Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.777


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Olympische Spiele Tokio: Sudanese tritt nicht gegen Israeli an

    Nächster Judo-Skandal - Sudanese tritt nicht gegen Israeli an

    Erneut sorgt ein Judoka für Negativschlagzeilen bei Olympia. Ein Starter aus dem Sudan tritt zum Kampf gegen einen Israeli nicht nicht....

    Bei den Olympischen Spielen in Tokio hat erneut ein Judoka auf seinen Kampf gegen einen israelischen Kontrahenten verzichtet. Der Sudanese Mohamed Abdalrasool trat offiziellen Angaben zufolge am Montag nicht zu seinem Zweitrunden-Kampf gegen den Israeli Tohar Butbul in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm an. Ein Grund für den Rückzug des 28-Jährigen wurde nicht genannt.


    Abdalrasool hätte in der ersten Runde gegen den Algerier Fethi Nourine kämpfen sollen. Dieser verzichtete jedoch auf eine Teilnahme an den Spielen, um einem möglichen Zweitrunden-Duell mit Butbul aus dem Weg zu gehen. Der Judo-Weltverband suspendierte den Sportler daraufhin vorläufig und nahm weitere Ermittlungen auf. Der 30-Jährige und sein Trainer hatten ihren Verzicht in algerischen Medien damit begründet, nicht gegen einen Israeli kämpfen zu wollen.

    Butbul durfte dann schließlich doch noch ran. Im Achtelfinale siegte er gegen den Moldawier Sterpu, im Viertelfinale platzte der Medaillentraum dann an der Niederlage gegen den Südkoreaner An.

    https://www.welt.de/sport/live232584...sraeli-an.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.380


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Olympische Spiele Tokio: Sudanese tritt nicht gegen Israeli an

    Sie könnten ihre israelischen Gegner im fairen Kampf besiegen. Aber sie ziehen den Weg der Feiglinge vor. Wann weigert sich der erste Moslem gegen einen "Ungläubigen" anzutreten?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Olympische Spiele Tokio: Sudanese tritt nicht gegen Israeli an

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Sie könnten ihre israelischen Gegner im fairen Kampf besiegen. .......
    Genau das können sie nicht!
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Olympische Spiele (inter-)religiös - diesseits.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 07:31
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 12:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •