Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    10.321

    Frankfurter SEK wird aufgelöst

    Das Spezialeinsatzkommando der Frankfurter Polizei wird aufgelöst. Dies teilte Innenminister Peter Beuth (CDU) nach dem jüngsten Skandal über rechtsextreme Chat-Gruppen mit.

    https://www.faz.net/aktuell/rhein-ma...-17382078.html
    Ich kenne die Details nicht. Aber die Frage steht im Raum, woher eine wie auch immer als 'rechtsextrem' definierte Einstellung, gerade beim SEK kommt? Ist die Einstellung durch die Erfahrungen aus den Einsätzen entstanden, oder wollten nur 'Rechtsextreme' ins SEK eintreten?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    11.036

    AW: Frankfurter SEK wird aufgelöst

    Eine gute Frage. Wann kapieren diese Vollpfosten eigentlich, dass die Nazis Nationale Sozialisten waren und damit Linke?

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    58.515

    AW: Frankfurter SEK wird aufgelöst

    SEKs werden eingesetzt, wenn es etwas heftiger zugeht. Die Beamten erleben bei ihrer Arbeit mehr als gewöhnliche Menschen und das formt. Wer also erlebt, dass 90% der Täter zugewandert sind, der glaubt den Propagandamärchen vom friedlichen Migranten nicht. Und wenn das dann in den Chats der Beamten thematisiert wird, ist das natürlich für die linken Naivlinge ganz doll rechts und muss unterbunden werden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Salafistenverein Mönchengladbach hat sich aufgelöst
    Von burgfee im Forum Islam-Sammelsurium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 21:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •