Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.029


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Lauterbach fordert Verzicht von Flugreisen an Ostern

    SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach mal wieder:

    Lauterbach fordert Verzicht von Flugreisen an Ostern

    https://rp-online.de/panorama/coronavirus/corona-lauterbach-fordert-verzicht-von-flugreisen-an-ostern_aid-56785631
    Leider oder Gottseidank befindet sich der Artikel (wie ich jetzt erst eben sah) hinter einer Bezahlschranke. Ich bin mir aber sicher, dass der Dampf-Gesundheitsexperte mit seinen Forderungen auch in nächster Zeit noch oft zu lesen und hören ist.

    Vielleicht wiederholt er ja seine Forderung und vielleicht hat er derer noch ein paar mehr auf Lager.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.909
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach fordert Verzicht von Flugreisen an Ostern

    Wäre es nicht angebracht, einen Verzicht auf Lauterbach zu fordern?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.968


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach fordert Verzicht von Flugreisen an Ostern

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Wäre es nicht angebracht, einen Verzicht auf Lauterbach zu fordern?
    Wahrscheinlich verzichtet die Mehrheit frewillig darauf, wenn er ja hinter einer Bezahlschranke steckt. Oder wie viele Masochisten gibt es?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.029


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach fordert Verzicht von Flugreisen an Ostern

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich verzichtet die Mehrheit frewillig darauf, wenn er ja hinter einer Bezahlschranke steckt. Oder wie viele Masochisten gibt es?
    Ich bin mal unter die Masochisten gegangen und habe


    Lauterbach fordert

    als Suchbegriff in die Suchmaschine eingegeben. Neben

    Lauterbach fordert Schulstopp bis Ostern
    https://www.zdf.de/nachrichten/polit...stern-100.html

    Karl Lauterbach fordert: Jetzt alles wieder dicht machen!
    https://www.rtl.de/cms/karl-lauterba...n-4722316.html

    Karl Lauterbach fordert: Sofort alle Corona-Lockerungen aufheben
    https://www.berliner-zeitung.de/news...eben-li.145959

    "Es nützt nichts, jetzt zu warten"
    Karl Lauterbach fordert sofortigen Lockdown

    https://www.t-online.de/nachrichten/...u-warten-.html

    bin ich unter dieser Überschrift

    Corona-Zahlen in Deutschland: Lauterbach fordert jetzt drei Sofort-Maßnahmen...
    fündig geworden.

    Dort steht nämlich zu lesen:

    „Reisen sollten an Ostern möglichst nicht unternommen werden, erst recht keine Flugreisen“, sagte Lauterbach der Rheinischen Post. Zudem forderte er Bund und Länder zu konkreten Regelungen für die bevorstehenden Feiertage auf. „Wir werden Konzepte wie an Weihnachten brauchen, damit Familientreffen an Ostern nicht zu einem Anstieg der Infektionszahlen führen“, mahnte der SPD-Gesundheitsexperte weiter.
    https://www.merkur.de/welt/corona-de...-90241163.html

    Karl Lauterbach kann man mit Forderungen genauso in Verbindung bringen wie die Grünen mit Verboten. Da geht noch was.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.038


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach fordert Verzicht von Flugreisen an Ostern

    Trotz Omnipräsenz in allen Talk-Shows und Fachwissen-Attitüde wird Lauterbach nicht ernst genommen. Er ist und bleibt eine belächelte Witzfigur.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.968


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach fordert Verzicht von Flugreisen an Ostern

    Wenn sich Lauterbach dermassen über ein Graffiti, das ihn zeigt, empört, und er nicht einfach darüber steht - damit macht er sich doch selbst lächerlich. Und wer zu viel fordert, der überfordert die Akzeptanz. Die Menschen sind nicht blöd, jeder erkennt, da möchte sich einer besonders wichtig machen: man darf keine Witze (Graffitis von ihm) über ihn machen, er stellt Forderungen, immer und immer wieder ... zumindest der "menschliche Instinkt", der "common sense" sagt: Witzfigur.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 09:31
  2. CDU-Nachwuchs fordert Verzicht auf Minarette - DIE WELT
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2016, 15:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2016, 14:12
  4. Verzicht auf Unnötiges - Nidwaldnerzeitung.ch
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 08:33
  5. Verzicht auf Unnötiges - obwaldnerzeitung.ch
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 08:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •