Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.492


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Die Sirene der Republik

    „Das ist die eigentliche Gefahr“: Lauterbach warnt vor neuem Corona-Szenario

    Karl Lauterbach blickt dem Sommer bei Merkur.de hoffnungsvoll entgegen. Ein ebenso guter Herbst aber hänge an drei Punkten - dann teilt er seine größte Befürchtung.

    München - Der Epidemiologe und SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach ist optimistisch: „Das wird ein guter Sommer“, sagte er Merkur.de und macht dennoch deutlich, dass es für Restaurants, Bars und Discotheken wohl dennoch nicht ohne Schnelltest oder Impfpass geht. „Solange wir uns an die Corona*-Notbremse halten, wird es gut gehen. Aber Achtung jetzt: Würden wir alle Kontaktbeschränkungen aufheben, und 50 Leute in eine Wohnung lassen, werden die Fallzahlen schnell wieder ansteigen.“



    https://www.merkur.de/welt/corona-la...-90486807.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.607


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die Sirene der Republik

    Solange Leute wie Lauterbach nicht an Corona erkranken, kann es ja nicht so schlimm sein.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kybeline´s Blog Unabhängige Republik Venedig?
    Von open-speech im Forum Italien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 20:02
  2. Gespaltene Republik Türkei
    Von noName im Forum Welt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •