Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.794


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Reiner Horror: SPD-Grüne-Linke-Koalition

    Es droht konkret eine Bundesregierung die aus SPD, Grünen und der Linkspartei besteht. Was erwartet uns? In diesem Thread werden die geplanten Vorhaben dieser Regierung aufgelistet......


    Horrorshow Spätabtreibung: Was Rot-Rot-Grün mit Babys vorhat

    Die wenigsten Bürger wissen, was ihnen mit der Gefahr von Rot-Rot-Grün alles droht. Sowohl die Linke, die Grünen als auch die SPD drängen in ihren Wahlprogrammen auf die Abschaffung der „Fristenlösung“ bei der Abtreibung und damit die Abtreibung bis zur Geburt. Was das genau ist, entsetzt und schockiert. An diesem Samstag findet in Berlin der „Marsch für das Leben“ statt, um für den Schutz des ungeborenen Lebens einzutreten.
    2020 gab es in Deutschland 99.948 Abtreibungen, davon waren nur 3,8 Prozent medizinisch oder kriminologisch indiziert, etwa weil Gefahr für das Leben der Mutter droht, oder nach einer Vergewaltigung......Im Falle einer Spätabtreibung ist das Baby bereits zu groß für eine Absaugung oder chemische Abtreibung. Die Methoden der „Abtreibung bis zur Geburt“ sind so grausam, dass man nur wenig darüber erfährt – außer von Lebensbefürwortern.
    So schilderte der ehemalige US-Abtreibungsarzt Dr. Anthony Levatino in mehreren Videos und vor dem US-Kongress die Methode der „Nicht-Intakten Dilatation und Extraktion“. Dabei wird das Baby mit einer Zange im Mutterleib in Stücke gerissen und durch den Geburtskanal entfernt. Der Schädel, das größte Teil des Fötus, wird mit der Zange zerquetscht und das Hirn abgesaugt, bevor es entfernt werden kann......Im Wahlprogramm der sogenannten „Christdemokraten“ CDU/CSU wird das Recht auf Leben und der Schutz des ungeborenen Lebens nicht mehr erwähnt. Einzig die AfD fordert eine »Willkommenskultur für Kinder«. »Die Entscheidung über eine Abtreibung muss natürlich bei der Mutter bzw. bei den Eltern liegen, dennoch lehnen wir alle Bestrebungen ab, die Tötung Ungeborener zu einem Menschenrecht zu erklären,« heißt es im Wahlprogramm der AfD.
    Horrorshow Spätabtreibung: Was Rot-Rot-Grün mit Babys vorhat | PI-NEWS
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.794


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Reiner Horror: SPD-Grüne-Linke-Koalition

    __________________________________________________ ____________

    GESAMTMETALL-CHEF STEFAN WOLF
    „Rot-Grün-Rot wäre eine Katastrophe“
    Boss des Arbeitgeberverbandes fürchtet Verlust tausender Jobs
    Im Interview mit BILD warnt Stefan Wolf, Präsident des mächtigen Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, vor einem Stellenabbau mit Folgen für Hunderttausende Arbeitnehmer, wirft SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz ein fehlendes „moralisches Gespür“ vor und fordert eine Rückkehr zur Kernenergie.

    BILD: Herr Wolf, im Wahlkampf wurde viel über geschönte Lebensläufe und das Lachen im falschen Augenblick gesprochen. Die Wirtschaft war bislang nur am Rande ein Thema. Stört sie das?

    Wolf: „Um ehrlich zu sein: Mich besorgt das. Den Menschen muss klar sein, dass sie am Wahltag nicht einfach nur darüber abstimmen, welche Koalition in den kommenden vier Jahren dieses Land regiert.“
    Worum geht es noch?
    Wolf: „Es geht um eine grundlegende Richtungsentscheidung darüber, wie unser Land in Zukunft aussehen soll. Die Bürger können wählen zwischen einem Leben in Freiheit, mit einer freien Wirtschaft, Arbeitsplätzen und Wohlstand. Auf der anderen Seite werben Sozialisten mit einem Staat, der immer mehr Kompetenzen an sich zieht, der seine Bürger mit Verboten gängelt und mit Bürokratie erdrückt.“

    Sie spielen auf eine mögliche Koalition von SPD, Grünen und Linkspartei an?

    Wolf: „Eine solche Koalition wäre eine Katastrophe für den Wohlstand in unserem Land. Denn für eine rot-grün-rote Regierung ist das freie Unternehmertum im besten Fall ein Ärgernis, im schlimmsten Fall aber etwas, was es zu verhindern gilt. Schon heute lasten auf deutschen Unternehmen und den Beschäftigten mit die höchsten Steuern weltweit. Wenn die Abgaben weiter steigen, so wie es Linke und SPD fordern, würden Hunderttausende Arbeitsplätze verloren gehen und der Industriestandort stark geschwächt. Aber es gibt noch einen anderen Grund, warum eine solche Koalition eine Katastrophe für das Land wäre ... “

    https://www.bild.de/politik/inland/p...8502.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.632


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Reiner Horror: SPD-Grüne-Linke-Koalition

    Eine Kriegserklärung an den Wohlstand.

    Ausbeutung der Produktiven, Aufbau des Staates, Förderung weltfremder Ideologien (Gender, CRT), Verfolgung Andersdenkender durch staatlich finanzierte AntifSA - Abteilung für geistige (politische) Säuberung, Bildungsabbau - der Kluge darf nur so klug sein, wie der Dümmste, sonst ist das verdächtig wie bei den Khmer Rouge … Umbau des Verkehrs auf Lastenfahrräder, Vernachlässigung der Infrastruktur > Umrüstung von Lastenfahrrädern auf geländegängigere Maultiere … Strom per Windmühle - kein Geld für Import von Rohstoffen, Umrüstung auf pflanzenbasierende Lichttechnik - Fachkräftemangel bei Maultierzüchtern und Ziegenhirten, Abwanderung Qualifizierter nach Anatolien … aber immerhin hat man Gender und CRT, das macht die Welt besser …

    Totale Abhängigkeit von China, welches das gescheiterte R-R-G Regime unterstützt, Übernahme Deutschlands durch die PRC und Angriff auf Europa …
    Geändert von abandländer (17.09.2021 um 08:31 Uhr)
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.632


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Reiner Horror: SPD-Grüne-Linke-Koalition

    So wie es scheint, gibt es nur EINE Alternative.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.632


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Reiner Horror: SPD-Grüne-Linke-Koalition

    Bei Rot-Rot-Grün denkt Thehlen übers Auswandern nach: "Das wäre nicht mehr mein Land“
    Sollte es nach der Bundestagswahl am 26. September zu einer rot-rot-grünen Regierung kommen, möchte Frank Thelen Deutschland unter Umständen verlassen. Das hat der Investor in dem Podcast „Steingarts Morning Briefing" berichtet. „Das wäre dann gefühlt nicht mehr mein Land.“

    https://www.focus.de/politik/deutsch..._24256829.html


    Da ist er wohl nicht der einzige.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.794


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Reiner Horror: SPD-Grüne-Linke-Koalition

    Rot-Rot-Grün steht vor allem für massive Schulden. Um die Kassen plündern zu können, haben Politiker aller linken Parteien dafür plädiert, die Schuldenbremse auf den Müll zu werfen. Bis 2045 müssen alleine für die geplanten Klimamaßnahmen 6 Billionen Euro aufgebracht werden. Dazu kommen noch die ins Visier genommenen Geschenke an die Faulpelze dieses Landes. Ein bedingungsloses Grundeinkommen droht. Das könnte 150 Milliarden Euro monatlich kosten. Mehr als 1,5 Billionen Euro pro Jahr. Man will zwar sämtliche staatliche Leistungen wie Wohngeld, Kindergeld, Sozialhilfe und Hartz 4 abschaffen aber das Grundeinkommen ist deutlich teurer als die bisherigen staatlichen Leistungen. Das größte Problem dürfte die Abschaffung der Renten bedeuten. Alle, die heute über dem ins Auge gefassten Betrag von 1100 Euro liegen, sind die Angeschmierten. Das Bürgergeld wird nicht auf die Renten draufgesattelt, sondern ersetzt sie. Und der Bezieherkreis? Bisher galt, dass nur deutsche Staatsbürger in den Genuss des Bürgergeldes kommen sollen. Wer die Linken kennt weiß, dass sie jeden, der hier lebt, das Geld zukommen lassen wollen. Damit ist einer gewaltigen Massenzuwanderung Tür und Tor geöffnet. Und die Finanzierung? Ein Großteil des Bürgergeldes muss per erhöhten Steuern an den Staat zurückgegeben werden. Die Frage stellt sich, wie jemand mit 1100 Euro auskommen soll. Die Mieten liegen oft schon über diesen Betrag.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.794


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Reiner Horror: SPD-Grüne-Linke-Koalition

    Rot-Rot-Grün will eine grenzenlose Zuwanderung. Es ist geplant, "Flüchtlinge" aus ihren Herkunftsländern und den Ländern, die sie temporär aufgenommen haben, nach Deutschland einzufliegen. Stichwort "sichere Fluchtwege". Grenzenlos bedeutet hier auch, dass es keinerlei Obergrenzen geben wird. Egal ob 2 oder 5 Millionen jährlich. Zur Erinnerung: als Merkel 2015 mehr als eine Million "Flüchtlinge" ins Land ließ, forderten die Grünen, dass eine weitere Million ins Land geholt werden sollten. Aufgrund fehlender Flüchtlingsmassen konnte diese Forderung nur im Lauf der nachfolgenden Jahre erfüllt werden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.794


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Reiner Horror: SPD-Grüne-Linke-Koalition

    Steuererhöhungen sind mit der geplanten Koalition der linken Parteien sicher. Nicht nur der Spitzensteuersatz soll angehoben werden. Alles wird deutlich teurer. Für jeden von uns! Die Bürger müssen für die Energieversorgung immer mehr Geld auf den Tisch legen, Nahrungsmittel werden erheblich teurer und der Fleischverzehr soll über einen exorbitanten Preis radikal zurückgeführt werden. Die sogenannte Verkehrswende wird das Auto für die meisten Bürger unerschwinglich machen. Da die linken Parteien den Wohnungsbau als unnötige Ausgaben betrachten und überall dort, wo sie schon regieren, ausbremsen, steigen die Mieten weiter auf nie gekannte Höhen. Darüber hinaus droht mit der neu zu berechnenden Grundsteuer ein weiterer Kostenhammer.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.794


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Reiner Horror: SPD-Grüne-Linke-Koalition

    EU stärken


    Olaf Scholz wird als Kanzler die EU-Arbeitslosenversicherung durchsetzen. Konkret heißt das, dass vor allem deutsche Steuergelder dazu genutzt werden, Arbeitslose in anderen Ländern zu finanzieren. Aber diese Arbeitslosenfinanzierung ist nur ein Teil der Vorhaben, die EU weiter zu stärken. Schon Merkel sah nach der Finanzkrise 2008 als Rettung "mehr Europa", wie sie es nannte. Mehr Europa klingt auch besser als alle Macht den Räten den EU-Kommissaren. Möglich ist auch, dass der Beitritt der Türkei wieder auf den Tisch kommt. Schon heute zahlt Deutschland rund 20% des EU-Etats. Es ist sehr erstaunlich, dass es Frankreich stets geschafft hat Plus-Minus-Null aus der Sache herauszukommen und das als zweitstärkste Volkswirtschaft in der EU.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.794


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Reiner Horror: SPD-Grüne-Linke-Koalition

    EU

    Scholz wünscht sich die Vereinigten Staaten von Europa
    Olaf Scholz könnte als Bundeskanzler einer linksgerichteten Regierung alsbald als „Architekt der Schuldenunion“ in Erscheinung treten.
    Schon 1925 hatte die deutsche Sozialdemokratie die Idee der „Vereinigten Staaten von Europa“ formuliert. Diese Vision von einst hat für den Kanzlerkandidaten der SPD, Olaf Scholz, nach wie vor seine Gültigkeit und findet in den Visionen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron deren konkrete Umsetzung. ......

    https://www.epochtimes.de/politik/de...-a3606813.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.2017, 18:19
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2016, 10:23
  3. Schwarz-grüne Koalition in Hamburg gescheitert
    Von der wache Michel im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 19:42
  4. Schwarz-grüne Koalition in Hamburg gescheitert
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 15:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •