Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.621


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Die verblödete Jugend

    Sie können kein richtiges Deutsch, sind in Mathe absolute Versager und wissen nichts. Aber sie sind glücklich und das ist das Wichtigste überhaupt. .....


    Bildungsnotstandsstaat Deutschland: Blöde aus der Wäsche grinsen als Lernziel....

    Wenn die zwölfjährige Maja am Freitag von der Schule nach Hause kommt, weiß sie schon, was ihre Mutter sie fragen wird. ‚Und, was habt ihr heute wieder in Glück gemacht?‘ Das interessiert ihre Mama am meisten – nicht Mathe, Deutsch oder Englisch‚, leitet die „Welt“ einen lesenswerten Beitrag zum Thema ein, wie bereits Schülern der Orientierungsstufen ein abstruser Eindruck von Work-Life-Balance vermittelt werden soll. In einer Gesellschaft, in der es für immer mehr Heranwachsende als erstrebenswertes Lebensziel gilt, entweder staatsalimentiert in den öffentlichen Dienst einzutreten, in die Politik nach dem Prinzip „Kreißsaal-Hörsaal-Plenarsaal“ zu gehen oder auf die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens zu warten, da wird auch „Glück“ als verhaltenstherapeutisches Programm kanonisiert und „gelehrt„.
    So wie in frühkindlichen Erziehungsmodellen pädagogische Konzepte aus der kognitiven Verhaltenstherapie zum Einsatz kommen – etwa wird bei der „warmen Dusche“ ein Kind in die Mitte der anderen gesetzt und von diesen unter fachlicher Anleitung gelobt und verhätschelt -, so wird im Fach „Glück“ dann beispielsweise von esoterisch angehauchten Lehrkräften eine Art Sprechyoga betrieben: Die Schüler dürfen sich in einen Sommerspaziergang hineinversetzen, mit blühenden Wiesen recht uns links, und erleben sich als virtuelle Idealversion von sich selbst. Diese autosuggestiven Erfahrungen sollen sie dann aufschreiben. Es geht also nicht um materielles Glück, sondern um inneres Empfinden.
    Selbsterfahrungstrips statt Wissensvermittlung
    Das Unterrichtskonzept erinnert an die Waldorfpädagogik, es kommt jedoch etwa auch in den „Innovativen Schulen“ zum Einsatz, zumeist privaten Realschulen. Natürlich gibt es für diesen in Unterrichtsblöcke gegossenen Selbsterfahrungstrip dann keine Schulnoten – nur Zuspruch der anderen und der Lehrerin. „Einfach mal den Lernstoff liegen lassen und das tun, was einfach Spaß macht“, so beschreibt eine Lehrkraft diese Form von „Schule“. Dafür mussten frühere Schülergenerationen noch blaumachen; heute ist dies Teil des Unterrichts.
    Was sich als Alternative zum Leistungsprinzip, als Stressausgleich eines angeblich zu fordernden Schul- und Bildungssystems definieren will, damit die Schüler nicht resignieren, das ist in Wahrheit Anlass zur maximalen Resignation für alle, die sich um die Zukunft Deutschlands Sorgen machen. Mit dieser verweichlichten, auf inhaltslose Glückseligkeit konditionierten Jugend ist kein Staat mehr zu machen. Einen Gefallen tut man Kindern mit dieser Form von Schule jedenfalls nicht.

    Bildungsnotstandsstaat Deutschland: Blöde aus der Wäsche grinsen als Lernziel › Jouwatch (journalistenwatch.com)

    .....wenn die verhassten alten weißen Männer endlich verschwunden sind, wird eine Generation von degenerierten Vollidioten völlig hilflos den Problemen der Zeit ausgeliefert sein. Asiatische Länder sind nicht zufällig so stark. Dort gilt das Jahrhunderte alte Prinzip der Leistung. Wie Deutschland in 25 Jahren aussehen wird, zeigt ein Blick auf die Partei der Grünen. Sie besteht bereits heute aus Nichtsnutzen, Blendern, Lügnern und Betrügern.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.318


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die verblödete Jugend

    ... und leben vom Geld (der Leistung) anderer Leute. Anspruch darauf erheben nennt man dann "soziale Gerechtigkeit / Neudeutsch: social justice". Und selbst wird keine Leistung erbracht, stattdessen verbringt man die Zeit als "social justice warrior".

    Wenn die AWM (alten weissen Männer) verschwunden sind, dann muss man sich eben gegenseitig bekriegen. Jener Tag der Erkenntnis wird bestimmt 'lustig'. Vielleicht geht man dann eben gegen die erfolgreicheren Asiaten vor, um von ihnen zu holen. Aber womit denn nur? Die Moralkeule wirkt nicht gegen eine High-Tech-Armee.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.606


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die verblödete Jugend

    Zumal die Asiaten auch recht pfiffig sind und sich eben nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Meine Hoffnung: Dass die Asiaten gegen die Musel antreten und sie in den Boden stampfen. Meinen Segen haben sie.

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.788


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die verblödete Jugend

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Vielleicht geht man dann eben gegen die erfolgreicheren Asiaten vor, um von ihnen zu holen. Aber womit denn nur? Die Moralkeule wirkt nicht gegen eine High-Tech-Armee.
    Asiatische Völker haben bereits vor 3.000 Jahren das Vordringen der Arier gewaltsam und nachhaltig gestoppt. Das wird deren Nachfahren auch Morgen wieder gelingen.

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.734


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die verblödete Jugend

    Meine Hoffnung: Dass die Asiaten gegen die Musel antreten und sie in den Boden stampfen.
    Und das werden sie auch! Erstens lassen sie ihre Länder nicht, wie wir, freiwillig und kampflos von den Musels okkupieren, die die einheimische Bevölkerung dann über kurz oder lang wegzüchten und zweitens werden die Musels ohne westliche (oder dann östliche) Hilfe niemals auch nur einen Eselskarren reparieren können, geschweige denn einen modernen Krieg führen! Das einzig Gute an den (meisten) Moslems ist deren absolute Unfähigkeit und Dummheit.
    "...und dann gewinnst Du!"

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.606


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die verblödete Jugend

    Das einzig Gute an den (meisten) Moslems ist deren absolute Unfähigkeit und Dummheit.
    Was u.a. an der permanenten Inzucht liegt, immer Cousin mit Cousine - das geht nicht gut!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verblödete Deutsche?
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2021, 05:16
  2. Durch Gender-Gehirnwäsche komplett verblödete Jugend
    Von Nonprophet im Forum Agitprop - die politisch Korrekten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 17:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2016, 10:05
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 16:02
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 16:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •