Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.775


    Did you find this post helpful? Yes | No

    GroKo schafft kostenlose Corona-Schnelltests ab

    Schon Ende September Regierung schafft
    Kostenlos-Schnelltests ab


    Kurz vor ihrem Ende ist sich die GroKo jetzt noch mal einig: CDU/CSU und SPD wollen die kostenlosen Corona-Tests streichen, sobald sich alle Deutschen hätten zweimal impfen lassen können!
    Heißt: Spätestens Ende September/Anfang Oktober müssen ungeimpfte Bürger diese Tests (nötig u.a. für Restaurant-Besuche) selber beim Test-Center bezahlen.

    Darauf habe man sich grundsätzlich geeinigt, heißt es gegenüber BILD aus Regierungskreisen.
    Vor allem Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz (63, SPD) drängt darauf. Auch Bayern-Regent Markus Söder (5 4, CSU) will die Gratis-Tests so schnell wie möglich streichen.
    Scholz sagte, es gebe wegen des Impf-Fortschritts ab Herbst keinen Anspruch mehr, sich die fürs Privatvergnügen nötigen Tests „von der Allgemeinheit“ bezahlen zu lassen.
    Fakt ist: Die Bundeskasse kann das um Milliarden entlasten! Denn allein in den Monaten April bis Ende Juli wurden in Deutschland nach Angaben des Bundesamtes für Soziale Sicherung kostenlose Corona-Tests für 3,4 Milliarden Euro abgerechnet!
    Darunter sind zwar auch angeordnete Tests etwa in Altenheimen, aber die weitaus meisten Kosten entfallen auf die Bürger-Tests.
    Der Vize-Chef der Unions-Bundestagsfraktion Thorsten Frei (47, CDU) zu BILD: „Für Kinder und Jugendliche, die sich nicht impfen lassen dürfen, brauchen wir weiter die Kostenfreiheit. Alle anderen sollten die Kosten bei den Tests tragen, die sie verursachen.“
    Das sei „keine Impfpflicht durch die Hintertür“, sondern eine Frage der Gerechtigkeit.
    https://www.bild.de/politik/inland/p...3282.bild.html

    Einigkeit in der GroKo
    Ende der Gratis-Corona-Tests rückt näher

    Am Freitag hatte bereits Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther den Bund aufgefordert, Corona-Tests so schnell wie möglich kostenpflichtig zu machen. "Die Bundesregierung sollte schon in der kommenden Woche ein konkretes Datum für die Umstellung auf die Kostenpflichtigkeit der Corona-Tests festlegen", sagte der CDU-Politiker der "Welt".
    Die Kosten für einen Antigen-Schnelltest durch geschultes Personal betragen nach Angaben der Landesregierung in Kiel derzeit, abhängig vom Anbieter, 20 bis 30 Euro. Diesen Preis müssten ungeimpfte Menschen dann bei jedem Test selbst zahlen. Der "Bild"-Zeitung zufolge wurden nach Angaben des Bundesamtes für Soziale Sicherung von April bis Ende Juli in Deutschland kostenlose Corona-Tests für 3,4 Milliarden Euro abgerechnet.
    https://www.n-tv.de/politik/Ende-der...e22715476.html

    Die Bundesregierung plant ein Ende der kostenlosen Coronatests. »Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat schon vor Wochen gesagt, dass er es für denkbar hält, die Tests zu einem späteren Zeitpunkt für Ungeimpfte nicht mehr kostenlos anzubieten. Der genaue Zeitpunkt ist noch festzulegen«, teilte das Bundesgesundheitsministerium am Samstag auf Anfrage mit.
    https://www.spiegel.de/politik/deuts...f-1d5bbf979270
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.354


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: GroKo schafft kostenlose Corona-Schnelltests ab

    Ein reines Druckmittel um die Impfskeptiker zum Impfen zu bewegen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.757


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: GroKo schafft kostenlose Corona-Schnelltests ab

    Sie betonen ja immer gebetsmühlenartig, es sei keine "Impfpflicht durch die Hintertür"! Was ist es denn dann, wenn ich nicht mehr ins Restaurant, Kino, etc. ohne Test darf!? Es ist, wie mit der Meinungsfreiheit. Natürlich darf man in diesem Land weiterhin seine Meinung sagen! Man muss halt dann nur die Konsequenzen tragen (Jobverlust, Ausgrenzung, Strafverfolgung wegen "Hatespeech", usw.). Diese unglaubliche Heuchelei und Verlogenheit kotzt mich nur noch an! Wäre ich jünger und ohne Familie und würde ich meine (ursprüngliche!) Heimat nicht so sehr lieben, wäre ich längst weg! Es ist ja auch keine Besserung in Sicht, weil die große Mehrheit der Deutschen einfach völlig verblödet ist und jede weitere Einschränkung und Gängelung noch beklatscht!
    Man wird es an der Bundestagswahl wieder mal sehen können! Ich prognostiziere einen deutlichen Sieg der CDU mit einem starken Zweiten, den Grünen. Man muss ja schließlich die AfD um jeden Preis verhindern, da das Vierte Reich ja quasi schon vor der Tür steht, nicht? Diesem Land ist nicht mehr zu helfen! Die Dekadenz ist fast schon auf dem Höhepunkt angelangt (ja, es geht tatsächlich noch ein bißchen schlimmer!) und dann wird es knallartig steil abwärts gehen. Danach wird von dem Deutschland meiner Großväter nichts mehr übrig sein. Wir werden zu einem Shithole à la Libanon verkommen, in dem die Moslems das Sagen haben werden, und zwar durch das Einzige, was sie meisterhaft beherrschen: Ihre Gebärmaschinen dauerschwanger zu halten! ***Frust off!

    P.S.:
    Studien aus Israel stellen einen interessanten Zusammenhang her zwischen der Durchimpfungsrate der Bevölkerung in verschiedenen Altersgruppen und der Anzahl an Corona-Neuinfektionen unter vollständig Geimpften. Kurz zusammengefasst sieht man in fast allen Altersgruppen, dass sich die beiden Raten in etwa auf gleicher Höhe bewegen, was quasi beweist, dass die Impfung zu fast 100 Prozent NICHT vor einer Infektion schützt!
    Ebenso hat die Chefin des CDC in den USA ein Statement herausgegeben, dass die Viruslast in Rachen und Nase bei Geimpften und Ungeimpften in etwa gleich hoch sei! Also sind Geimpfte genauso ansteckend wie Ungeimpfte. Fallen Maskenpflicht und auch sonstige Einschränkungen für Geimpfte, wie geplant und gewollt, werden die Geimpften DIE Superspreader überhaupt werden und man wird die dann explodierenden Neuinfektionsraten dann natürlich den Ungeimpften in die Schuhe schieben!
    Geändert von Clark (02.08.2021 um 09:18 Uhr)
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.04.2018, 11:21
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2017, 08:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •