Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 17 von 23 ErsteErste ... 71213141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 222
  1. #161
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.779


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Komisch, sollte eine Impfung eine Ansteckung nicht verhindern oder das Immunsystem auf den Erreger trainieren?

  2. #162
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.781


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Komisch, sollte eine Impfung eine Ansteckung nicht verhindern oder das Immunsystem auf den Erreger trainieren?
    War auch eine sehr gewagte Prognose, wo eher der Wunsch Vater des Gedankens war. Ein ungetesteter Impfstoff, der rücksichtslos in die Menschen gepumpt wird, zeigt eben erst im Lauf der Zeit seine Wirkung und eben auch seine Nebenwirkung.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #163
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.781


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Schock-Nachricht nach Impfung: CSU-Politiker (45) stirbt an Herzversagen.....Er wollte, dass alle impfen – nun ist er selber tot
    Wie der Corona-Blog hinweist, galt Arnold als starker Verfechter der Durchimpfung der gesamten Bevölkerung. Zeitweise habe dieser sogar seine Facebook-Profilbild mit einem entsprechenden Filter belegt. Auf diesem Stand: „Impfen ist Teamsport. Für die gesamte Gesellschaft.“ Im Mai wiederum fragte er bei der Öffnung des botanischen Gartens in Augsburg nach, ob er als zweifach Geimpfter von der Testpflicht ausgenommen sei. Im März spöttelte er in einem Facebook-Beitrag sogar über die vermeintlich seltene Häufigkeit von Hirnthrombosen nach der Impfung im Vergleich mit manch anderer Arznei.

    https://www.wochenblick.at/schock-na...-herzversagen/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #164
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.631


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Angeblich ist die mRNA-„Vakazin“ - Technologie bereits 30 Jahre alt. Wenn sie so vielversprechend ist, wie jetzt behauptet, wieso bedurfte es dann einer „Notlage“, um die Technologie mittels einer bedingten bzw. Notfallzulassung einzusetzen? Wieso hat man diese angeblich so „geniale“ Technologie nicht schon vor 10 Jahren so weit voran getrieben, dass sie alle Testphasen und Langzeitstudien durchlaufen hätte? Wo doch die Entwicklungszeit so ungeheuer minimal ist?

    Biontech war ein Biotechnologie-Unternehmen, wie so viele andere. Nicht herausragend. Man erforschte und entwickelte die mRNA Technologie zur Krebsbehandlung. Offenbar gab es da keine nennenswerte Durchbrüche. Erst mit dem Einsatz des „Impfstoffs“ explodierte sein Wert.

    Wenn jemand krank ist, todkrank, dann ist es vertretbar in neuen vermeintlich vielversprechenden Wegen/Behandlungen Hoffnung zu schöpfen, oder die verbleibenden Optionen auszuschöpfen.

    Bei der „Impfung“ ist es allerdings so, dass gesunde Menschen einem medikamentösen Eingriff unterzogen werden. Von Medikamenten ist bekannt, dass sie Nebenwirkungen haben können. Bei neuartigen Medikamenten ist die Dimension noch eine andere …

    https://www.statnews.com/2020/11/10/...-vaccine-race/

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Not all the deaths are COVID-19 related, Goodman said. So far this month, 64% of the deaths are COVID-19 related, compared to 2% in September 2020, Goodman said.

    - - - frei mit google übersetzt - - -

    Nicht alle Todesfälle stehen im Zusammenhang mit COVID-19, sagte Goodman. In diesem Monat seien 64 % der Todesfälle auf COVID-19 zurückzuführen, verglichen mit 2 % im September 2020, sagte Goodman.

    https://www.bendbulletin.com/coronav...aed3aa61a.html
    Die Impfung wirkt also … (?) http://probabilityandlaw.blogspot.co...gland.html?m=1
    Geändert von abandländer (24.09.2021 um 21:54 Uhr)
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #165
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.792


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Ich befürchte das Prof Baghdadi richtig lag und seine Warnungen nur von vollkommen unverantwortungslosen Politikern/Lobbyisten ignoriert wurden.Bleibt zu hoffen das es nicht so schlimm wird wie viele schon prophezeien, denn ansonsten werden wir bald Zeugen eines Massenmordes !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  6. #166
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.557


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Besser ungeimpfter Zeuge zu sein als Opfer.... Jeder Tag wo ich ohne Zettel am Zeh ende, ist ein guter Tag...

  7. #167
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.781


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    2021 sind mehr Menschen an Corona-Impfungen gestorben, als in den letzten 20 Jahren an allen Impfungen zusammen! Warum hören wir so wenig davon? Was wird hier verheimlicht? Als die Gefahren der Impfung gegen die Schweinegrippe bekannt wurden, hat man den Impfstoff damals schnell aus dem Verkehr gezogen. Warum wird das heute nicht gemacht? Die Forderungen der Alternative für Deutschland sind klar: Impfen muss freiwillig bleiben, Hersteller müssen für Nebenwirkungen haften, die Corona-Maßnahmen müssen umgehend beendet werden! (Rede von Joachim Kuhs am 16.9. im EU-Parlament in Straßburg)

    http://www.pi-news.net/2021/09/joach...ona-impftoten/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #168
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.762
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Als die Gefahren der Impfung gegen die Schweinegrippe bekannt wurden, hat man den Impfstoff damals schnell aus dem Verkehr gezogen. Warum wird das heute nicht gemacht?
    Vielleicht möchte man einer Überbevölkerung zuvorkommen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  9. #169
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.631


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Vielleicht möchte man einer Überbevölkerung zuvorkommen.
    Dafür gibt es täglich mehr Indizien.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  10. #170
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.792


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Impfungen mit Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    2021 sind mehr Menschen an Corona-Impfungen gestorben, als in den letzten 20 Jahren an allen Impfungen zusammen! Warum hören wir so wenig davon? Was wird hier verheimlicht? Als die Gefahren der Impfung gegen die Schweinegrippe bekannt wurden, hat man den Impfstoff damals schnell aus dem Verkehr gezogen. Warum wird das heute nicht gemacht? Die Forderungen der Alternative für Deutschland sind klar: Impfen muss freiwillig bleiben, Hersteller müssen für Nebenwirkungen haften, die Corona-Maßnahmen müssen umgehend beendet werden! (Rede von Joachim Kuhs am 16.9. im EU-Parlament in Straßburg)

    http://www.pi-news.net/2021/09/joach...ona-impftoten/
    Oh mein Gott, das klingt nicht nur plausibel, sondern läßt hinsichtlich des Zeitraums nichts gutes ahnen. Ich hatte mir schon vor ein paar Wochen Gedanken darüber gemacht.Es kann gut sein das die Menschen welche am wenigsten resilient sind nun logischerweise zuerst reagieren.Hat das bisher noch keiner bedacht ????? Denn wenn das so wäre, dann haben grade viele Menschen die Todesuhr zum schneller Ticken gebracht ohne es auch nur zu ahnen !!! Hoffen wir das es nicht so kommt, denn das wäre mehr wie schrecklich !!! Dann hätte ich lieber unrecht und die Impfung ist in der Tat ein Segen !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2021, 15:31
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2021, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •