Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.440


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Unruhen wegen Transe

    Straßenschlacht in Los Angeles, bewaffnete Polizisten schreiten ein, Rauchschwaden und Tränengaswolken liegen in der Luft!
    Hier geht es aber nicht um Polizeigewalt, sondern um eine Trans-Frau in der Frauen-Umkleidekabine eines Wellness-Centers!
    Auslöser der Unruhen war ein Video, das eine Kundin im Internet auf Instagram geteilt hatte: Darin regt sie sich auf, dass die Trans-Frau in der Umkleidekabine des Spa ihren Penis vor anderen Frauen und Mädchen entblößt habe. Ob und wie dies wirklich der Fall war, ist unklar.
    Fest steht: Die Spa-Leitung stellt sich auf die Seite der Trans-Frau und betont, dass sie rechtlich gesehen die Umkleidekabine nutzen dürfe. „Aber er ist ein Mann! Er hat einen Penis!“, ruft die aufgebrachte Kundin in dem Video. Eine andere fordert ihr Geld zurück.

    Wenige Tage später protestieren Menschen mit religiösen und teilweise rechtsradikalen Parolen vor dem Spa-Gebäude in Koreatown. Gegendemonstranten kommen dazu, darunter auch schwarz gekleidete Vermummte. QAnon gegen Antifa. Die Situation eskaliert.
    Es kommt zu wüsten Beschimpfungen und Schlägereien. Ein Mann, der ein „Gehorche Jesus“-Shirt trägt, wird mit Farbe besprüht und geschubst – er attackiert daraufhin eine Frau. Dann wird ihm ein Skateboard auf den Kopf geschlagen. Ein Müllcontainer brennt. Die Straße ist blockiert. Ein Polizeihubschrauber kreist über der Szenerie.
    Die Polizei von Los Angeles tritt in Kampfausrüstung auf den Plan – und kann die wütenden Gruppen nur mit Mühe trennen.

    Trans-Frau im Spa sorgt für Unruhen in Los Angeles - News Ausland - Bild.de
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.558


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unruhen wegen Transe

    In Grossbritannien wird wieder eine Trans-Person (biologischer Mann) im Frauengefängnis untergerbracht. Es gab ja bereits einen Fall: https://www.bluewin.ch/de/news/vermi...en-158880.html

    Das Kriterium darf hier nicht das "Wunschgeschlecht" sein, sondern das Vorhandensein eines Penises. Ohne diesen, keine Penetration / Vergewaltigung.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.811


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unruhen wegen Transe

    , dass die Trans-Frau in der Umkleidekabine des Spa ihren Penis vor anderen Frauen und Mädchen entblößt habe.
    das muss aufhören, denn es gibt keine Trans-Frauen, sondern Männer, manche davon mit Störungen in der Identitätsfindung.

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.558


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unruhen wegen Transe

    Wie heisst es: "The problem is not between their legs, it's between their ears."
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.625
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unruhen wegen Transe

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Wie heisst es: "The problem is not between their legs, it's between their ears."
    Kann denn, wo nichts ist, überhaupt ein Problem entstehen?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.723


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unruhen wegen Transe

    Irgendwie scheint denen JEDER Anlass recht zu sein, einen Aufstand zu machen.

  7. #7
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.757


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unruhen wegen Transe

    Na ja, bei uns bauen sie dann bestimmt noch extra Gefängnisse für Transen und die übrigen 300 Geschlechter!
    "...und dann gewinnst Du!"

  8. #8
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.558


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unruhen wegen Transe

    Ist völlig klar, wer der Boss ist im Frauengefängnis - der/die allen anderen die Nase brechen kann. In etwa die selbe Gerechtigkeit wie im Frauensport. Nur sind die FeministInnen zu feige zu protestieren. J. K. Rowling erntete einen medialen Shitstorm, als sie sich für die Frauen einsetze. In etwa so, wie die Nationalmannschaft zu feige sein wird in Katar mit Regenbogenfahne aufzutreten. Schliesslich steht Rasse höher in der Woke-Hirarchie als Gender.

    Man muss sich die Entscheidungsmatrix der woke People zur Bewertung von Menschen in etwa so vorstellen (nicht vollständig):

    Religion: Islam (+3), Kommunismus (+2), Judentum (+0), Atheismus (-1), Christentum (-2),
    Rasse: PoC (+20), Asiatisch (+0), Weiss (-100)
    Geschlecht: trans (+3), nichtbinär (+2), weiblich (+1), männlich (-10)
    Sexuelle Orientierung: homosexuell (+2), bisexuell (+0), heterosexuell (-1)
    Alter: jugentlich (2), zwischen 30 und 40 (0), Kind (0), Senior (0), zwischen 40 und 60j (-2)

    Und so funktioniert in etwa die "Intersektionalität". An oberster Stelle steht der 16 jährige muslimische transsexuelle schwarze schwule mit +29 Punkten. An unterster Stelle der 43 jährige weisse heterosexuelle christliche Mann mit -114 Punkten.

    Alles andere ausser diese Merkmale interessieren nicht.
    Geändert von abandländer (06.07.2021 um 19:59 Uhr)
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  9. #9
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.723


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unruhen wegen Transe

    Na ja, bei uns bauen sie dann bestimmt noch extra Gefängnisse für Transen und die übrigen 300 Geschlechter!
    Der war gut!!

  10. #10


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unruhen wegen Transe

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Kann denn, wo nichts ist, überhaupt ein Problem entstehen?
    Ja, wo nichts ist kann sich jeder Scheiß einnisten.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2017, 05:36
  2. PI News! München: Grüne Transe von Kulturbereicherern verprügelt – „AfD ist schuld!“
    Von PI News im Forum AfD - Alternative für Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 18:29
  3. Ist Michelle Obama eine Transe?
    Von burgfee im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.09.2014, 16:35
  4. Wieder Unruhen wegen angedrohter Koran-Verbrennung - Deutsche Welle
    Von open-speech im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 18:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •