Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.029


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Griechen wollen Milliarden-Entschädigung aus Deutschland

    Griechen wollen Milliarden-Entschädigung aus Deutschland

    Foto: Thanassis Stavrakis/dpa
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/griechenland-erneuert-seine-forderungen-nach-weltkriegs-reparationen-es-geht-um-milliarden-eacfef45bd3a4e6aa666844df73ad460-75960312/Bild/4.bild.jpg" width="1280">
    Griechenland erneuert seine Forderungen nach Weltkriegs-Reparationen: Es geht um Milliarden


    veröffentlicht am

    80 Jahre nach dem deutschen Angriff auf Griechenland im Zweiten Weltkrieg hat die Regierung in Athen ihre Forderung nach Verhandlungen über Reparationen für die verursachten Kriegsschäden bekräftigt.



    Kurz vor dem Jahrestag am Dienstag erklärte das Außenministerium: „Die Frage bleibt offen bis zur Erfüllung unserer Forderungen. Diese Forderungen sind gültig und aktiv und sie werden mit jedem Mittel geltend gemacht“, sagte Ministeriumssprecher Alexandros Gennimatas der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage. „Verhandlungen würden sehr positiv zur weiteren Förderung der griechisch-deutschen Beziehungen beitragen.“


    Eine griechische Parlamentskommission schätzte die Summe für die von Deutschland verursachten Kriegsschäden im Land auf mindestens 289 Milliarden Euro – inklusive einer Zwangsanleihe, die Griechenland der Deutschen Reichsbank während des Krieges gewähren musste.

    Griechenland hatte Deutschland im Juni 2019 – damals noch unter dem linken Ministerpräsidenten Alexis Tsipras – zu Verhandlungen über Reparationen aufgefordert. Im Oktober wurde diese Forderung von deutscher Seite zurückgewiesen. Anschließend bekräftigte auch die Regierung des heutigen konservativen Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis im Januar 2020 noch einmal in einer diplomatischen Note, dass die Reparationsfrage für sie offen sei.

    ...Für die Bundesregierung in Berlin ist das Reparationsthema dagegen mit dem Zwei-plus-Vier-Vertrag über die außenpolitischen Folgen der deutschen Einheit von 1990 rechtlich und politisch abgeschlossen....

    https://www.bild.de/politik/ausland/...0280.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  • #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.382


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen wollen Milliarden-Entschädigung aus Deutschland

    Wir Germanen wurden vom römischen Reich unterdrückt - da gibts sicher auch noch was aufzuarbeiten - kann ich hier Reperationszahlungen fordern von Italien ?

    Sry, aber irgendwann wirds lächerlich - entweder rechtzeitig Forderungen stellen/eintreiben aber nicht 80 Jahre später ...

    Ich bin 74 geboren und selbst meine Eltern waren damals noch Kleinkinder - Vater 41 geboren, meine Mutter 44 geboren...

  • #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.038


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Griechen wollen Milliarden-Entschädigung aus Deutschland

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen

    ...Für die Bundesregierung in Berlin ist das Reparationsthema dagegen mit dem Zwei-plus-Vier-Vertrag über die außenpolitischen Folgen der deutschen Einheit von 1990 rechtlich und politisch abgeschlossen....


    Aber die Grünen sehen das anders und sie werden das Thema Reparationszahlungen auf den Tisch bringen, sollten sie den Kanzler stellen. Und dann geht es nicht nur um Griechenland, sondern auch um Polen und andere Länder. Und wenn es dann zur Kasse geht, können wir dichtmachen.
    Es ist ja nicht so, dass Griechenland nie etwas bekommen hätte. Es sind in den 60er Jahren Entschädigungen gezahlt worden und alles sauber abgegolten. Würde man zudem sämtliche Hilfsleistungen zusammenrechnen, die aus deutschen Kassen an Griechenland gegangen sind, dann müssten uns die Griechen zig Milliarden zurückzahlen. Das kleine Land hat mehr als 100 Milliarden Euro aus den Kassen der EU erhalten und bilateral sind noch mehr Gelder nach Athen geflossen, als es galt den Euro zu retten.


    Siehe zum Thema Polen https://open-speech.com/threads/8053...96#post1816296
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

    Ähnliche Themen

    1. Griechen schulden ihrem Staat 87 Milliarden
      Von Turmfalke im Forum Griechenland
      Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 30.05.2016, 16:42
    2. Die siechen Griechen: Jetzt wollen sie Milliarden
      Von open-speech im Forum Presseschau
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 23.04.2010, 18:10

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •