Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.501


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Demenzkranke um Vermögen gebracht? Strafbefehl gegen Aachener Weihbischof

    Demenzkranke um Vermögen gebracht?
    Strafbefehl gegen Aachener Weihbischof

    Dem Aachener Weihbischof Johannes Bündgens (65) wird etwas besonders Unchristliches vorgeworfen: Er soll sich am Vermögen einer dementen Frau bereichert haben – es geht um insgesamt 128 000 Euro!
    Der Fall: Seit 2017 verfügte Johannes Bündgens über Kontovollmacht bei Rentnerin Marga K. († 79). Nach dem Tod ihres Mannes 2010 hielt er engen Kontakt zu K., soll sich ihr Vertrauen erschlichen haben.
    Zwischen Ende 2017 und Anfang 2018 soll der Geistliche dann viermal Geld vom Konto der Frau auf seines überwiesen haben. Sogar ein Haus soll er sich von dem Geld finanziert haben.
    Die Machenschaften flogen auf, als der Seniorin im März 2018 ein Betreuer zugeteilt wurde. Dem fielen die Geldabgänge auf. Die Frau starb zwei Jahre später.
    Der Bischof erschien am Dienstag nicht vorm Amtsgericht Kerpen (NRW). Das Gericht erließ einen Strafbefehl wegen Untreue: neun Monate auf Bewährung. Er muss außerdem 5000 Euro an den Kinderschutzbund zahlen.
    https://www.bild.de/regional/koeln/k...3674.bild.html

    Eigentlich gehört ein Bischof zu den Gut- und Bestverdienern.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.621


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Demenzkranke um Vermögen gebracht? Strafbefehl gegen Aachener Weihbischof

    Wie ist die Kirche an einen Großteil ihres Vermögens gekommen? Richtig, viele Menschen haben auf dem Sterbebett der Kirche alles vermacht. Es hat sich also nicht viel geändert.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.501


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Demenzkranke um Vermögen gebracht? Strafbefehl gegen Aachener Weihbischof

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wie ist die Kirche an einen Großteil ihres Vermögens gekommen? Richtig, viele Menschen haben auf dem Sterbebett der Kirche alles vermacht. Es hat sich also nicht viel geändert.
    Das war allerdings zu einer Zeit, als der Staat noch nicht für das Eintreiben der Kirchensteuern sorgte und der Steuerzahler obendrauf die Bestgehälter des kirchlichen Personals zu zahlen hatte.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Strafbefehl gegen Michael Mannheimer
    Von der wache Michel im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 21:05
  2. Weihbischof auf Visite - Aachener Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 17:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •