Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.411


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bildzeitung als TV-Format

    Der Axel-Springer-Verlag plant noch vor September einen frei empfangbaren TV-Sender. Offensichtlich soll es ein Nachrichtensender mit Zuschauerbeteiligung sein......


    Axel Springer macht Tempo: Noch vor der Bundestagswahl soll bis zu sechs Stunden Liveprogramm über Kabel und Satellit gesendet werden.
    Im Netz ist das Programm unter der Marke Bild Live schon länger zu sehen, jetzt soll es bald auch einen frei empfangbaren Fernsehsender mit dem Logo von Europas größter Boulevardzeitung geben. Starten soll der Kanal noch vor der Bundestagswahl im September, teilte das Medienunternehmen Axel Springer mit. Kern werde ein am Vormittag beginnendes Liveprogramm von täglich bis zu sechs Stunden sein.
    Gesendet werde künftig aus den Studios im Axel-Springer-Neubau, hieß es. Der Sendestart stehe noch unter dem Vorbehalt der medienrechtlichen Erteilung einer Sendelizenz durch die Landesmedienanstalt Berlin-Brandenburg. Der neue Sender soll über Kabel, Satellit und im Internet zu empfangen sein.
    Zuschauer sollen zu Wort kommen, "wo immer sie betroffen sind"

    "Wir wollen Fernsehen machen, das Menschen nicht belehrt, sondern zeigt, was ist", wird Bild-Chefredakteur Julian Reichelt zitiert, was man durchaus auch als Kritik an den öffentlich-rechtlichen Sendern verstehen könnte. Die Zuschauer würden auch selbst zu Wort kommen, "wo immer sie betroffen sind", so Reichelt. Programmchef des neuen Senders soll Claus Strunz werden, der ehemalige Chefredakteur von Bild am Sonntag. Das Programm des Senders werde mit Dokumentationen, Reportagen und anderen Formaten ergänzt, teilte Springer mit. Die Inhalte für die Livestrecke liefere aber die Bild-Redaktion....... https://www.sueddeutsche.de/medien/b...nger-1.5262157

    ....jeder Sender, der nicht den üblichen Propaganda-Müll der Regierung verbreitet, ist ein guter Sender. Noch besser als so ein Nachrichtensender wäre natürlich ein Vollprogramm. Mal sehen, wie es sich entwickelt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.991
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bildzeitung als TV-Format

    Und wie soll sich das Ganze finanzieren?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.411


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bildzeitung als TV-Format

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Und wie soll sich das Ganze finanzieren?
    Es wird natürlich Werbung geben und der Springer-Verlag steht wirtschaftlich immer noch sehr gut da.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kybeline´s Blog Pegida-Schimpfer, Volksfeinde, und der Idiot von der Bildzeitung
    Von open-speech im Forum Pegida, Legida, Hogesa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 16:22
  2. Was ist mit der Bildzeitung los. - Lokalkompass.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 23:51
  3. Hat die Bildzeitung Guttenbergs Doktorarbeit geschrieben?
    Von IBLIS/AZAZIL im Forum Bildung - Gesundheit - Sport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 15:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •