Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.512
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Taliban zeigen neue Hinrichtungsmethode

    Taliban zeigen neue Hinrichtungsmethode

    Von wegen, die Taliban kommen nicht mit westlicher Militärtechnik zurecht, hier fliegen sie offenbar Patrouille mit einem US-Black-Hawk-Hubschrauber über Kandahar.
    Unterm diesem Hubschrauber baumelt jemand – Hände auf dem Rücken, sieht aus wie eine öffentliche Hinrichtung mit einem demütigenden Gruß an die Amerikaner. Militärbeobachter vermuten, dass es sich um einen ehemaligen Afghanistan Air Force Pilot handelt, der, ebenfalls demütigend, vom Hubschrauber hingerichtet wurde.
    Laut BBC verfügen die Taliban in Afghanistan nach dem Abzug der Amerikaner nun über mehr Sikorsky UH-60 Black Hawk-Hubschrauber als 85 % aller Länder der Welt.
    Film wurde von Talib Times veröffentlicht.



    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.934
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Taliban zeigen neue Hinrichtungsmethode

    Was sie uns bringen, ist die Differenzierung des Entsetzlichen.

    Und Merkel jauchzt: „Wir schaffen das (auch)!"
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.512
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Taliban zeigen neue Hinrichtungsmethode

    Tatjana Festerling
    15 Std. ·
    Von wegen, die Taliban kommen nicht mit westlicher Militärtechnik zurecht, hier fliegen sie offenbar Patrouille mit einem US-Black-Hawk-Hubschrauber über Kandahar.
    Unterm diesem Hubschrauber baumelt jemand - Hände auf dem Rücken, sieht aus wie eine öffentliche Hinrichtung mit einem demütigenden Gruß an die Amerikaner. Militärbeobachter vermuten, dass es sich um einen ehemaligen Afghanistan Air Force Pilot handelt, der, ebenfalls demütigend, vom Hubschrauber hingerichtet wur... Mehr ansehen
    0:08 / 0:12

    https://www.facebook.com/tatjana.festerling

    Falls das Video nicht abspielbar ist, es handelt sich um eine kurze Sequenz, dann bitte hier abrufen.

    https://quotenqueen.wordpress.com/20...htungsmethode/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.203


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Taliban zeigen neue Hinrichtungsmethode

    Die Taliban waren doch nur eine bequeme Ausrede, um in Affgarnixkann (Afghanistan) einfallen zu können. Eigentlich geht es den Amis vor allem um Ölquellen genauso ging es schon im Irak!

  5. #5
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.464
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Taliban zeigen neue Hinrichtungsmethode

    Und genau deshalb bandeln jetzt die Chinesen mit den Taliban an.

    Allerdings ohne mit Panzern einzurücken auf einen Deal mit den Bodenschätzen ausgerichtet.

    Link

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Taliban zeigen neue Hinrichtungsmethode

    Zitat Zitat von murktimon Beitrag anzeigen
    Und genau deshalb bandeln jetzt die Chinesen mit den Taliban an.

    Allerdings ohne mit Panzern einzurücken auf einen Deal mit den Bodenschätzen ausgerichtet.

    Link
    So wie in Afrika. China ist strategisch ausgerichtet, der Westen hat dem nicht entgegenzusetzen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.289


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Taliban zeigen neue Hinrichtungsmethode

    Die Chinesen haben einen grossen Vorteil, sie mischen sich nicht in innere Angelegenheiten anderer Staaten ein und erwarten dafür, dass man sich nicht in ihre "inneren Angelegenheiten" (Xinjang, Tibet, Hong Kong) einmischt. Die Chinesen sind deshalb gern gesehene "Investoren". Menschenrechte gelten nur im Westen (aber bald auch nur für Geimpfte). Die sind nicht "universell".

    Am Ende des Tages zählt nur eines: Wer die meiste Macht hat, der definiert das Recht. Und der Machtbereich findet da seine Grenze, wo er nicht mehr akzeptiert wird. Deshalb ist Multikulti auch so irrsinnig. Nicht mal in den Städten Europas vermag es die Politik "die Freiheit des liberalen Rechtsstaates" zu verteidigen. Unter dem Argument der "Religionsfreiheit", der "Integration durch Toleranz fremder Bräuche und Sitten und gleichzeitiger Beseitigung der Eigenen" breitet sich "Afghanisten" eben weiter bis nach Deutschland aus.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 08:55
  2. Die Helden der Taliban zeigen sich auf Foto
    Von holzpope im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 19:30
  3. Neue Hinrichtungsmethode für Neger.
    Von murktimon im Forum Plauder & Spassforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 11:29
  4. Taliban neue Partner der Bundesregierung? - WELT
    Von Q im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 20:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •