Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.439


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Grüne wollen mit CDU in B-W weitermachen

    Ministerpräsident Kretschmann hat sich offenbar durchgesetzt und strebt Koalitionsverhandlungen mit der CDU an. Nicht wenige Grüne wollten eine Koalition mit FDP und SPD eingehen. Kretschmann will die bisherige Zusammenarbeit weiterführen. Wohl auch im Hinblick auf eine mögliche Koalition auf Bundesebene.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.303
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne wollen mit CDU in B-W weitermachen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ministerpräsident Kretschmann hat sich offenbar durchgesetzt und strebt Koalitionsverhandlungen mit der CDU an. Nicht wenige Grüne wollten eine Koalition mit FDP und SPD eingehen. Kretschmann will die bisherige Zusammenarbeit weiterführen. Wohl auch im Hinblick auf eine mögliche Koalition auf Bundesebene.
    Ein Marxist und ein DDR-Pflänzchen wollen zusammenkommen. Das ist doch die natürlichste Sache der Welt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.439


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne wollen mit CDU in B-W weitermachen

    Kretschmanns Entscheidung mit der CDU weiterzumachen ist auf scharfe Ablehnung aus den Reihen der SPD sowie der "grünen Jugend" gestoßen. SPD-Parteichefin Esken verstieg sich sogar zu der lächerlichen Aussage, dass diese Koalition ein Schritt zurück sei......

    Die SPD-Vorsitzende Esken hat die Absage der Grünen in Baden-Württemberg an eine Ampelkoalition kritisiert.

    Die Entscheidung sei ein Schritt zurück, sagte Esken der „Stuttgarter Zeitung“. Die Grünen verpassten damit die große Chance für eine progressive Landespolitik. ....... https://www.deutschlandfunk.de/baden...ews_id=1244291

    .....progressive Landespolitik? Überall wo die SPD regiert, geht es drunter und drüber. Zur Erinnerung: die SPD ist Teil der Bundesregierung und als progressive Partei habe ich die Sozialdemokraten schon lange nicht mehr erlebt.



    Und die grüne Jugend?....


    Ablehnend reagierte auch die Sprecherin des Bundesverbandes der Grünen Jugend, Peters. Sie sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, die Entscheidung sei ein Schlag ins Gesicht für alle, die in den letzten Monaten Wahlkampf für den Wechsel gemacht hätten. Vor den Wahlen hätten die baden-württembergischen Grünen klar gesagt, dass sie sich eine Regierung ohne Union wünschten.


    https://www.deutschlandfunk.de/baden...ews_id=1244291


    ....Kretschmann hat natürlich auch die nächste Bundestagswahl im Blick und die läuft wohl auf eine Koalition aus Union und Grüne hinaus. Da wäre es ein unverständliches Signal diese Koalition auf Landessebene zu beenden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2017, 17:34
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 17:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •