teilhabe – weg, mit einem Handstreich.

    BILD sprach mit zwei afghanischen Frauenrechtlerinnen, die sich seit der Machtübernahme der Islamisten in ihren Häusern verstecken müssen. Beide bestehen dennoch darauf, mit ihrem Gesicht und ihrem Namen für ihre Forderungen einzustehen.

    „Ich wollte vor Kurzem ins Restaurant gehen, mich mit anderen Frauen zum Tee treffen, wie wir es immer getan haben. Das ist jetzt auf einmal verboten, nur weil wir Frauen sind“, erzählt Rakhschane Rezaiean (26) von ihrem neuen Alltag.
    Bevor die Taliban das Land überrannten, arbeitete sie für die Regierung, war dort Ansprechpartnerin für die Frauen bei den Sicherheitskräften.


    „Es war auch für Frauen möglich, eine Karriere zu machen, eigenes Geld zu verdienen, unabhängig zu leben“, sagt Rezaiean.
    Sie hätten für ein besseres Leben gekämpft, hart für die kleinen Fortschritte gearbeitet, sagt auch die Professorin Razeie Baghadei (26), die an der Universität in Herat Jura unterrichtete.
    „Jetzt ist der Kampf für unsere grundlegenden Rechte lebensgefährlich.“

    Als sie und andere Frauen in Kabul demonstrieren, gehen die Taliban mit Peitschen auf die Frauen los. „Ich war mein ganzes Leben lang Feministin und jetzt wollen die Taliban uns aus dem sozialen Leben ausschließen, uns in unseren Häusern einschließen. Das können wir nicht akzeptieren.“

    Dabei sei die Situation in den ländlichen Gebieten noch schlimmer als in den Großstädten. „Die Taliban verschleppen dort Mädchen ab 16 Jahren, verheiraten sie mit ihren Kämpfern.“........https://www.bild.de/politik/ausland/...1936.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #13
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.499


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das ist der Islam, ihr Träumer

    Wer seinen islamischen Glauben ablegen möchte, ist des Todes. Dort wo es die Todesstrafe nicht gibt, landet man im Gefängnis.....


    Indonesien: Konvertit droht siebte Weihnacht hinter Gittern.....Als „Gefangenen des Monats Dezember“ haben die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) und die Evangelische Nachrichtenagentur IDEA den katholischen Buchautor und YouTuber Apollinaris Darmawan in Indonesien benannt. Sie rufen dazu auf, sich für den 70-jährigen ehemaligen Muslim einzusetzen und für ihn zu beten.

    Wegen angeblicher Beleidigung der islamischen Religion wird er wohl dieses Jahr zum siebten Mal in Folge Weihnachten hinter Gittern verbringen. Das Bezirksgericht von Bandung verurteilte ihn am 22. Dezember vorigen Jahres zu fünf Jahren Gefängnis. Er soll den Islam als Häresie bezeichnet haben.

    Von 2015 bis Anfang 2020 war er schon einmal wegen eines Blasphemievorwurfs eingesperrt. Darmawan wurde am 8. August 2020 erneut verhaftet, nachdem ein Mob sein Haus gestürmt und ihn auf die Straße gezerrt hatte. Die wütende Menge hatte ihm dabei das Hemd vom Leib gerissen. Im Internet kursiert ein Video, auf dem er mit bloßem Oberkörper zwischen Sicherheitskräften zu sehen ist. Er wurde danach „zu seiner Sicherheit“ abgeführt, wie es zunächst hieß.

    Darmawan ist vor Jahren mit seiner Familie zum christlichen Glauben übergetreten. Im Jahr 2011 veröffentlichte er das Buch „Sechs Wege zu Gott“ in englischer Sprache. Der ehemalige Mitarbeiter der staatlichen indonesischen Eisenbahn verbreitete zudem seine Ansichten über Religion auf YouTube.

    Die IGFM und IDEA rufen dazu auf, den indonesischen Staatspräsidenten Joko Widodo in Briefen zu bitten, sich für die Freilassung Darmawans einzusetzen. Das Menschenrecht auf Religionsfreiheit umfasse auch das Recht, für seinen Glauben zu werben. Indonesien, das Land mit der größten islamischen Bevölkerung weltweit, galt lange als tolerant gegenüber religiösen Minderheiten. Seit einigen Jahren zeigt sich, dass überproportional häufig Nichtmuslime der Blasphemie beschuldigt werden. Von den mehr als 270 Millionen Einwohnern Indonesiens sind rund 80 Prozent Muslime. Der Anteil der Christen liegt bei zwölf Prozent.


    https://www.idea.de/artikel/indonesi...hinter-gittern
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #14
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.001
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das ist der Islam, ihr Träumer

    Auch uns droht Ähnliches. Man nennt es hier Volksverhetzung oder Impfverweigerung.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #15
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.499


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das ist der Islam, ihr Träumer

    Beim katarischen Fernsehsender "beIN Sports" sorgte der ehemalige ägyptische Fußballstar Mohamed Aboutrika für einen Skandal. Er erklärte, Homosexualität sei gegen die menschliche Natur. ....."Dieses Phänomen ist nicht nur gegen die muslimische Kultur, sondern auch gegen die menschliche Natur gerichtet. Allah sagt im Koran, dass wir die Kinder Adams ehren sollen, aber wenn wir diese Homosexualität praktizieren, respektieren wir die Menschen nicht, sondern erniedrigen sie. Die Muslime müssen eine Rolle bei der Ausrottung der Homosexualität spielen. Es ist eine gefährliche und widerliche Ideologie. Sie sagen, es sei ein Menschenrecht, aber es ist kein Menschenrecht, es ist gegen die Menschlichkeit."........




    https://de.rt.com/international/1278...hlicher-natur/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TRANSHUMANER TRÄUMER - Freitag - Das Meinungsmedium
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2017, 19:47
  2. Die Träumer und der kommende Sieg des Islam - Tichys Einblick
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2016, 17:27
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2016, 17:19
  4. Wenn Träumer erwachen
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2016, 14:14
  5. Arbeitslosigkeit: Politiker sind weltfremde Träumer
    Von Realist59 im Forum Politik und Islam
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 10:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •