Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 33 von 36 ErsteErste ... 23282930313233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 353
  1. #321
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.028
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Hier findet ein Krieg statt - ein Krieg gegen die eigene Bevölkerung.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #322
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.246


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Mit dem heutigen Tag ist eine finale Phase eingeleitet worden. Der Druck auf ungeimpfte ist auf maximal gestellt und das ist wohl nur der Anfang. Viele die hart müssen um ihre Mieten/Verpflichtungen zu bedienen werden nun mit der Pistole an der Schläfe notgedrungen zum impfen gehen !!! Wehe uns allen, die von vielen Fachleuten vorausgesagten dauerhaften Beeinträchtigen der Gesundheit werden Realität !!! Das schon heute die schlimmen Folgen an Art und Menge die "Nebenwirkungen" ALLER Impfungen der letzten 20 Jahre übertreffen ist kein gutes Zeichen !!!
    Friedrich Merz (CDU) sprach sich gegen die Impfpflicht aus und meinte, man könne das Ziel einfacher und schneller erreichen, nämlich über die konsequente Anwendung der 2-G-Regel, auch am Arbeitsplatz. Wer nicht geimpft sei, dürfe dann eben auch nicht mehr arbeiten gehen, bekäme aber natürlich dann auch kein Geld mehr.

    Sein Vorschlag hat natürlich mehrere Vorteile, unter anderem auch den, dass der Staat nicht haften muss, solange die Impfung "freiwillig" bleibt.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #323
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.621


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    2g Regel am Arbeitsplatz - aber doch nur wenn der Arbeitsplatz im Bürogebäude des AG ist oder zählt Homeoffice dann auch dazu ? Oder um auch das Ausland mit zu beglücken: dürfen dann Firmen keine externen Arbeiter aus dem Ausland beschäftigen wenn diese nicht geimpft sind ?

  4. #324
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.852


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    https://www.t-online.de/nachrichten/...n-steigen.html

    Wie ist das noch zu erklären als damit, das hier etwas fürchterlich schief läuft !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  5. #325
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.774


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Es ist mittlerweile eine Religion. Und wir, die Ungeimpften, sind die Ungläubigen, die vernichtet werden müssen! Sie bringen uns zwar nicht körperlich um, aber dafür gesellschaftlich und wirtschaftlich. Trotzdem denke ich, dass es das letzte Aufbäumen der Regierungen sein wird. Nach diesem Winter wird sich das Ganze totlaufen. Die Inzidenzen werden ab dem frühen Frühjahr wieder - wie jedes Jahr - schlagartig fallen. Dafür werden dann aber immer mehr Nebenwirkungen zutage treten, die man dann irgendwann nicht mehr verschweigen kann. Sollten die Regierenden dann trotzdem weiter den harten Kurs fahren wollen, wird die Situation eskalieren, selbst im trägen Deutschland. Also eigentlich arbeitet die Zeit für uns. Wir müssen nur so lange als irgend möglich durchhalten!

    A propos, gibt auch immer wieder positive Entwicklungen: www.impffrei.work
    "...und dann gewinnst Du!"

  6. #326
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.852


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Es ist mittlerweile eine Religion. Und wir, die Ungeimpften, sind die Ungläubigen, die vernichtet werden müssen! Sie bringen uns zwar nicht körperlich um, aber dafür gesellschaftlich und wirtschaftlich. Trotzdem denke ich, dass es das letzte Aufbäumen der Regierungen sein wird. Nach diesem Winter wird sich das Ganze totlaufen. Die Inzidenzen werden ab dem frühen Frühjahr wieder - wie jedes Jahr - schlagartig fallen. Dafür werden dann aber immer mehr Nebenwirkungen zutage treten, die man dann irgendwann nicht mehr verschweigen kann. Sollten die Regierenden dann trotzdem weiter den harten Kurs fahren wollen, wird die Situation eskalieren, selbst im trägen Deutschland. Also eigentlich arbeitet die Zeit für uns. Wir müssen nur so lange als irgend möglich durchhalten!

    A propos, gibt auch immer wieder positive Entwicklungen: www.impffrei.work
    Wie Du schon sagst ,es ist ein starker gesellschaftlicher und finanzieller Druck.Viele werden nachgeben weil sie mit dem Rücken an der Wand stehen !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  7. #327
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.852


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Hier mal was wissenswertes :
    https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/portugal/

    Dort geht der Sommer grade zuende und die kühlere Zeit kommt und die Zahlen,na, ratet mal ?! Übrigens bei fast 90 % Impfrate. Und die Todeszahlen sind auch nicht von Pappe !!! Englands Zahlen gehen wieder rauf. Israels ebenfalls. Und Schweden gehts wie ??? Was um alles in der Welt passiert hier in Deutschland . Wollen die uns totspritzen ???
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  8. #328
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.028
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Hier mal was wissenswertes :
    https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/portugal/

    Dort geht der Sommer grade zuende und die kühlere Zeit kommt und die Zahlen,na, ratet mal ?! Übrigens bei fast 90 % Impfrate. Und die Todeszahlen sind auch nicht von Pappe !!! Englands Zahlen gehen wieder rauf. Israels ebenfalls. Und Schweden gehts wie ??? Was um alles in der Welt passiert hier in Deutschland . Wollen die uns totspritzen ???
    Es hat den Anschein.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  9. #329
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.838


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    All die Beobachtungen und Erkenntnisse deuten darauf hin: Die Impfung ist NICHT der Weg aus der Pandemie.

    Staaten mit Impfquoten von > 80% stehen kein bisschen besser da, als Staaten mit viel tieferen Impfquoten. Das Britische NHS führt präzise Statistiken, sammelt „vorbildlich“ Zahlen - und die Impfung macht keinen relevanten Unterschied, was Infektion und Übertragung angeht. Das Argument für die Impfung wurde lediglich noch auf „Schutz vor schwerem Verkauf“ herunter gestutzt, wobei zu Beginn der Pandemie bereits klar war, dass i.d.R. ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen von einem schwerem Verlauf betroffen sind.

    Letztes Jahr musste man sich noch impfen lassen, um die Grosseltern zu schützen. Weil jeder noch wusste, dass man selbst nicht gefährdet ist. Heute scheint man das vergessen zu haben. Zwischen durch wurde zwar erkannt, dass Impfungen dazu da sind, sich selbst zu schützen und nicht die anderen. Und welche anderen? Die gefährdeten, die geimpften?

    Die grössten Fakenews kamen und kommen von der Regierung. Ebenso die verhetzende Behauptung, die Ungeimpften seien Schuld an der Pandemie. Jene, die ungetestet kaum einen Fuss vor die Tür setzen können usw … an der Pest waren auch die Brunnenvergifter schuld …
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  10. #330
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.569


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    .......Die grössten Fakenews kamen und kommen von der Regierung. Ebenso die verhetzende Behauptung, die Ungeimpften seien Schuld an der Pandemie. Jene, die ungetestet kaum einen Fuss vor die Tür setzen können usw … an der Pest waren auch die Brunnenvergifter schuld …

    Dass man mit einer solchen Vehemenz die Ungeimpften beschuldigt, hat natürlich nur den Hintergrund um Schuldige für die Lage zu haben. Wie sollte die Regierung schlüssig erklären, dass ihr Konzept nicht funktioniert und die Impfstoffe nicht so wirken, wie behauptet? Also knüppelt man auf die Ungeimpften ein, von denen die meisten zugewandert sind. Als im Sommer die Indizes sanken, hatte Merkel nichts besseres zu tun als die Reisebeschränkungen aufzuheben und so fuhren Millionen Migranten in ihre Corona-Hot-Spot-Länder um den Erreger so wie ein Jahr zuvor nach Deutschland zu holen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2021, 15:31
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2021, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •