Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.422


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Kein Asyl für 100000 Syrer?

    Viele Syrer begründen ihren Asylantrag damit, den Militärdienst in Syrien nicht antreten zu wollen. Nun urteilte das Verwaltungsgericht in Trier, dass das kein Asylgrund ist..........


    SYRIEN-FLÜCHTLINGE – TRIERER GERICHT STELLT KLAR!
    Kein Asyl für Wehrdienst-Verweigerer

    Trier – Das Asyl-Gesetz greift nicht für Personen, die sich lediglich in ihrem Heimatland vor dem Wehrdienst drücken wollen – hat jetzt das Verwaltungsgericht Trier entschieden. Der Klage eines Deserteurs gab sie zeitgleich statt.
    Das Urteil (1 K 35/28/20.TR) besagt konkret: „Ein syrischer Asylbewerber, der sich dem Wehrdienst durch Flucht in das Ausland entzogen hat, steht kein Anspruch auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft zu.“ Anders läge der Fall eines Deserteurs, da bei diesem von einer drohenden politischen Verfolgung im Falle einer Rückkehr nach Syrien auszugehen ist (1 K 3510/20.TR).


    Trierer Gericht stellt klar: Kein Asyl für Wehrdienst-Verweigerer | Regional | BILD.de


    ...somit sind hunderttausend Syrer gezwungen, sich eine andere Lüge auszudenken.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.586


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kein Asyl für 100000 Syrer?

    Was deren leichteste Übung sein dürfte. Woran merkst du, dass ein Musel lügt? Er bewegt die Lippen.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.303
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kein Asyl für 100000 Syrer?

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Was deren leichteste Übung sein dürfte. Woran merkst du, dass ein Musel lügt? Er bewegt die Lippen.
    Ich glaube, daß der Moslem sogar dann lügen kann, wenn er nichts sagt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.782


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kein Asyl für 100000 Syrer?

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Ich glaube, daß der Moslem sogar dann lügen kann, wenn er nichts sagt.
    nun überspannt mal den Bogen nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.303
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kein Asyl für 100000 Syrer?

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    nun überspannt mal den Bogen nicht.
    Sicher klingen manche Formulierungen übertrieben, aber es geht doch darum, Standpunkte zu verdeutlichen.
    Positive Elemente lassen sich in jedem System finden, auch im widerwärtigsten. Wenn man diese zur Grundlage seiner Betrachtungen macht, läuft man leicht Gefahr, vor lauter Toleranz und Detaillierung das Gesamte falsch einzuschätzen.
    Der Islam ist nun einmal ein System der Unaufrichtigkeit, wenn er den Aufruf zum Mord als Beweis für seine Nächstenliebe „verkaufen" will.
    Wer Menschen in Klassen mit unterschiedlicher Wertigkeit einteilt, ist unmenschlich. Hier wäre übrigens das sonst so mißbrauchte Wort vom „Rassismus" einmal angebracht.
    Generell ist der Islam mit einer Existenz in Menschlichkeit nicht vereinbar. Er gehört nicht in diese Welt. Wenn man das zugrundelegt, kann man „den Bogen kaum überspannen".
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.586


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kein Asyl für 100000 Syrer?

    Ich fragte meine muslimischen Kollegen, wann sie uns denn alle umbringen würden, wie im Koran befohlen. Sie starrten mich mit Riesenkulleraugen an. Ich nannte Sure und Vers und forderte sie auf, doch mal nachzuschlagen. Ob die wirklich nichts von "Tötet die Ungläubigen" und "Herunter mit dem Haupt" wussten?

  7. #7
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.482


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kein Asyl für 100000 Syrer?

    Die waren nur erschrocken, daß Du Dich informiert hast.

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.422


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kein Asyl für 100000 Syrer?

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Ich fragte meine muslimischen Kollegen, wann sie uns denn alle umbringen würden, wie im Koran befohlen. Sie starrten mich mit Riesenkulleraugen an. Ich nannte Sure und Vers und forderte sie auf, doch mal nachzuschlagen. Ob die wirklich nichts von "Tötet die Ungläubigen" und "Herunter mit dem Haupt" wussten?
    Viele Moslems wissen tatsächlich nicht was im Koran steht. Ich kenne diese Reaktionen auch aus dem Bekanntenkreis.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 15:49
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 16:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •