Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    10.078


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wuhan-Labor: Forscher wollten Virus fr leichtere Infektion optimieren

    Da stellt sich die Frage, weshalb einige so sehr gegen diese „Labor-These“ sind, obwohl es offenbar belastbare Beweise dafr gibt? Es sind in der Vergangenheit bereits andere renommierte Wissenschaftler auf diesen Schluss gekommen, wurden aber „mundtot“ gemacht.

    Wenn sich die „Labor-These“ als nicht mehr bestreitbar durchsetzt, werden als nchstes folgende Fragen gestellt werden:

    War es ein Unfall, oder war es Absicht?

    Bei ersterem msste man die gain-of-function „Forschung“ berdenken, denn die htte dann offenbar weltweit deutlich mehr Schaden angerichtet als der Tschernobyl-Unfall.

    Bei zwiterem, wre das das grsste Verbrechen seit 1945, wobei man den Verantwortlichen ebenso den Prozess machen msste.

    Die konsequenten Gegner der „Labor-These“ machen sich darin verdchtig, zu verhindern, dass die obigen Fragen gestellt werden.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... fr die Freiheit. Das Bse beginnt mit einer Lge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  2. #12
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    53.393


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wuhan-Labor: Forscher wollten Virus fr leichtere Infektion optimieren

    Zitat Zitat von abandlnder Beitrag anzeigen
    Da stellt sich die Frage, weshalb einige so sehr gegen diese „Labor-These“ sind, obwohl es offenbar belastbare Beweise dafr gibt?....
    Man will China nicht verrgern, da lgt man eben lieber. China leugnet ja sogar dass der Virus berhaupt aus China stammt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #13
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    10.078


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wuhan-Labor: Forscher wollten Virus fr leichtere Infektion optimieren

    Verstehe ich nicht ganz. Mit Taiwan verrgert man China auch. Vielleicht war es nicht nur Chinas Fehler. In Wuhan haben auch viele auslndische „Firmen“ praktiziert, weil Gain-of-Function damals durch Obama in den USA verboten wurde. Zum Beispiel die „Eco Health Alliance“, die genau an diesem SARS-CoV „geforscht“ hat und Gelder vom DoD (US Verteidigungsministerium) erhielt.

    https://www.usaspending.gov/award/CO..._-NONE-_-NONE-

    https://long.house.gov/news/email/sh...=BA5ZT3VTZBY7K


    […]
    Noch besorgniserregender ist die Finanzierungsquelle fr die EcoHealth Alliance, insbesondere wenn ein groer Teil ihrer Finanzierung direkt von der Regierung der Vereinigten Staaten stammt. Das National Institute of Health (NIH) und Dr. Fauci selbst wurden zu diesem Thema von Kongressausschssen unter Druck gesetzt, um Antworten auf die Erforschung der Gain-of-Function zu erhalten. Dr. Fauci hat vehement bestritten, dass die Vereinigten Staaten eine solche umstrittene Forschung am Wuhan Institute of Virology finanzieren wrden, aber die Fakten scheinen seine Behauptung nicht zu sttzen. Letzten Sommer wurde berichtet, dass das Verteidigungsministerium (DOD) und das Gesundheitsministerium (HHS) tatschlich die EcoHealth Alliance finanzieren. Das DOD hat der EcoHealth Alliance seit 2008 fast 42 Millionen US-Dollar zur Verfgung gestellt, whrend HHS ihnen im gleichen Zeitraum 13 Millionen US-Dollar zur Verfgung gestellt hat. Dies wirft ernsthafte Fragen ber die Rolle der Vereinigten Staaten bei der Finanzierung der Gain-of-Function Forschung im Ausland auf und hat dazu gefhrt, dass der Kongress dem Pentagon untersagt hat, die Aktivitten der EcoHealth Alliance in China zu finanzieren
    […]
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... fr die Freiheit. Das Bse beginnt mit einer Lge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Im Labor der Populisten - Neue Zrcher Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 11:42
  2. Wie ein gesellschaftliches Labor - DiePresse.com
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 16:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 16:10
  4. Scharia-Labor in Indonesien? - jesus.ch
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 01:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •