Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.608


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Über die großartigen Corona-Hilfen der Regierung

    Nur ein Beispiel:

    "Ich bin kein Corona-Leugner und kein Querdenker", sagt der bayerische Sportartikelhändler Udo Siebzehnrübl der dpa.
    Siebzehnrübl erklärt, dass sein Familienunternehmen mit 100 Mitarbeitern aktuell Millionenverluste mache. Er habe das Lager voller Winterware. Der Fachhandel müsse schließen, während Aldi und Lidl Jacken und Sportartikel verkauften. Dadurch sieht der Geschäftsmann seine Existenz in Gefahr.
    Er habe seit März gerade einmal 15.000 Euro staatliche Unterstützung bekommen.
    https://www.rtl.de/cms/wir-machen-au...n-4679244.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.247


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Über die großartigen Corona-Hilfen der Regierung

    >während Aldi und Lidl Jacken und Sportartikel verkauften

    Ich denke nicht, daß das Aldi und Lidlpublikum ansonsten die Zielgruppe ist, die sonst bei ihm einkauft.


    Wer kauft schon neue Winterklamotten wenn man nicht Skifahren darf, wenn man nur aus triftigem Grund außer Haus darf...

    Im Sommer werden auch kaum Cocktailkleidchen eingekauft werden wenn weiterhin "einsperren" , "nix hat offen" und "Partyverbot" herrscht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2017, 17:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2017, 16:31
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 10:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •