Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.888


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Neuer TV-Sender: RT mit Vollprogramm

    Bisher gibt es nur die Webseite RT. Sehr zum Verdruss deutscher Politiker, die darin eine Propagandaplattform Putins sehen. Ich persönlich bin sehr froh, dass es diese Seite gibt. Wie unsere Großeltern müssen wir inzwischen ausländische Sender frequentieren um uns über die wahre Situation in Deutschland und der Welt zu informieren. Und wie unsere Großeltern erleben wir Drohungen es zu tun. Nun kündigt RT an, einen Fernsehsender für Deutschland zu gründen.....



    ..........Und jetzt kommt Wladimir Wladimirowitsch Putin ins Spiel. Der hat die Marktlücke erkannt, sein Ruf ist ohnehin ruiniert, und so hat er beschlossen, den Deutschen endlich wieder Bananen zu verkaufen. Er finanziert schon seit längerem den Fernsehsender RT (ehemals Russia Today). Steingarts Morning-Briefing schreibt dazu: „Das Ziel von RT ist es, dem Publikum die „russische Sichtweise“ auf das internationale Geschehen vorzustellen und ein Gegengewicht zu „westlichen Medien“ zu bilden.“ Nach eigenen Angaben wird RT in mehr als 100 Ländern weltweit von rund 664 Millionen Menschen gesehen. In Deutschland betreibt man bisher eine durchaus erfolgreiche Webseite. Über Mangel an Zuspruch kann die sich nicht beklagen.
    Und nun soll die „russische Sichtweise“ die Deutschen auch mit einem Vollprogramm erbauen. Das kann sehr lustig werden, wenn der deutsche Michel zwischen Putins und Merkels Sichtweise hin und her zappt, ich freue mich schon drauf. Bis Ende dieses Jahres soll das deutschsprachige Internetangebot zu einem „modernen und dynamischen TV-Sender“ (RT Eigenwerbung) mit einem deutschsprachigen Vollzeitprogramm ausgebaut und 200 neue Mitarbeiter eingestellt werden: Redaktionsleiter, Redakteure, IT-Administratoren, Moderatoren, Korrespondenten, Kameraleute und auch PR-Fachkräfte. RT DE ist auf dem Studiogelände in Berlin Adlershof angesiedelt, wo auch die Talkshow von Anne Will produziert wird. Das trifft sich gut, schließlich residierte in Adlershof auf diesem Gelände auch das DDR-Fernsehen. Und jetzt kommt auch noch das Westfernsehen von da – und zwar gleich doppelt.
    Ziel sei es, „die führende alternative Nachrichtenquelle“ in Deutschland zu werden, heißt es bei RT. Es gehe darum, „einen Blick über den Mainstream-Tellerrand“ zu werfen und: „Mit dem deutschsprachigen Programm will RT einen Gegenstandpunkt zum einseitigen und oft interessengetriebenen Medien-Mainstream beziehen. Unser Ziel ist es, eine Gegenöffentlichkeit herzustellen sowie Medienmanipulationen aufzuzeigen.“.......... https://www.achgut.com/artikel/neuer..._westfernsehen
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.888


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuer TV-Sender: RT mit Vollprogramm

    Schade, RT wurde die Sendelizenz verweigert. Offenbar fürchtet sich die Merkel-Bande....


    RT DE KOMMT NICHT AUF DEUTSCHE BILDSCHIRME.....Nach BILD-Informationen wird Russlands staatlicher Auslandssender RT DE keine Sendelizenz für den deutschsprachigen Raum erhalten, womit die für dieses Jahr angekündigten TV-Pläne der Informationskrieger des Kremls in weite Ferne rücken dürften.

    Seit Anfang Juni prüft die zuständige Behörde in Luxemburg den Sendelizenz-Antrag der „RT DE Productions GmbH“ mit Sitz in Berlin. RT DE hatte den Antrag in Luxemburg eingereicht, um das in Deutschland geltende Gebot der Staatsferne für ausländische Fernsehsender zu umgehen. Der Plan der Russen: Ihr TV-Programm spätestens ab Dezember „unter dem vorläufigen Namen ‚RT auf Deutsch‘ von Moskau via Satellit“ in Millionen deutsche Haushalte auszustrahlen.
    Doch daraus wird nichts. Zwar heißt es offiziell aus Luxemburg, es sei „noch keine Entscheidung in diesem Verwaltungsverfahren gefällt“ worden.

    Doch BILD erfuhr, dass die Abteilung „Medien, Kommunikation und Digitales“ des luxemburgischen Staatsministeriums der Rechtsauffassung Deutschlands folgen wird. Demnach hätte RT DE seinen Sendelizenz-Antrag für den deutschsprachigen Raum auch in Deutschland stellen müssen – und das bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg, in deren Zuständigkeit der russische Sender aufgrund seiner Registrierung in Berlin fällt.
    Doch hier hat RT DE keinen Rundfunklizenz-Antrag gestellt. Heißt: Nach der Ablehnung aus Luxemburg müsste RT DE den Antragsprozess wieder von vorn beginnen und das ist aufgrund seiner fehlenden Staatsferne nahezu aussichtslos.

    ▶︎ Nach BILD-Informationen wird Luxemburg seine ablehnende Entscheidung in den nächsten Tagen bekannt geben, und zwar bereits einige Wochen vor der ursprünglich angestrebten Entscheidungsfrist Ende August – so eindeutig liegt der Fall.
    Wie BILD bereits zuvor berichtete, führte der an falscher Stelle bzw. im falschen Land eingereichte Sendelizenz-Antrag des Kreml-Senders zu einigem politischem Aufruhr zwischen Deutschland und Luxemburg. Kurzzeitig war sogar die Einschaltung der Europäischen Kommission im Gespräch, sollte Luxemburg die Lizenz doch erteilen wollen.

    Doch die Differenzen konnten nach intensiven Gesprächen zwischen Experten beider Seiten einvernehmlich beigelegt werden. Mit dem Ergebnis, dass RT DE nun nach einem anderen Weg suchen muss, seine propagandistischen Inhalte auf deutsche Fernseh-Bildschirme zu bekommen. Zumindest für 2021 stehen die Chance dafür gleich null.


    https://www.bild.de/politik/inland/p...5140.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.763


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuer TV-Sender: RT mit Vollprogramm

    Propagandistische Inhalte? RT berichtet deutlich wahrheitsgemäßer als unsere Propagandamedien! Eine Lachnummer und ein weiteres Armutszeugnis!
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.818
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuer TV-Sender: RT mit Vollprogramm

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Schade, RT wurde die Sendelizenz verweigert. Offenbar fürchtet sich die Merkel-Bande....
    Das fehlte noch, daß so ein russischer Sender dem mühsam manipulierten Volk ein Licht aufstecken könnte.
    Dann wäre ja die jahrelange Indoktrination über die öffentlich-rechtlichen Sender vergebens gewesen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    12.08.2021
    Beiträge
    6


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuer TV-Sender: RT mit Vollprogramm

    Gegen die russische Sicht ist ja erst mal nix einzuwenden. Auch wenn die Putin freundlich ist, halte ich das für erwartbar. Selbst Demokratien wie die USA versuchen teils ihre Medien zu beeinflussen.
    Aber diskutieren wir grade auf Basis eines Boulevardmagazins über wahrheitsgemäße Berichterstattung?!

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.888


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuer TV-Sender: RT mit Vollprogramm

    Ich lese die Beiträge auf RT.de und sehe da keine Putin-Propaganda. Sicherlich sind einige Artikel pro russisch gefärbt, aber die links-grünen Desinformationen und Lügen in unseren Medien sind da noch viel schlimmer.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.818
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuer TV-Sender: RT mit Vollprogramm

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich lese die Beiträge auf RT.de und sehe da keine Putin-Propaganda. Sicherlich sind einige Artikel pro russisch gefärbt, aber die links-grünen Desinformationen und Lügen in unseren Medien sind da noch viel schlimmer.
    Wie das?

    Die Domain rt.de steht zum Verkauf.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.888


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuer TV-Sender: RT mit Vollprogramm

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Wie das?

    Die Domain rt.de steht zum Verkauf.
    Kein Problem. Ich habe mich vertan. Korrekt heißt die Seite https://de.rt.com/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.888


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuer TV-Sender: RT mit Vollprogramm

    Die Videoplattform Youtube hat die deutschen Kanäle des russischen Staatsmediums RT gesperrt und entfernt. Ein Youtube-Sprecher bestätigte am Dienstagabend auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur die Kündigung von zwei Kanälen.

    RT DE berichtete auf der eigenen Website ebenfalls über die Sperrung. Die Chefredakteurin von RT mit Sitz in Moskau, Margarita Simonjan, kritisierte über Twitter den Schritt von Youtube scharf und sprach von einem "Medienkrieg".

    RT DE verstieß gegen Regeln zu Missinformation über die Corona-Pandemie
    Als Grund für die Sperrung nannte Youtube dies: Unlängst sei RT DE darauf aufmerksam gemacht worden, dass das Staatsmedium gegen die Richtlinie zur Missinformation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verstoßen habe.
    In einem gewissen Zeitraum hätte RT DE dann keine Videos mehr auf seinem Youtube-Kanal hochladen dürfen. Nach Angaben der Google-Tochter wurde dann der zweite Kanal genutzt. Youtube sprach von einem Umgehungsversuch. Deshalb sei nun die Sperrung am frühen Dienstagabend erfolgt.

    Ein Sprecher von RT DE teilte der dpa mit: "RT DE sieht sich somit zu Unrecht beschuldigt und prüft derzeit juristische Schritte gegen die willkürliche Kündigung." RT DE habe gut 600.000 Abonnenten auf Youtube.

    Wie die russische Staatsagentur Tass meldete, drohte die russische Medienaufsichtsbehörde Roskomnadsor der Youtube-Mutter Google mit einer Strafe von bis zu einer Million Rubel (etwa 11.750 Euro), wenn das Unternehmen die Maßnahme nicht zurücknehme. Im Wiederholungsfall könne die Strafe auf drei Millionen Rubel steigen.
    Russisches Außenministerium beklagt "beispiellosen Informationsangriff"
    Das russische Außenministerium sprach von einem "beispiellosen Informationsangriff, der mit offensichtlicher Duldung, wenn auch nicht sogar auf Drängen der deutschen Seite begangen wurde". Belege dafür wurden nicht vorgelegt.

    Zugleich drohte das Außenamt mit Gegenmaßnahmen gegen deutsche Journalisten in Russland, ohne aber konkret zu werden. Solche Schritte seien nicht nur angemessen, sie seien auch notwendig, hieß es in einer Stellungnahme.

    Eigentlich hat das russische Staatsmedium RT - früher Russia Today - vor, in Deutschland zu expandieren. Es wird ein deutschsprachiges TV-Programm geplant - angepeilt war der Start für Dezember. Allerdings fehlt dazu eine Rundfunklizenz. Ein Versuch über luxemburgische Behörden scheiterte vor einiger Zeit. TV-Anbieter benötigen für bundesweite Programme in Deutschland eine Rundfunklizenz.

    RT steht im Westen immer wieder als Propagandainstrument des Kreml in der Kritik. Zentraler Vorwurf: Der Sender verbreite im Auftrag des russischen Staates Verschwörungstheorien und Desinformationen. RT hat mehrere fremdsprachige Programme im Portfolio. RT DE bietet bislang Online-Berichte auf Deutsch an. Verbreitet werden die Inhalte über die Webseite und soziale Medien wie Facebook, Instagram und bislang Youtube

    https://web.de/magazine/politik/yout...krieg-36215268
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.818
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neuer TV-Sender: RT mit Vollprogramm

    Ein Zensur findet doch statt!!!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türkischer TV-Sender kündigt Kooperation mit ZDF
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2016, 16:28
  2. ARD-Sender fordert zur Denunziation auf
    Von Turmfalke im Forum Innenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.09.2015, 18:44
  3. Islamischer Propaganda-Sender in der Türkei
    Von Realist59 im Forum Türkei
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 20:05
  4. USA-Geiselnehmer in Zentrale von US-Sender erschossen
    Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 12:01
  5. Algerien, neue religiöse TV-Sender
    Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 10:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •