Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    42.355


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Merkel jammert Trudeau die Ohren voll

    Kein anderer Kanzler wurde seine gesamte Amtszeit über von den Medien derart geschont wie Merkel. Es gibt kaum Kritik obwohl die Politik dieser Dame das ganze Land zerstört. Und dann das unglaubliche: aufgrund der chaotischen Corona-Politik wurde leichter Unmut laut. Vor allem die Bild legte den Finger in die Wunde und kam damit der selbst gestellten Aufgabe nach, als "vierte Gewalt" das politische Geschehen kritisch zu begleiten. Merkel war schon immer für Schmeicheleien empfänglich, glaubt tatsächlich die "mächtigste Frau der Welt" zu sein. Nun berichtete der kanadische Premierminister Trudeau von einem Telefonat mit Merkel, wo diese dem Kanadier die Ohren volljammerte, dass sie so furchtbar kritisiert wird........

    „Ich hatte ein wunderbares Gespräch mit Angela Merkel gestern, in dem sie sich gewissermaßen beschwerte, dass sie jeden Tag von den deutschen Medien kritisiert wird, dass es bei ihnen nicht so gut läuft wie in Kanada“, sagte Trudeau........ https://www.welt.de/politik/ausland/article224688307/Corona-Impfung-Angela-Merkel-beschwerte-sich-sagt-Trudeau.html

    ......"Dame" Merkel ist also empfindlich. Deshalb umgibt sie sich mit Schleimern und Arschkriechern
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.585


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel jammert Trudeau die Ohren voll

    Es wird ein Segen für die Menschheit sein, wenn diese Schl...e endlich weg ist!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.830


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel jammert Trudeau die Ohren voll

    Dann hat sie zuvor alles nur getan um den Medien zu gefallen? Das würde die Inkonsequenz und andauernde Richtungsänderung erklären. Es ging ihr vermutlich wirklich nur um den Machterhalt und der funktioniert offenbar (15 Jahre sprechen dafür) hervorragend mit der Unterstützung der linksgrün ausgerichteten Kartellmedien. So richtet sie sich nach dem Willen dieser Medien und die bestimmen die Politik. Im Gegenzug wird positiv und unkritisch über die Regierung berichtet, weil man sich in allem einig ist?

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Ein Regierung-Medien-Kartell, die Korruption (Bestechung) ist der Wert der „positiven Berichterstattung“, den es zum Machterhalt benötigt? Man erinnert sich an due Sorge über die „unschönen Bilder“, welche zur Grenzöffnung geführt haben. Ebenfalls ist die Erinnerung präsent, als bei einer Medienkonferenz die Frage nach der Laufzeit der Braunkohlekraftwerke aufkam. Sie entschied die Beendigung der Laufzeit auf ein bestimmtes Jahr gleich vor Ort. Man muss schon sehr prinzipienlos und opportunistisch sein, um das 15 Jahre durchzuhalten.

    Aber da befindet sie sich nun mit Biden und Harris (wieso nennt sie sich nicht Sirrah?) in bester Gesellschaft. Vielleicht wird Merkel nun deswegen nicht mehr benötigt? Es liegt nahe, dass ihre Gönner ebenso prinzipienlos und opportunistisch agieren und sie einfach fallen lassen, wenn es die Situation bedingt. Lügen haben eine begrenzte Lebenszeit. Dann müssen eben neue her. Andere zu beschuldigen lenkt von der eigenen Mitschuld ab.
    Geändert von abandländer (23.01.2021 um 11:15 Uhr)
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trump trifft Trudeau - SPIEGEL ONLINE
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 23:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2017, 12:41
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2017, 10:04
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2017, 08:50
  5. Muslim-Funktionär lügt und jammert
    Von Realist59 im Forum Christenverfolgung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 21:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •