Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    26.483


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    Der Rostocker Oberbrgermeister Claus Ruhe Madsen fordert eine Beibehaltung der Corona-Testpflichten fr Ungeimpfte. Nur so lasse sich die Impfmotivation hoch halten. Feiernde Fuballfans hlt der Dne dagegen fr unproblematisch....
    Madsen: Unser grtes Problem ist, dass es immer mehr Menschen gibt, die sich weigern, sich impfen zu lassen. Solange der Impfstoff knapp war, wollten ihn alle haben. Jetzt ist genug da, und viele warten ab, ob es nicht doch auch ohne geht. In unseren Impfzentren verfallen immer mehr Termine, weil die Leute einfach nicht kommen und auch nicht absagen. Wir mssen die Impfmotivation hoch halten, sonst kriegen wir im Herbst wieder groe Probleme.
    WELT: Wie schafft man das?
    Madsen: Indem man die Testpflichten berall aufrechterhlt. Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein, dann berlegen sich die Leute, ob sie sich nicht doch lieber impfen lassen. Das gilt auch auf europischer Ebene. Du willst nach Malle? Okay. Aber bitte nur geimpft.
    WELT: Noch mal kurz zur EM. Im Halbfinale knnte es zum Duell Deutschland gegen Dnemark kommen. Wem wrden Sie dann die Daumen drcken?

    Madsen: Sorry. Mein Herz vertrgt es berhaupt nicht, wenn Dnemark verliert.
    https://www.welt.de/politik/deutschl...mer-sein.html?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    5.732


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    Volltrottel.
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    8.312


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    und viele warten ab, ob es nicht doch auch ohne geht
    Wieso sollte es nicht? Viele warten auch ab, weil es nicht sicher ist, wie gut die Impfung berhaupt schtzt. Viele warten ab, weil es vielleicht zu Nebenwirkungen kommten knnte, die noch nicht weitlufig bekannt sind. Viele warten ab, weil es vielleicht noch eine bessere Impfung gibt. Und viele warten ab, weil es nicht nur eine Maske ist, die man anziehen muss, sondern ein Stoff, der in den Krper injiziert wird und das aus Prinzip nicht erzwungen werden darf.

    https://www.nytimes.com/2021/05/12/b...sinopharm.html
    https://www.business-standard.com/ar...3100063_1.html
    https://www.businessinsider.com/isra...21-6?r=US&IR=T
    https://www.bbc.com/news/world-latin-america-56731801
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... fr die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    15.332
    Blog-Eintrge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    Zitat Zitat von abandlnder Beitrag anzeigen
    Wieso sollte es nicht? Viele warten auch ab, weil es nicht sicher ist, wie gut die Impfung berhaupt schtzt. Viele warten ab, weil es vielleicht zu Nebenwirkungen kommten knnte, die noch nicht weitlufig bekannt sind. Viele warten ab, weil es vielleicht noch eine bessere Impfung gibt. Und viele warten ab, weil es nicht nur eine Maske ist, die man anziehen muss, sondern ein Stoff, der in den Krper injiziert wird und das Vertrauen in die Regierung durch vergangene Aktionen schon gelitten hat.

    https://www.nytimes.com/2021/05/12/b...sinopharm.html
    https://www.business-standard.com/ar...3100063_1.html
    https://www.businessinsider.com/isra...21-6?r=US&IR=T
    https://www.bbc.com/news/world-latin-america-56731801
    Diese Impfung ist ein Russisches Roulette" mit unsicherem Ausgang.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    8.312


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Diese Impfung ist ein „Russisches Roulette" mit unsicherem Ausgang.
    Fr mich wurde das Vertrauen komplett zerstrt, als die Kinderimpfung propagiert wurde.

    Kinder sind keine Risikogruppe, was das Virus angeht. Das Immunsystem der Kinder reagiert viel strker, als das der Erwachsenen, das ist Allgemeinwissen. Fr alle folgenden Beurteilungen muss man kein Mediziner sein. Bin ich auch nicht. Aber es gab bisher noch gar keine Tests an Kindern (Pfizer holt das jetzt nach) und trotzdem wollten Politiker schon Kinder impfen! Das Argument, dass Kinder geimpft werden sollen, damit sie andere nicht anstecken ist schon halb kriminell. Diese "anderen" sind ja eben die geimpften. Keine Impfung ist dazu da, andere zu schtzen, Impfungen sind immer dazu gedacht, den Impfling zu schtzen.

    Jngere Menschen reagieren strker, auch "autoimmun", besonders Kinder. Mittlerweile hat man erste Erkenntnisse von Nebenwirkungen bei jungen Mnnern:

    https://www.sueddeutsche.de/gesundhe...tech-1.5332646
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...8-7cbe1312cf1c

    Aber die Phase III ist noch nicht abgeschlossen (aus Zeitgrnden) und man ist gleich zu Phase IV ber gegangen. Deshalb nennt es sich immer noch "Notfallzulassung". Und bei einer Notfallzulassung ist es so, dass "Hersteller von Haftung ausgenommen werden mssen". Da fragt sich einer, trauen die Hersteller ihrem eigenen Produkt nicht?

    An Phase-III-Studien nehmen mehrere zehn- oder hunderttausend Freiwillige teil. Der Zweck dieser Studien ist es, herauszufinden, ob der Impfstoff vor der Krankheit schtzt. Das bedeutet, dass beobachtet wird, inwieweit geimpfte Personen, die dem Krankheitserreger ausgesetzt sind, in den Wochen oder Monaten nach der Impfung gegen die Krankheit resistent sind. Nur in diesen gross angelegten Studien knnen seltene Nebenwirkungen erkannt werden. Diese Studien beantworten auch die Frage, in welchen Alters- oder Bevlkerungsgruppen der Impfstoffkandidat wirksam ist – oder eben nicht.

    Phase IV-Studien werden nach der Zulassung eines Impfstoffs durchgefhrt, um dessen Verwendung in Bevlkerungsgruppen zu klren, die nicht in den vorhergehenden Studien eingeschlossen waren. Sie sollen auch prfen, ob bei den Millionen von Menschen, die geimpft wurden, sehr seltene, aber schwerwiegende unerwnschte Ereignisse auftreten.

    https://www.infovac.ch/de/faq/entwic...on-impfstoffen
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... fr die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    9.603


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    Bin momentan im Krankenhaus, das Personal ist coronaglubig und fordert immer "Maske aufsetzen!". Als Mediziner sollten die es doch besser wissen.

  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    15.332
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Bin momentan im Krankenhaus, das Personal ist coronaglubig und fordert immer "Maske aufsetzen!". Als Mediziner sollten die es doch besser wissen.
    Gute Besserung!
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    44.583


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    Wenn Auslnder wie dieser Madsen fr unser Wohl zustndig sind, muss man immer skeptisch sein.

    WELT: Noch mal kurz zur EM. Im Halbfinale knnte es zum Duell Deutschland gegen Dnemark kommen. Wem wrden Sie dann die Daumen drcken?

    Madsen: Sorry. Mein Herz vertrgt es berhaupt nicht, wenn Dnemark verliert.
    .....wre er in Dnemak Brgermeister, wrde er vielleicht ganz anderer Meinung sein und viel Verstndnis fr die Dnen haben, die sich nicht impfen lassen wollen. Einem, dem die Leute hier vllig Wurst sind, sollte man nicht vertrauen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    44.583


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    Zurck zu Brgermeister Madsen........

    Der Rostocker Oberbrgermeister, die Maske und ein Konzert

    Rostocks dnischer OB Madsen wurde beim Spiel Dnemark-Tschechien ohne Maske gefilmt. Na und, mag man denken. Aber das "RedaktionsNetzwerk Deutschland" sieht darin einen Skandal, und es hat seine Grnde.
    Claus Ruhe Madsen ist fr einen Oberbrgermeister einer Stadt mit 200.000 Einwohnern ungewhnlich sichtbar. Das mag daran liegen, dass er als erster EU-Auslnder an die Spitze einer bundesdeutschen Grostadt gewhlt wurde; dass seine Stadt Rostock lange mit ungewhnlich niedrigen Zahlen positiv Getesteter auffiel, drfte weiter dazu beigetragen haben......Jetzt ist Madsen, der Dne, wieder einmal aufgefallen; diesmal im Stadion in Aserbaidschan beim Spiel Dnemark-Tschechien er wurde ohne Maske abgelichtet, obwohl im Stadion Maskenpflicht herrschte.

    Sofort kursierte Kritik auf Twitter, in der seine Aussagen aus dem Mrz zitiert wurden, man knne keine Maske tragen oder keinen Abstand halten und damit Teil des Problems oder man knne Teil der Lsung sein.

    Die Ostsee-Zeitung jedenfalls hat den Vorfall, der nur wenige Sekunden lang in der bertragung zu sehen war, bereits am Samstag aufgegriffen. Ihr gutes Recht, schlielich liegt die Stadt Rostock in ihrem Verbreitungsgebiet. Interessant aber ist, dass auch das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) die Geschichte aufgriff. Das ist immerhin die Textfabrik, die die Inhalte fr das SPD-Medienimperium beisteuert, wodurch die Sekunden des Rostocker Stadtoberhaupts ohne Maske zu einer bundesweiten Nachricht wurden.

    Name:  11.jpg
Hits: 7
Gre:  58,4 KB



    ...... https://de.rt.com/meinung/120244-ros...e-und-konzert/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    15.332
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Alltag fr Ungeimpfte muss unangenehmer sein

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wenn Auslnder wie dieser Madsen fr unser Wohl zustndig sind, muss man immer skeptisch sein.



    .....wre er in Dnemak Brgermeister, wrde er vielleicht ganz anderer Meinung sein und viel Verstndnis fr die Dnen haben, die sich nicht impfen lassen wollen. Einem, dem die Leute hier vllig Wurst sind, sollte man nicht vertrauen.
    Das trifft auf einen Groteil unserer" Politiker zu.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Deutschland muss verrckt sein
    Von Quotenqueen im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2021, 14:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 19:11
  3. Strafe muss sein!
    Von Seatrout im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2013, 14:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 01:21
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 00:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •