Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.243


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Libanesischer Sondermüll trifft in Deutschland ein

    Chemie-Müll aus Beirut in Wilhelmshaven eingetroffen

    Stand: 16.05.2021 16:47 Uhr
    Nach der schweren Explosion im August im libanesischen Beirut wird ein Teil der hochgiftigen Abfälle in Niedersachsen sortiert. Am Sonntag ist ein Schiff mit Sondermüll in Wilhelmshaven angekommen.


    "Alles ist fachgerecht verpackt und muss nicht mehr geöffnet werden", sagte ein Sprecher des Bremer Transportunternehmens Combi Lift. An Bord des Schiffes sind 59 Container mit Lack- und Farbschlämmen, außerdem gebrauchte Chemikalien und Spraydosen. Wie Combi Lift vorab mitteilte, werden sie am JadeWeserPort in Wilhelmshaven abgeladen, abgefertigt und im Laufe der kommenden Woche zur Mülldeponie nach Wiefels (Landkreis Friesland) gebracht. Bis allerdings alle Container dort angekommen sind, werde es einige Wochen dauern. Die Hilfe bei der Entsorgung des Giftmülls hatte Deutschland nach der Explosion in der libanesischen Hauptstadt im vergangenen Jahr zugesagt.
    Lies beruhigt, Bürger besorgt

    Auf der Mülldeponie Wiefels sollen die Chemikalien allerdings nicht entsorgt werden. Dort werden sie lediglich sortiert und dann weiter verteilt. So sollen Lacke und Farben beispielsweise in Bremen aufbereitet werden. Andere Abfälle gehen nach Hamburg und Brunsbüttel. Dem Entsorgungsunternehmen zufolge ist der Prozess unbedenklich - solche Stoffe würden in Deutschland täglich aufbereitet. Auch Umweltminister Olaf Lies (SPD) betonte: Es bestehe keine Gefahr für Menschen. Trotzdem macht sich die Bügerinitiative "Lebenswertes Jever" Sorgen: Die Hilfe für den Libanon könnte der Anfang sein für weitere weltweite Sondermüll-Transporte über Wilhelmshaven nach Friesland, so eine Sprecherin.

    https://www.ndr.de/nachrichten/niede...beirut238.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.870


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Libanesischer Sondermüll trifft in Deutschland ein

    Wir nehmen nicht nur deren Verbrecher auf. Was für ein Wahnsinn!
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.147
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Libanesischer Sondermüll trifft in Deutschland ein

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wir nehmen nicht nur deren Verbrecher auf. Was für ein Wahnsinn!
    Deutschland als Deponie für den Mist der Welt!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.140


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Libanesischer Sondermüll trifft in Deutschland ein

    Immerhin geht es nicht auf eine Deponie, sondern wird aufbereitet. Dann kann man es wieder an die Hezbollah verkaufen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.870


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Libanesischer Sondermüll trifft in Deutschland ein

    Wenn Deutschland so dicke mit Libanon ist, warum gelingt es dann nicht, diese Clans in ihr Herkunftsland zu schicken?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.140


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Libanesischer Sondermüll trifft in Deutschland ein

    Weil es kein sicheres Herkunftsland ist.

    Für Deutschland gelten nur folgende Staaten als sicher:

    • die Mitgliedstaaten der Europäischen Union
    • Albanien
    • Bosnien und Herzegowina
    • Ghana
    • Kosovo
    • Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik
    • Montenegro
    • Senegal
    • Serbien
    https://www.bamf.de/DE/Themen/AsylFl...aten-node.html

    USA, Kanada, Australien z.B. sind nicht dabei.

    Aber dafür gibt es die BAMF-Internetseite auch in arabisch: https://www.bamf.de/AR/Themen/AsylFl...C9.internet551 Inschallah.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kreislauf des Irrsinns: Wärmedämmung jetzt Sondermüll
    Von Quotenqueen im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 16:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 12:51
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 19:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •