Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.438


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Missbrauch in der Kirche Woelki verweigert Abtritt: Nur einer kann mich abberufen

    Welch eine Arroganz mag ihn treiben?

    Missbrauch in der Kirche

    Woelki verweigert Abtritt: Nur einer kann mich abberufen


    Missbrauch in der Kirche
    Woelki verweigert Abtritt: Nur einer kann mich abberufen


    Kardinal Rainer Maria Woelki: Der Diözesanpastoralrat hat ihm das Vertrauen entzogen.




    Das Erzbistum Köln kommt nicht zur Ruhe: Bei einer Versammlung aller wichtigen Gremien schlug Kardinal Woelki am Samstag heftige Kritik entgegen. Weichen will er aber nicht.



    Bei einer Sitzung seines wichtigsten Beratungsgremiums ist dem Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki heftige Kritik entgegengeschlagen. Zahlreiche Mitglieder des Diözesanpastoralrats aus verschiedenen Gremien des größten deutschen Bistums hätten am Samstag deutlich gemacht, dass sie kein Vertrauen mehr in den Erzbischof hätten, verlautete anschließend aus Teilnehmerkreisen. Woelki selbst habe darauf hingewiesen, dass er nicht gewählt, sondern berufen sei. Nur der Papst könne ihn abberufen....

    Weiter hier:

    https://www.t-online.de/nachrichten/...t-abtritt.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.311
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Missbrauch in der Kirche Woelki verweigert Abtritt: Nur einer kann mich abberufen

    Welch eine Arroganz mag ihn treiben?
    Die Arroganz dessen, der sich von „ganz oben" berufen fühlt.
    Aber war es wirklich von „ganz oben"?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.438


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Missbrauch in der Kirche Woelki verweigert Abtritt: Nur einer kann mich abberufen

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Die Arroganz dessen, der sich von „ganz oben" berufen fühlt.
    Aber war es wirklich von „ganz oben"?
    Gott hat ein Telefon.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.496


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Missbrauch in der Kirche Woelki verweigert Abtritt: Nur einer kann mich abberufen

    Woelki ist inzwischen eine Hassfigur. Schon vor Jahren habe ich auf dieses Typen hingewiesen. Damals war er noch Bischof in Berlin

    https://open-speech.com/threads/7611...ardinal-Woelki
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Islam – Der Missbrauch einer friedlichen Religion! - TURKISHPRESS
    Von open-speech im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2017, 09:16
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2017, 16:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •