Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.606


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel fordert internationalen Pandemievertrag - nach der Pandemie ist vor der Pandemie

    Die chinesische Regierung machte sich noch nie viel aus ihrer Bevölkerung - gibt ja genug davon!

  2. #12
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.340
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel fordert internationalen Pandemievertrag - nach der Pandemie ist vor der Pandemie

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Die chinesische Regierung machte sich noch nie viel aus ihrer Bevölkerung - gibt ja genug davon!
    Und wie steht's mit „unserer" Regierung?
    Gibt es eigentlich Bundestagsabgeordnete, aus einer Legislaturperiode so verarmt hervorgegangen sind, daß sie anschließend einer geregelten Arbeit nachgehen mußten?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #13
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.497


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel fordert internationalen Pandemievertrag - nach der Pandemie ist vor der Pandemie

    mh, also ich wär ja für Voraussetzung für Politiker für MPU (fordern sie für uns Legalwaffenbesitzer) , für einen geregelten Job wo sie vorher X Jahre gearbeitet haben müssen ohne alimentiert zu werden und polizeilich einwandfreies Führungszeugnis...

    M.E hat jmd der nur ein abgebrochenes Geschwätzwissenschaftliches Studium hat ohne selbst für seinen Lebenshalt aufkommen zu müssen, nix in der Politik zu suchen.
    Steinewerfer die gegen Gesetz verstoßen haben, gegen unser Gesetz verstoßen (Deutschland Du mieses Stpck Scheiße etc) haben m.E. nix in deutscher Politik zu suchen.

    Es kann gerne die Putzfrau kandidieren die jahrelang den Dreck von anderen weggemacht hat - aber Leute die ihr Studium abgebrochen haben - meist eh Geschwätzwissenschaften, die nie gearbeitet haben, die haben m.E. nix in der Politik zu suchen. Ich hab beim wählen auch wenn die 3 das gleiche forderten, immer geschaut, was haben sie schon "erreicht" - haben die gearbeitet oder sind das nur abgebrochene Geschwätzwissenschafler ohne praktische Arbeitserfahrung...
    Ich wähle lieber die Krankenschwester die im Beruf steht die die gleichen Ansichten hat wie den oder die , die nie gearbeitet hat und ihr abgebrochenes Studium vorweist...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Haben diese neuen Krankheiten nun endlich das Zeug zur weltweiten Pandemie?
    Von burgfee im Forum Bildung - Gesundheit - Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 11:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 11:40
  3. Hadsch: Religion gegen Pandemie - news.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 15:40
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 05:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •