Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.020


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Ein Impfzertifikat soll Freiheit zurückbringen

    Die Corona-Zahlen steigen in München, Bayern und Deutschland wieder an. Virologe Drosten warnt vor einem turbulenten Osterfest, ein Impfzertifikat soll Freiheit zurückbringen.
    Update vom 17. März, 16.16 Uhr: EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will mit einem geplanten digitalen Impfnachweis, dem sogenannten „Grünen Zertifikat“ die Reisebeschränkungen in der Europäischen Union überwinden. „Mit diesem digitalen Zertifikat wollen wir unseren Mitgliedstaaten helfen, verantwortungsvoll und sicher die Freizügigkeit wiederherzustellen“, sagte von der Leyen am Mittwoch in Brüssel. Es soll bereits zum 1. Juni kommen.
    Ach, ja, und natürlich, die Grenzkontrollen, die gegen Pendler und Lieferverkehr helfen, nicht aber gegen Asylanten, werden fortgesetzt.

    Update vom 17. März, 14.25 Uhr: Das österreichische Bundesland Tirol hat die Verlängerung der deutschen Grenzkontrollen (siehe Update unten) scharf kritisiert. Sie sei durch nichts zu rechtfertigen, sagte Landeschef Günther Platter (ÖVP) am Mittwoch. Der Anteil der Südafrika-Variante an allen Corona-Infektionen in Tirol liege nur noch bei 3,5 Prozent. Deutschlands Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) habe selbst eingeräumt, dass der Anteil der Südafrika-Mutation im Saarland bereits über 15 Prozent betrage und damit vier Mal so hoch sei wie in Tirol. „Trotzdem wird Tirol bewusst an den Pranger gestellt, während man in Deutschland auch weiterhin auf strenge Kontrollmaßnahmen zur direkt angrenzenden französischen Region Moselle verzichtet“, so Platter. Er setze darauf, dass die Europäische Kommission und die österreichische Bundesregierung ein Ende dieser „ungerechtfertigten Schikane“ gegen Tirol erwirkten.
    Update vom 17. März, 11.54 Uhr: Aufgrund der sich verschlechternden Corona-Lage setzt die Bundesregierung die Grenzkontrollen zu Tschechien und Österreich fort. Wie der Münchner Merkur exklusiv weiß, wird das zur Stunde vom Bundeskabinett beschlossen. Doch demnach gibt Bundesinnenminister Seehofer Hoffnung für die Grenz-Situation mit Österreich*.
    https://www.tz.de/muenchen/stadt/cor...-90243257.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.962


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ein Impfzertifikat soll Freiheit zurückbringen

    Werden alle Impfungen anerkannt? Oder nur bestimmte?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    42.986


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ein Impfzertifikat soll Freiheit zurückbringen

    Und was ist mit den Meldungen wo Geimpfte trotzdem Virusträger sind und andere anstecken können?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.962


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ein Impfzertifikat soll Freiheit zurückbringen

    Lautet eine Meldung davon: Geimpfter steckt Geimpften an?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.638


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ein Impfzertifikat soll Freiheit zurückbringen

    Und was ist mit den Meldungen wo Geimpfte trotzdem Virusträger sind und andere anstecken können?
    Momentan sieht es so aus und deswegen ist das ganze Impfgedöns völliger Schwachsinn! Man sollte die Alten und Vorerkrankten durchimpfen (sofern sie das wollen!) und ansonsten die Dinge laufen lassen! 80 Prozent der Infizierten bemerken die Infektion nicht einmal! Daher ist die Dunkelziffer riesig! Je mehr man testet, desto mehr steigen die blödsinnigen Inzidenzwerte. Das sagt absolut NICHTS über reell steigende Infektionszahlen aus! Genausowenig wie der PCR-Test sonderlich viel darüber aussagt (weder, ob man ansteckend ist, noch ob man erkrankt, noch ob man aktuell Corona hat, da selbst winzigste Virusfragmente hier positiv anschlagen und die eigentliche Infektion schon vor Monaten stattgefunden haben könnte, also längst vorbei sein könnte!).
    Sieht man sich selbst die offiziellen Sterbestatistiken an, stellt man nüchtern fest, dass es weder letztes noch auch dieses Jahr eine Übersterblichkeit verglichen mit den letzten fünf Jahren gegeben hat, sogar im Gegenteil! Statt dessen wird jeder post mortem positiv getestete Verkehrstote als Corona-Toter gezählt, jeder positive Intensivpatient als Corona-Patient geführt, selbst wenn er wegen einer Herzerkrankung auf Intensiv liegt! Meine Güte, die Menschen lassen sich in einer Weise verarschen und verblöden, die ich nie für möglich gehalten hätte! Es scheint, dass die große Mehrheit ihren gesunden Menschenverstand schon längst abgelegt hat und nichts mehr hinterfragt! Man könnte wirklich verzweifeln!
    Dieses absichtlich in Wuhan freigesetzte Virus wird nicht mehr verschwinden! Es wird bleiben und anhand der Mutationsrate werden wir uns auf eine jährliche Impfung, ähnlich wie bei Grippe, einstellen können. Diese panikartige Massenimpferei fördert zudem Mutationen noch ungemein.
    Das alles geschieht nicht zufällig. Es ist gewollt und geplant und die sog. Eliten, die dahinter stecken, verfolgen ihre Ziele in skrupellosester Art und Weise, auf Kosten von Millionen von Toten weltweit. Ich hoffe sehr, es gibt wirklich eine Hölle, denn da werden diese Bastarde dann hoffentlich für immer schmoren!
    "...und dann gewinnst Du!"

  6. #6
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.376


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ein Impfzertifikat soll Freiheit zurückbringen

    Geimpfte bekommen aber dennoch keine Rechte zurück...

    Selbst wenn Geimpfte Freiheitsrechte wiederbekommen - welche denn ? Die 90+ sind nicht unbedingt die Leute die ins Fißneßstudio/Die Kampfsportschule gehen - und der Betreiber ist noch lang nicht geimpft , darf also auch nicht aufmachen...

    Wenn die Kinos zu sind, wie kann dann ein geimpfter ins Kino gehen wenn das Kino staatlich geschlossen ist ? Ins Restaurant kann er auch nicht da geschlossen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gefängnisseelsorger soll Salafist sein - Junge Freiheit
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 09:52
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 14:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 15:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 09:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •