Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Türken fliehen nach Deutschland

    Geht es nach der Bundesregierung ist die Türkei kein Land aus dem man fliehen muss. Trotzdem wandern jährlich fast 100000 Türken nach Deutschland ein und das ganz offiziell. Aber auch illegale Grenzübertritte sind zu vermelden.....

    München – Die Bundespolizei hat am Dienstagmittag am Rangierbahnhof Laim vier Migranten im Alter von 16 bis 37 Jahren aufgreifen.Gegen 12:20 Uhr stellte die Bundespolizei, nachdem zuvor unberechtigte Personen im Gleisbereich des Güterbahnhofes Laim gemeldet worden waren, vier Männer ohne Ausweis.
    Die drei Türken (16, 18 und 20 Jahre alt) sowie ein Jemenit (37) gaben weiter an, mit einem Güterzug über den Brenner und Österreich illegal eingereist zu sein. Ihre Migrationsroute führte sie nach eigenen Angaben über die Türkei, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Kroatien und Slowenien nach Italien.
    Alle vier stellten ein Schutzersuchen und wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an eine Erstaufnahmeeinrichtung weitergeleitet.

    Rangierbahnhof Laim: Vier Migranten aufgegriffen | Regional | BILD.de
    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Name:  111.jpg
Hits: 69
Größe:  7,1 KB




    Symbolfoto
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken fliehen nach Deutschland

    München – Die Bundespolizei hat am Donnerstag Mittag wieder fünf Güterzug-Migranten aufgegriffen.

    Die illegal Eingereisten wurde am Bahnhof Trudering im Gleisbereich gestellt. Ein Lokomotivführer erkannte gegen 10.30 Uhr, wie von einem am Bahnhof Trudering stehenden Güterzug mehrere Personen absprangen und sich in den Gleisbereich begaben.

    Im Rahmen der Fahndung konnten Beamte der Bayerischen Landespolizei fünf Personen im unmittelbaren Nahbereich des Bahnhofs aufgreifen. Ermittlungen ergaben, dass es sich dabei um Migranten (Türken im Alter von 21 bis 29 sowie 66 Jahren) handelte, die zuvor über Österreich eingereist waren..... https://www.bild.de/regional/muenche...5422.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken fliehen nach Deutschland

    Rosenheim – Mehrere Personen sind am Samstag in einem Güterzug versteckt von Italien nach Deutschland gefahren.

    Am Bahnhof in Ostermünchen konnte die Bundespolizei die drei Migranten nach außerplanmäßigem Halt des Zuges in Gewahrsam nehmen. Es handelt sich um zwei Türken und einen Syrer. Auf die illegale Mitfahrt wurde zunächst ein Bundespolizei-Hubschrauber aufmerksam.......Die beiden türkischen Staatsangehörigen, 23 und 49 Jahre alt, sowie der 31-jährige Syrer wurden zur Inspektion nach Rosenheim gebracht und wegen ihrer offenkundig illegalen Einreiseversuche angezeigt.

    In Raubling entdeckte die Bundespolizei am Sonntag elf Flüchtlinge in einem Güterzug. Von einem Hubschrauber aus hatten die Beamten einen Schnitt in der Plane entdeckt.

    Der Zug wurde in Raubling angehalten und durchsucht. Die Bundespolizei fand Palästinenser und Türken. Unter ihnen waren auch drei Kinder und ein Baby. Papiere fanden die Beamten bei den Menschen nicht.


    https://www.bild.de/regional/muenche...6130.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken fliehen nach Deutschland

    Die Währungskrise in der Türkei hat auch massive Auswirkungen auf Deutschland. Die Zahl der türkischen "Flüchtlinge" dürfte drastisch ansteigen. Seit 60 Jahren ist Deutschland die Müllhalde gescheiteter türkischer Existenzen........


    Der starke Verfall der türkischen Lira ist auch in Deutschland spürbar. Die deutschen Exporte ins Land sind eingebrochen. Und viele Menschen mit Wurzeln in der Türkei bangen um Familie oder Freunde......Türkische Community in SorgeDie schwache Lira kann auch Chancen eröffnen - etwa bei Immobilienkäufen. Und Urlaub in der Türkei wird billiger. Doch für viele Menschen in Deutschland mit familiären Wurzeln in der Türkei stehen derzeit die Sorgen der Angehörigen im Mittelpunkt. Fast jeder hat Verwandte oder Bekannte im Land, die von den Folgen der Währungskrise betroffen sind. Der Großteil schaue mit Unbehagen auf die dortige wirtschaftliche Lage, meint auch Emine Emel Yildiz.Beunruhigt ist beispielsweise auch eine Frau, die mit ihrer Mutter im Kölner Stadtteil Ehrenfeld unterwegs ist. Sie ist besorgt um ihre Familie in der Türkei, die sich von ihrem Lohn den Lebensunterhalt nicht mehr leisten könne. Bei den Sorgen sei an günstigen Urlaub nicht zu denken. Und die Produkte in der Türkei seien so teuer geworden, dass der günstige Wechselkurs auch nichts bringe.


    https://www.tagesschau.de/wirtschaft...hland-101.html


    ....es wird nicht mehr lange dauern, bis sich wieder hunderttausende Türken auf den Weg ins Sozialparadies machen. Nicht wenige von ihnen werden sich plötzlich daran erinnern, dass irgendein Uropa mal für zwei Jahre hier gelebt hat und daraus Ansprüche auf ein Aufenthaltsrecht ableiten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken fliehen nach Deutschland

    Im Rangierbahnhof in München-Trudering sind am Dienstag mehrere Menschen von einem Güterzug gesprungen und durch einen Stromschlag zum Teil schwer verletzt worden.

    Tragischer Unfall am Rangierbahnhof in Trudering, München: 12 Personen teils schwer verletzt.
    Beim Absprung von einem Güterzug lösten die vermeintlichen Migranten einen Stromschlag aus.
    Unter den Schwerverletzten: Ein Mann, eine Jugendliche und ein Kind im Alter von zehn Jahren.....

    ........Beim Sprung von einem Güterzug im Münchner Bahnhof Trudering sind zwölf Menschen bei einem Stromunfall teils schwer verletzt worden. Ein Mann, eine Jugendliche und ein Kind seien ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizeidirektion München am Dienstag. Am schwersten verletzt sei der Erwachsene, doch schwebe er entgegen erster Einschätzung nicht in Lebensgefahr.

    Wie der Sprecher weiter sagte, sprächen die Gesamtumstände dafür, dass der Güterzug für die unerlaubte Einreise genutzt worden sein könnte. In Bayern werden immer wieder Flüchtlinge entdeckt, die auf Güterzügen die Grenze überquert haben. Die Bahnstrecke wurde über Stunden gesperrt.

    Auch die Nationalität der Beteiligten, von denen drei noch vor dem Eintreffen von Polizei und Rettungskräften flohen, blieb vorerst offen. Laut Polizeiangaben sprachen sie jedoch Türkisch und Kurdisch.


    https://www.merkur.de/lokales/muench...tml?cmp=defrss
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken fliehen nach Deutschland

    Und weil immer noch nicht genug Türken im Land sind, sollen nun "Leiharbeiter" geholt werden. Warum nimmt man nicht die bereits im Lande lebenden Türken und andere Merkel-Fachkräfte? 5 Millionen Zugewanderte sind arbeitslos!..

    Frankfurt/Berlin.Angesichts erheblicher Personalengpässe will die Luftverkehrsbranche 2000 Leiharbeiterinnen und Leiharbeiter aus der Türkei an deutschen Flughäfen einsetzen. Einen entsprechenden Vorschlag haben mehrere Branchenverbände dem Bundesarbeitsministerium unterbreitet, das rechtliche Hürden aus dem Weg räumen soll. Einen entsprechenden Anbieter aus Istanbul habe man bereits an der Hand, der noch vor den Sommerferien „qualifizierte deutschsprechende Beschäftigte“ vermitteln und nach Deutschland entsenden könne.

    In dem am Freitag bekanntgewordenen Schreiben, das dpa vorliegt, heißt es: „Im Bereich der Bodenverkehrsdienste besteht eine Personalunterdeckung von 2000 Beschäftigten. Eine Möglichkeit, diesen Personalbedarf kurzfristig zu decken, sehen wir in der Rekrutierung von Arbeitskräften aus dem Ausland.“ Die Arbeitskräfte aus der Türkei sprächen Deutsch auf A2-Niveau und verfügten zudem über zertifizierte Gefahrgutschulungen, die den Ansprüchen des Airline-Verbandes IATA genügten. Sie erfüllten zudem die Vorgaben der deutschen Zuverlässigkeitsüberprüfungen.


    Flughäfen wollen Leiharbeiter engagieren: So soll es ablaufen
    In der Konstruktion solle ein etablierter deutscher Flughafendienstleister die Arbeitskräfte entleihen und nach Bedarf an die Flughäfen verteilen, schlagen die Verbände vor. Ein weiteres Problem soll das Ministerium beseitigen, indem auf die eigentlich fällige Einzelfallprüfung verzichtet werden solle, ob für diese Arbeitsplätze nicht auch inländische Bewerberinnen und Bewerber zur Verfügung stehen. Man wisse aus vielfacher Erfahrung, dass dies nicht der Fall sei und bitte daher um eine pauschale Lösung.

    Der Vorstoß wird unter anderem vom Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft, dem Flughafenverband ADV, den kommunalen Arbeitgeberverbänden sowie dem Arbeitgeberverband der Bodenverkehrsdienstleister (ABL) unterstützt.


    https://www.rnd.de/reise/leiharbeite...WMDANTDLU.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.216


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken fliehen nach Deutschland

    Wer sich weigert, die Sprache unseres Landes zu lernen und immer nur Türkisch brabbelt, hat hier NICHTS verloren!! Schickt die Alis doch wieder retour in die Heimat.

  8. #8
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.958
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken fliehen nach Deutschland

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Wer sich weigert, die Sprache unseres Landes zu lernen und immer nur Türkisch brabbelt, hat hier NICHTS verloren!! Schickt die Alis doch wieder retour in die Heimat.
    Wie schön wäre dieses Land, wenn man das eingesickerte Volk wieder dorthin expedieren würde, woher es gekommen ist!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  9. #9
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.216


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken fliehen nach Deutschland

    Sie wollen Türkei, also kriegen sie Türkei - in der Türkei!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2016, 09:45
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 14:42
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 16:45
  4. Haben Türken Deutschland nach dem Krieg aufgebaut?
    Von trodatt im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 18:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 14:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •