Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.780


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Corona: Impfung für Kinder - Spahn und Minister setzen sich über Stiko-Empfehlung hinweg

    So einfach geht das:

    Gesundheitsminister wollen beschließen Impfangebot für
    alle Kinder ab 12


    Und ab September sollen Senioren die 3. Impfung erhalten

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und seine Kollegen aus den Bundesländern wollen nach BamS-Informationen bei der Gesundheitsministerkonferenz am Montag Impfungen für Kinder und Jugendliche (ab 12 Jahren) beschließen.
    Außerdem soll es für bereits zweimal geimpfte ältere Menschen eine dritte Impfung zur Auffrischung („Booster“) geben.
    Ab September sollen vor allem Hochbetagte, Pflegebedürftige und Menschen mit geschwächtem Immunsystem ein drittes Mal geimpft werden. Das geht aus einem Beschlussentwurf hervor, den Spahn an seine Länderkollegen geschickt hat und der BamS vorliegt.
    Vollständig Geimpfte, die mit einem Vektorimpfstoff (AstraZeneca oder Johnson & Johnson) geimpft wurden, sollen die Möglichkeit bekommen, sich beim dritten Mal mit BioNTech impfen zu lassen. Für Pflegeeinrichtungen und Altenheime werden mobile Impfteams eingesetzt.
    Umstritten ist bislang die flächendeckende Impfung von Kindern und Jugendlichen. Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat bis heute keine allgemeine Empfehlung zur Impfung von 12- bis 17-Jährigen gegeben. Darüber setzt sich die Politik jetzt hinweg: Laut Beschlussvorlage soll allen Kindern und Jugendlichen ab 12 (insgesamt 4,5 Millionen) eine Impfung angeboten werden.
    Bislang hätten erst 20 Prozent von ihnen die erste Spritze erhalten, so Minister Spahn gestern auf Twitter. Zugelassen für Minderjährige sind die Impfstoffe von Biontech und Moderna, Impfdosen stehen inzwischen mehr als genug zur Verfügung.
    Die Kinder und Jugendlichen sollen sowohl in Impfzentren als auch von Kinder-, Jugend- und Hausärzten, nach Möglichkeit auch von Betriebsärzten, geimpft werden.
    Zudem wollen die Länder allen jungen Erwachsenen in Universitäten, Berufsschulen und Schulen Impfungen anbieten. „Dies kann maßgeblich zu einem sichereren Start in den Lehr- und Lernbetrieb nach den Sommerferien beitragen“, heißt es im Papier.
    https://www.bild.de/politik/inland/p...9998.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.380


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfung für Kinder - Spahn und Minister setzen sich über Stiko-Empfehlung hinweg

    Hätte man von Anfang an auf Herdenimmunität gesetzt und nur jene geschützt, die zu den Risikogruppen gehören, wären wir schon längst mit dem Thema durch. Und das ohne Impfung.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.757


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfung für Kinder - Spahn und Minister setzen sich über Stiko-Empfehlung hinweg

    Bei einer Mortalitätsrate zwischen einem und zwei Prozent ist das "Thema" eigentlich kein "Thema"! Das ist vergleichbar mit einer Grippe. Der Schutz der Bevölkerung stand und steht bei dieser Spritze nicht im Vordergrund! Und sollten diese Bastarde es jemals wagen, eine Impfpflicht für Kinder einzuführen, müssten sie unsere mit schwerstem, militärischen Gerät aus unserem Haus holen!
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel setzt sich über Beschluss zu Doppelpass hinweg
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2016, 17:54
  2. Freundschaften über Religionsgrenzen hinweg - domradio.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 10:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 14:22
  4. Über Konfliktlinien hinweg - MiGAZIN
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 10:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 21:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •