Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.870


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Spahn diskriminiert Kinderlose

    Minister Spahn ist selbst kinderlos. Das hindert ihn aber nicht, die Menschen ohne Kinder noch weiter zu belasten. Sie sollen deutlich mehr in die Pflegeversicherung einzahlen. Der Gedanke, dass vor allem sie in die Pflegeheime gehen, weil sie keinen Nachwuchs haben, der sie pflegt, ist aber falsch. Nicht wenige Alte haben Kinder, die aber weit von ihnen entfernt leben und sie so nicht pflegen können. Und selbst jene, die in der Nähe wohnen, können sich nicht immer um ihre Eltern/Großeltern kümmern, weil Pflege mehr ist, als nur aus der Zeitung vorlesen. Spahn diskriminiert die Kinderlosen und verstößt gegen das Grundgesetz....


    Artikel 3

    (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
    (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.
    (3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.


    .......keine Kinder zu haben, ist nicht immer purer Egoismus. Spahn als Schwuler dürfte das selbst am besten wissen. Auch Leute, die Kinder wollen, sind aus unterschiedlichsten Gründen oft nicht in der Lage, welche zu haben.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.147
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spahn diskriminiert Kinderlose

    Es bei Politikern ein übliches Verfahren, anderen das Fehlverhalten anzukreiden, das sie selbst fortwährend zeigen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.243


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spahn diskriminiert Kinderlose

    Vor allem produziert der Herr Minister mal wieder Schlagzeilen, nämlich die, er würde dem Pflegenotstand durch höhere Löhne begegnen. Dies ist absolut nicht der Fall. Er schreibt nur einen Tariflohn für alle vor. Dieser ist in den verschiedenen Bundesländern sehr unterschiedlich und in allen zu niedrig. Der Herr Minister sorgt mithin nicht für eine bessere Bezahlung in den Pflegeberufen, schafft es aber, zu spalten. Der beste Tariflohn liegt immer noch unter dem Durchschnittslohn und ganz weit weg von den Löhnen, die im Ausland gezahlt werden.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Club of Rome Forscher fordern Belohnung für kinderlose Frauen
    Von burgfee im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 12:15
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 18:26
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 07:47
  4. Diskriminiert sie!
    Von der wache Michel im Forum Islam-Sammelsurium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 19:57
  5. Hartz IV für Kinder und das kinderlose Deutschland
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 15:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •