Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.235


    Did you find this post helpful? Yes | No

    EU will mit europaweit gültigem Impfausweis Urlaubsreisen ermöglichen

    Damit bleiben die Bürgerrechtseinschränkungen für Ungeimpfte dauerhaft. Die obige Überschrift war die erste. Wenn man den Artikel anklickt, eine zweite.

    EU will über Impfausweise bis zum Sommer Urlaubsreisen ermöglichen

    Die EU will bis zum Sommer einen europaweit gültigen Impfausweis einführen, um Urlaubsreisen zu ermöglichen. Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnertag nach einer Video-Konferenz der Staats- und Regierungschefs sagte, benötigt die EU-Kommission "etwa drei Monate", um die technischen Voraussetzungen für das digitale Dokument zu schaffen. Angesichts der zunehmenden Ausbreitung von mutierten Coronaviren sprach sich der Gipfel gegen zu schnelle Lockerungen von Beschränkungen aus.


    Die Lage bleibe angesichts der Verbreitung ansteckenderer Viren-Formen "ernst", hieß es in der Gipfel-Erklärung der 27 Staats- und Regierungschefs. "Wir müssen daher strenge Beschränkungen beibehalten und gleichzeitig die Bemühungen erhöhen, die Versorgung mit Impfstoffen zu beschleunigen."

    ...


    EU spricht sich vorerst für Reisebeschränkungen aus

    Die Staats- und Regierungschefs sprachen sich vorerst auch weiter für Reisebeschränkungen aus. "Nicht unbedingt notwendige Reisen müssen eingeschränkt werden", heißt es in der Gipfelerklärung. Die Mitgliedstaaten könnten dies anordnen, solange die Vorgaben verhältnismäßig und nicht diskriminierend seien. Die EU-Kommission hatte Deutschland in dieser Woche wegen der Grenzkontrollen und Reisebeschränkungen zu Tschechien und dem österreichischen Bundesland Tirol kritisiert.



    Hoffnungen in Urlaubsländern wie Griechenland auf Touristen mit EU-Impfausweis bereits zu Ostern konnte der Gipfel nicht erfüllen. Länder wie Deutschland und Frankreich hatten schon in den vergangenen Wochen darauf verwiesen, dass sonst Privilegien für eine kleine Gruppe Geimpfter entstehen würden. Es sei nun "politische Vorgabe", "dass bis zum Sommerzeitraum das fertig ist", sagte Merkel.
    Merkel: "Heißt aber nicht, dass nur reisen darf, wer einen Impfpass hat."

    Vor dem Gipfel hatte sich auch Österreichs Kanzler Sebastian Kurz in die Reihe der Unterstützer eingereiht. Er verwies dabei auf das Vorbild Israel, wo ein sogenannter grüner Pass nun auch Besuche in Fitnessstudios, Schwimmbäder, Theater oder Hotels ermöglicht. Er zeigte sich auf Twitter erfreut über die Gipfelentscheidung. "Nun geht es um die möglichst rasche Umsetzung!", schrieb er.


    "Das braucht seine Zeit", sagte ihrerseits von der Leyen, deren Kommission schon wegen der Lieferengpässe bei Impfstoffen massiv in die Kritik geraten war. Es sei wichtig, dass die Erwartungen nicht "zu früh zu hoch" seien. Sie sprach von "mindestens" drei Monaten, die es wohl dauern werde, um ein solches System zu entwickeln.


    "Das heißt aber nicht, dass nur reisen darf, wer einen Impfpass hat", betonte Merkel weiter. Sie verwies darauf, dass Kinder derzeit noch gar nicht geimpft werden könnten, weil es keine für sie zugelassenen Impfstoffe gibt. Deshalb ging Merkel davon aus, dass es auch nach Einführung des Impfausweises andere Möglichkeiten wie Tests geben müsse, um Reisen zu erlauben.

    https://www.gmx.net/magazine/news/co...ichen-35575712

    "Um Reisen zu erlauben", wenn ich das schon lese!

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Corona-Pandemie EU-Impfpass soll bis Sommer kommen

    Stand: 25.02.2021 21:24 Uhr

    Er werde international anerkannt sein und Geimpften möglicherweise Vorteile eröffnen: Der digitale EU-Impfpass soll laut Bundeskanzlerin Merkel bis zum Sommer entwickelt werden. Das sei das Ergebnis eines digitalen EU-Gipfels.

    Die EU-Staaten haben sich auf die zeitnahe Einführung eines einheitlichen digitalen Impfpasses geeinigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte nach einem digitalen EU-Gipfel, sie gehe davon aus, dass der europäische Impfpass bis zum Sommer entwickelt werden könne. "Die politische Vorgabe ist, dass man das in den nächsten Monaten erreicht, ich habe ja von drei Monaten gesprochen", sagte die CDU-Politikerin.
    Das Zertifikat soll die Möglichkeit schaffen, Geimpften gegebenenfalls Vorteile zu gewähren. "Alle haben heute darauf hingewiesen, dass das zurzeit bei der geringen Durchimpfung der Bevölkerung gar nicht das Thema ist. Aber man muss sich ja vorbereiten", sagte Merkel. Das heiße aber nicht, dass künftig nur reisen dürfe, wer einen Impfpass habe. "Darüber sind überhaupt noch keine politischen Entscheidungen getroffen."
    Angedacht sind zudem eine Datenbank zur Registrierung der Impfungen und ein personalisierter QR-Code für Geimpfte. Deutschland, Frankreich und andere haben jedoch Bedenken, Vorteile an das Dokument zu knüpfen - unter anderem weil unklar ist, ob Geimpfte das Virus weitergeben können.
    https://www.tagesschau.de/ausland/eu...orona-121.html

    Grünes Licht für digitalen EU-Impfpass

    Aber kurzfristig machen Kanzlerin Merkel und EU-Chefin von der Leyen kaum Hoffnung auf Impf-Turbo und Lockerungen
    Solange.....

    Solange aber nicht alle Bürger Zugang zu Impfstoffen haben, müssten Negativtests ebenfalls zu erweiterten Möglichkeiten etwa beim Reisen führen.
    Ach, ja, auch noch das, nicht unwichtig, genau das möchte Palmer, Schnelltests, die an zentralen Orten durchgeführt werden und anschließend für mehrere Stunden unbeschwertes Einkaufen, Bummeln und den Besuch von Restaurants und Veranstaltungen ermöglichen. Genau das möchte Merkel nicht. Alles soll geschlossen bleiben:

    Skeptisch äußerte sich die Kanzlerin zur Frage, ob man einen Masseneinsatz von Schnelltests an Lockerungsschritte knüpfen kann. Man müsse sehen, ob man einen Puffer erhalte, der Öffnungen auch oberhalb einer Inzidenz von 35 möglich mache, sagt sie. Es könne aber nicht sein, dass man erst öffne und dann schaue, ob die Tests die nötige Sicherheit gegen einen Anstieg der Infektionen brächten.
    Und die Beschränkung der Bürgerrechte bleibt für Jahre und bis auf weiteres erhalten, Demokratie ade. Ach, ne, ja doch nicht, wir dürfen ja wählen. Wie in der DDR:

    Merkel stimmte die Bevölkerung darauf ein, dass wegen der Mutationen kein Ende der Pandemie in Sicht sei. Es könne sein, dass „wir über längere Jahre immer in der Lage sein müssen zu impfen“, sagte Merkel.
    https://www.bild.de/politik/ausland/...1894.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU will mit europaweit gültigem Impfausweis Urlaubsreisen ermöglichen

    So wie schon geahnt, wird die Bevölkerung nahezu genötigt sich impfen zu lassen. Nach den Urlaubsreisen wird sicher der Frisörbesuch ebenfalls nur mit Impfnachweis möglich sein. Wer sich verweigert wird ausgestoßen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.141
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU will mit europaweit gültigem Impfausweis Urlaubsreisen ermöglichen

    Bald wird es wohl heißen: „Mit Ungeimpften spricht man nicht!".
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU will mit europaweit gültigem Impfausweis Urlaubsreisen ermöglichen

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Bald wird es wohl heißen: „Mit Ungeimpften spricht man nicht!".
    Die Unberührbaren
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.134


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU will mit europaweit gültigem Impfausweis Urlaubsreisen ermöglichen

    Für Allergiker sind bestimmte Impfstoffe nicht zugelassen, bzw. gibt es Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können. Ich weiss nicht, wie dieser Ausweis mit dem Gleichheitsprinzip zu vereinbaren ist. Vielleicht gibt es einen Schwarzmarkt dafür. Wie für syrische Pässe
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.08.2017, 23:18
  2. Qualitätsjournalismus europaweit
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 23:31
  3. PI News! Brüssel will spekulativen Rentenklau ermöglichen
    Von PI News im Forum EU
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 09:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •