Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.411


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Altmeier die faule Sau

    Unsere Politiker sind sehr kreativ und fleißig, wenn sie sich die Taschen voll machen können. Geht es um ihre eigentliche Aufgabe, für die sie auch noch mehr als fürstlich bezahlt werden, versagen sie auffallend oft. So auch Wirtschaftsminister Altmeier......

    9 MILLIARDEN EURO FÜR FÖRDERUNG DER WASSERSTOFF-TECHNOLOGIE VERSPROCHEN
    Erst 0,0003% des Fördergelds geflossen!

    Deutschland möchte Vorreiter im klimaschonenden Wirtschaften werden – ein zentraler Baustein der Bundesregierung: Wasserstoff. 9 Milliarden Euro waren dafür im Fördertopf des Wirtschaftsministers. Nun wird öffentlich: Bislang – fast ein Jahr nach dem Start der Initiative – ist davon nur ein minimaler Bruchteil geflossen!
    Mit der „Technologieoffensive Wasserstoff“ will das Bundeswirtschaftsministerium die Forschung rund um wasserstoffbetriebene Energie- und Mobilitätssysteme vorantreiben. Laut Bundeswirtschaftsminister Peter Almaier (62, CDU) ein „Schlüsselelement für die Energiewende“.
    9 Milliarden Euro sind dafür im Corona-Konjunkturpaket vorgesehen, um zur weltweiten Nummer eins zu werden. Bis 2040 soll mithilfe der Wasserstoff-Elektrolyse zehn Giga-Watt Strom produziert werden – das ist zweieinhalb mal so viel, wie das größte deutsche Kohlekraftwerk Neurath in Grevenbroich (Nordrhein-Westfalen) schafft.






    Startschuss der „Nationalen Wasserstoffstrategie“ war im Juni 2020. Doch knapp ein Jahr später sind davon bisher nur 2,527 Millionen (!) Euro geflossen.
    Das sind etwas weniger als 0,0003 Prozent der gesamten Fördersumme, wie eine Antwort der Bundesregierung auf eine Frage der FDP ergab........ Wasserstoff – Neun Milliarden versprochen, erst 0,0003% des Geldes geflossen - Politik Inland - Bild.de


    ......die Wasserstoff-Technologie soll helfen, den Zusammenbruch des Stromnetzes zu verhindern, wenn in wenigen Jahren alle Kraftwerke abgeschaltet werden. Schlimm ist, dass diese Technologie gar nicht so neu ist. Seit mehr als 40 Jahren diskutiert man hierzulande immer wieder die Einsatzmöglichkeiten. Umgesetzt wird aber nichts. Diese Regierung ist ein Club von Versagern und Deppen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.099


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Altmeier die faule Sau

    So etwas geht auch schneller beim Altmeier, wenn es sich nicht um die Förderung der Wasserstoff-Technologie handelt:

    UM VERTRAUTE MITARBEITER ABZUSICHERN
    Regierung schafft 71 Top-Stellen für Beamte
    ...In der Bundesregierung läuft die „Operation Abendsonne“!

    CDU, CSU und SPD schaffen kurz vor der Bundestagswahl im September zusätzliche Top-Beamtenstellen in der höchsten Besoldungsgruppe B.
    ...

    Eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion ergibt: Seit Jahresbeginn hat die Große Koalition 71 zusätzliche Stellen geschaffen, die mit B3 (8305 Euro pro Monat) oder B6 (9857 Euro) bezahlt werden.
    Der Clou: Wer als Beamter eine dieser Stellen ergattert hat, behält sie bis zur Pensionierung, bekommt auch danach wesentlich mehr Pension.

    Die meisten neuen Spitzenjobs hat ausgerechnet Wirtschaftsminister Peter Altmaier (62, CDU) mit 18 zusätzlichen B-Stellen geschaffen. Dabei hatte Altmaier, als er vor vier Jahren noch Kanzleramtsminister war, vor solchen Beförderungsexzessen gewarnt und das damalige Kabinett per Rundbrief ermahnt, dass bei der Personalbesetzung „besondere politische Zurückhaltung“ geboten sei.
    https://www.bild.de/politik/inland/p...5172.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.411


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Altmeier die faule Sau

    Ja, die schwerbeschäftigten Politiker. Nun heißt es noch schnell die Schäfchen ins Trockene bringen, bevor Mutti Merkel abtritt und eine neue Bande den Laden übernimmt. Der eine kann sich nicht um seinen Bereich kümmern, weil er Immobilien kauft und Kontakte pflegt und der Andere muss seine Kumpel in hochbezahlte Posten unterbringen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2016, 14:43
  2. Altmeier (CDU) möchte Wahlrecht für Syrer
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 17:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •