Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.483


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Gewalttätige Jugendgruppe - Polizei richtet 12köpfige Ermittlungsgruppe ein

    Polizei geht gegen gewalttätige Jugendgruppierung vor

    Ludwigsburg


    Im Zuge mehrerer beim Polizeirevier und beim Kriminalkommissariat Ludwigsburg geführter Ermittlungsverfahren haben sich für die Polizei in den vergangenen Wochen die Hinweise darauf verdichtet, dass sich rund 20 vornehmlich in Ludwigsburg, aber auch in benachbarten Kommunen wohnhafte Jugendliche unterschiedlicher Nationalitäten zur Gruppierung "716_Ludwigsburg" zusammengeschlossen haben sollen. Seit Februar 2021 sind Mitglieder dieser Gruppierung in der Ludwigsburger Innenstadt und in weiteren Kommunen im Landkreis durch Gewaltdelikte gegenüber Gleichaltrigen aufgefallen, bei denen auch Messer und Schlagwaffen zum Einsatz kamen, wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeipräsidium Ludwigsburg am Donnerstag gemeinsam mitteilten.

    Polizei richtete zwölfköpfige Ermittlungsgruppe ein

    So ereignete sich am 12. April in der Innenstadt von Ludwigsburg eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendgruppen, die sich offenbar zu dieser Schlägerei verabredet hatten. Dabei wurde einem Beteiligten ein Messer durch die Oberkleidung in den Rücken gestochen. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg hat auf diese Erkenntnisse reagiert und am 10. Mai die zwölfköpfige Ermittlungsgruppe "Central" eingerichtet, die dem Kriminalkommissariat Ludwigsburg angegliedert ist.


    "Wir sehen nicht tatenlos zu, wie eine solche Gruppierung innerstädtische Bereiche zu Angsträumen macht und andere Jugendliche einschüchtert, bedroht, verletzt und beraubt," sagt Polizeipräsident Burkhard Metzger. "Dagegen werden wir mit aller Konsequenz entschieden vorgehen." Mit Erfolg, wie sich zeigt.

    Mehr als 50 Ermittlungsverfahren gegen mutmaßliche Mitglieder

    Mittlerweile führt die Ermittlungsgruppe vornehmlich wegen des Verdachts von Körperverletzungs- und Raubdelikten über 50 Ermittlungsverfahren gegen mutmaßliche Mitglieder der Gruppierung. Die Ermittlungsergebnisse führten am Donnerstagmorgen zu einer groß angelegten Durchsuchungs- und Festnahmeaktion in 13 Wohnungen in Ludwigsburg, Markgröningen, Bietigheim-Bissingen und Remseck am Neckar. 120 Beamtinnen und Beamte des Polizeipräsidiums Ludwigsburg und des Polizeipräsidiums Einsatz stellten dabei Messer, Baseballschläger, Teleskopschlagstöcke, Quarzsandhandschuhe und Tierabwehrspray sowie Mobiltelefone und verschiedene andere Beweismittel sicher.


    Während zehn Tatverdächtige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß kamen, wurden weitere fünf Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren Haftrichterinnen beim Amtsgericht Stuttgart vorgeführt. Sie setzten die von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehle wegen des Verdachts des schweren Raubes und der gefährlichen Körperverletzung in Vollzug und wiesen die Tatverdächtigen in eine Justizvollzugsanstalt ein.

    https://www.stimme.de/polizei/suedwe...rt1495,4503923
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.583


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalttätige Jugendgruppe - Polizei richtet 12köpfige Ermittlungsgruppe ein

    Der Anfang einer unheilvollen Entwicklung. Gangs wie sie in den USA schon lange üblich sind, werden sich auch in Deutschland zuhauf bilden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.703


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Gewalttätige Jugendgruppe - Polizei richtet 12köpfige Ermittlungsgruppe ein

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Der Anfang einer unheilvollen Entwicklung. Gangs wie sie in den USA schon lange üblich sind, werden sich auch in Deutschland zuhauf bilden.
    Das ist alles schon sehr traurig und obwohl ich schon lange ahne, das es zu spät ist, will ich eigendlich nicht aufgeben !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 18:13
  2. Polizei richtet Blutbad in Syrien an - WELT ONLINE
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 10:51
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 14:40
  4. Gewalttätige Jünglinge - sueddeutsche.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 05:22
  5. Schnelle Autos für Ermittlungsgruppe - FAKTuell
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 01:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •