Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Verliert die CDU wegen Corona-Irrsinn?

    In Umfragen liegt die CDU in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz deutlich hinter der Konkurrenz. In BW verliert die Union zugunsten der Grünen massiv und in RP konnte die SPD sich vor die CDU setzen. In beiden Bundesländern wird in diesem Jahr gewählt. Noch vor wenigen Wochen sah die Situation ganz anders aus, da lag die CDU in beiden Bundesländern in den Umfragen weit vorne. Es liegt nahe zu vermuten, dass die katastrophale Corona-Politik der Merkel-Regierung verantwortlich für das sich abzeichnende Desaster ist. Lange Monate profitierte Merkels CDU vom angeblich so vorbildlichen Krisenmanagement. Nachdem die Bild aus dem Lügen-Kartell der Medien ausgestiegen ist und schonungslos über das Versagen Merkels berichtet, sinken diese Umfragewerte deutlich. Es ist natürlich absurd, dass ausgerechnet SPD und Grüne vom Versagen der Merkel-Bande profitieren, aber viele Menschen in diesem Land denken nicht rational.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.314
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verliert die CDU wegen Corona-Irrsinn?

    viele Menschen in diesem Land denken nicht rational
    Es ist zu vermuten, daß sie nicht einmal denken.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verliert die CDU wegen Corona-Irrsinn?

    Merkel im freien Fall. Die Parallelen zu Helmut Kohl sind bemerkenswert. Nicht nur die lange Kanzlerschaft. Vor allem der Niedergang in der Endphase der Macht. Merkel hinterlässt einen Trümmerhaufen.......



    AUSGERECHNET IM SUPERWAHLJAHR
    Versinkt die CDU im Corona-Sumpf?
    Absturz in den Umfragen, Korruption im Bundestag, Impf-Debakel

    Lange waren CDU und CSU die Gewinner in der Corona-Krise. Im Frühling 2020 kletterte die Union in Umfragen sogar auf sagenhafte 40 Prozent.

    Vorbei. Im Sonntagstrend kommen CDU/CSU gerade noch auf 32 Prozent (minus zwei Prozentpunkte zur Vorwoche). Das ist der niedrigste Wert seit März 2020.

    Und bei den beiden Landtagswahlen am nächsten Sonntag drohen herbe Niederlagen. In Baden-Württemberg kommt die CDU laut aktueller ZDF-Umfrage gerade noch auf 24 Prozent, liegt 11 Prozentpunkte hinter den Grünen. Vor sieben Wochen lagen beide noch gleichauf. In Rheinland-Pfalz war die CDU lange vorne, jetzt hat die SPD mit 33 Prozent vier Punkte Vorsprung.


    Es gibt viele Gründe für den Absturz, alle haben mit der Pandemie zu tun. Versinkt die Union im Corona-Sumpf?

    ► Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wird zum Krisengesicht. „Das Impfchaos, das Fehlen einer nachvollziehbaren Anti-Corona-Strategie und das Hin und Her von Schließungen und Öffnungen werden zunehmend der Kanzlerin und Gesundheitsminister Spahn angelastet“, erklärt Politikwissenschaftler Jürgen Falter.
    Das schlägt sich auf die Zufriedenheit der Bürger mit der Union nieder. Laut einer Kantar-Umfrage für BamS sind 47 Prozent mit der Regierungsarbeit von CDU und CSU unzufrieden (nur 43 Prozent zufrieden).

    ► Die Union steckt in einem Corona-Korruptionsskandal. Gegen den bisherigen Fraktionsvize Georg Nüßlein (51, CSU) ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Bestechlichkeit. Er soll 660 000 Euro Provision eingestrichen haben, weil er beim Bundesgesundheitsministerium und der bayerischen Landesregierung Masken-Deals eingefädelt hat. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Nikolas Löbel (34) hat ebenfalls für die Vermittlung von Maskengeschäften 250 000 Euro kassiert.

    ► In der Krise bricht unionsinterner Streit aus. CSU-Generalsekretär Markus Blume wirft Gesundheitsminister Spahn Fehler bei den Corona-Tests vor. Die Nerven liegen blank – zumal immer noch nicht geklärt ist, ob CDU-Chef Armin Laschet oder CSU-Chef Markus Söder Kanzlerkandidat bei der Bundestagswahl in gut sechs Monaten werden soll.

    Blume setzt jetzt in BamS eine Frist, in der sich das Corona-Management und die Werte für die Union verbessern müssen: „Auf die nächsten vier Wochen kommt es an. Die Performance jetzt entscheidet über den Verlauf des Jahres 2021.“
    Das ist eine unverhohlene Drohung, dass die CSU mit Söder die Kanzlerkandidatur beanspruchen könnte, wenn die Landtagswahlen krachend verloren gehen und die Corona-Teststrategie scheitert.

    Politikwissenschaftler Falter warnt vor dem „Beginn einer Abwärtsspirale“: „Dass die Union genügend Stimmen erhält, um den nächsten Kanzler zu stellen, ist alles andere als sicher.“

    https://www.bild.de/politik/inland/p...8462.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.314
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verliert die CDU wegen Corona-Irrsinn?

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Merkel im freien Fall. Die Parallelen zu Helmut Kohl sind bemerkenswert. Nicht nur die lange Kanzlerschaft. Vor allem der Niedergang in der Endphase der Macht. Merkel hinterlässt einen Trümmerhaufen.......
    Aber landen wird sie wie immer: ganz sanft.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verliert die CDU wegen Corona-Irrsinn?

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Aber landen wird sie wie immer: ganz sanft.
    Natürlich, und die Medien werden ihr noch ewig nachweinen
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.726


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verliert die CDU wegen Corona-Irrsinn?

    Es werden Denkmäler gebaut werden, Straßen nach ihr benannt und sie selbst unzählige Male zu Gastvorträgen eingeladen werden. Ich wage mal die Vorhersage, dass Merkel nach ihrem offiziellen Abtritt loslegen wird, wie ein Pop-Star! Da helfe uns Gott!
    "...und dann gewinnst Du!"

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.509


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verliert die CDU wegen Corona-Irrsinn?

    Mit zum Corona-Irrsinn gehört das Beschaffungschaos. Anfang 2020 gab es keine Masken, da unsere Regierung auf ein Hilfesuchen der Chinesen reagiert hatte und den kompletten Maskenvorrat verschenkte. Als auch hierzulande Masken benötigt wurden, schlug die Stunde der Glücksritter und zahlreiche Leute sahen eine Chance schnell zu Geld zu kommen. Interessanterweise haben einige Politiker der Union ihre Finger im Spiel............


    Zwei Unions-Politiker sollen beim Ankauf von Corona-Masken Provision kassiert haben und ziehen Konsequenzen. Die CDU könnte der Vorfall beschädigt haben.

    Georg Nüßlein ist stellvertretender Vorsitzender der Fraktion von CDU/CSU im Bundestag.
    Dem CSU-Politiker wird vorgeworfen, sich mit dem Ankauf von Corona-Masken persönlich bereichert zu haben.
    Der CDU-Abgeordnete Nikolas Löbel legt sein Mandat sofort nieder und tritt aus der Partei aus. Auch Georg Nüßlein verlässt seine Partei...... https://www.fr.de/politik/corona-mas...-90219053.html

    .......auch auf Bundesebene sinkt die Union in der Gunst der Wähler. Geht das so weiter, ist tatsächlich eine Koalition von SPD, Linken und Grünen als nächste Bundesregierung möglich.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.314
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verliert die CDU wegen Corona-Irrsinn?

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Mit zum Corona-Irrsinn gehört das Beschaffungschaos. Anfang 2020 gab es keine Masken, da unsere Regierung auf ein Hilfesuchen der Chinesen reagiert hatte und den kompletten Maskenvorrat verschenkte. Als auch hierzulande Masken benötigt wurden, schlug die Stunde der Glücksritter und zahlreiche Leute sahen eine Chance schnell zu Geld zu kommen. Interessanterweise haben einige Politiker der Union ihre Finger im Spiel............





    .......auch auf Bundesebene sinkt die Union in der Gunst der Wähler. Geht das so weiter, ist tatsächlich eine Koalition von SPD, Linken und Grünen als nächste Bundesregierung möglich.
    Jaja!
    „Gott sprach: „Lächle, es hätte schlimmer kommen können."
    Und ich lächelte. Und es kam schlimmer.
    Mit den Grünen wird uns noch einiges blühen. Aber darf nie vergessen, daß es die CDU mit ihrer unsäglichen Merkel war, die dazu geführt hat.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 17:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 16:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •